Besucherzentrum Gianny Arismendi, Galapagos

Entdecken Sie mehr zu unserer Geschichte und unseren Lebensräumen

Übersicht

Das Galapagos-Nationalpark Besucherzentrum "Gianny Arismendi" wurde 1998 eröffnet. Es will eine umfassende Geschichte der Galapagos-Inseln erzählen und den Besuchern ein ganzheitliches Verständnis der einzigartigen Lebensräume und Tierwelt dieser Inseln vermitteln.

Es gibt auch interessante Exponate zur Geschichte der Menschen auf den Galapagos-Inseln und zu den aktuellen Bemühungen um den Erhalt des Archipels sowie die Beseitigung einiger Schäden, welche die menschliche Besiedlung angerichtet hat.

Für diejenigen, die sich für die Geologie des Archipels interessieren, gibt es ein komplettes Modell zur vulkanischen Geburt der Galapagos und den Auswirkungen auf die heutigen Lebensräume.

Ihr Galapatours-Guide kann Ihnen alle weiteren Fragen beantworten, die Ihr Besuch im Zentrum aufwirft, und kann Ihnen helfen, das hier Gesehene mit dem zu verknüpfen, was Sie auf Ihrer weiteren Galapagos-Reise noch erleben werden.

Woher kommt der Name Gianny Arismendi? Die Direktion des Galapagos-Nationalparks hat den Parkranger Gianni Arismendi Guerrero, einen der Parkranger von San Cristóbal, für seine 27-jährige Arbeit im Bereich der Umweltbildung ausgezeichnet.

Photos von Besucherzentrum Gianny Arismendi

Highlights von Besucherzentrum Gianny Arismendi

  • Die Geschichte und das Ökosystem Galapagos unter einem Dach

Mögliche Aktivitäten

Hiking, Exploring the museum

Karte von Besucherzentrum Gianny Arismendi

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Besucherzentrum Gianny Arismendi ansteuern