Main Darwin Island, Galapagos

Einer der besten Tauchplätze weltweit

Main Darwin Island, Galapagos
  • Vielfalt an Tieren

  • Schwierigkeit

  • Schnorcheln

Übersicht

Darwin Island (ursprünglich Culpepper Island) wurde zu Ehren des berühmten Naturforschers umbenannt. Viele halten die Umgebung der Insel für einen der besten Unterwasser-Lebensräume der Welt.

Darwin ist die nördlichste Insel der Galapagos und liegt über 160 Kilometer nordwestlich von Isabela. Zusammen mit ihrem Nachbarn Wolf Island ist das der abgelegenste Teil des Archipels. Die Inseln Darwin und Wolf sind Spitzen von riesigen, lang ausgestorbenen Unterwasservulkanen, die fast einen Kilometer vom Meeresboden hochgewachsen sind. Sie sind berühmt für die großen Schulen von Hammerhaien, die sich hier versammeln (aus Gründen, die Wissenschaftler immer noch nicht ganz verstehen).

Hier werden Sie spektakuläres Tauchen erleben; unter den Arten, denen Sie wahrscheinlich begegnen, sind Hammerhaie, Walhaie, Rochen, Grüne Meeresschildkröten und eine Vielzahl von tropischen Rifffischen.

Wenn Sie eine bestimmte Spezies gerne auf Ihrem Tauchgang sehen möchten, dann kontaktieren Sie noch heute einen unserer Galapagos-Experten und wir werden Sie zur besten Tauchroute beraten, die Ihren Anforderungen entspricht.

Photos von Main Darwin Island

Highlights von Main Darwin Island

  • Riesige Schulen von Hammerhaien
  • Ein Meeres-Wunderland

Mögliche Aktivitäten

Diving

Karte von Main Darwin Island

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Main Darwin Island ansteuern