Bachas Beach, Galapagos

Ein wichtiger Nistplatz der Grünen Meeresschildkröten

Bachas Beach, Galapagos
  • Vielfalt an Tieren

  • Ausblick

  • Strandqualität

  • Schwierigkeit

  • Schnorcheln

Übersicht

Der Name dieses Strands entstand durch eine falsche Aussprache! Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen die auf Santa Cruz stationierten amerikanischen Streitkräfte einige ihrer Lastkähne zurück - "bachas" (tiefliegende) war das ähnlichste Wort, das einige der Einheimischen passend zum englischen Wort "barges" aussprechen konnten, und dabei ist es geblieben.

Sie können immer noch die Überreste eines der Schwimmdocks sehen, das die Soldaten an einem der beiden Strände von Las Bachas gebaut hatten. Dieser Strand ist mit weißem Korallensand bedeckt und ein wichtiger Nistplatz für Grüne Meeresschildkröten.

Eine weitere Lagune liegt direkt hinter dem Sand und beherbergt oft Kubaflamingos, Enten und Zugvögel. Häufig können Sie hier auch Meerechsen finden, die sich auf den Felsen nahe der Gezeitenzone ernähren.

Der Hauptstrand ist perfekt zum Schwimmen, weil gut geschützt vor dem Seegang des Ozeans, und ein sehr angenehmer Ort zum Abkühlen und etwas Schnorcheln.

Photos von Bachas Beach

Highlights von Bachas Beach

  • Strand mit Nestern der Grünen Meeresschildkröten
  • Flamingos in der Lagune
  • Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg

Mögliche Aktivitäten

Hiking, Snorkeling

Karte von Bachas Beach

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Bachas Beach ansteuern