GALAPAGOS KREUZFAHRTEN PREISVERGLEICH

Die einzige Seite mit Live-Preisen und Verfügbarkeiten
Weitere Filter
Schiffstyp
Inklusive
Besucherpunkte

Was ist die beste Reisezeit für eine Galapagos-Kreuzfahrt?

Da die Galapagos-Inseln direkt am Äquator liegen, ist dieses Inselarchipel ein ganzjähriges Reiseziel: Es gibt keine beste Reisezeit für eine Galapagos-Kreuzfahrt. Unterschieden wird zwischen einer kühl-trockenen Jahreszeit (Juni - Dezember) und einer warm-nassen Jahreszeit (Januar - Mai). Beide "Jahreszeiten" sind gleichermaßen empfehlenswert für eine Galapagos-Kreuzfahrt. Sie können sich also mit Ihrer Reiseplanung ganz nach der Verfügbarkeit ihrer Wunschroute oder Ihres bevorzugten Schiffes richten. Fragen Sie gern unsere sachkundigen Galapagos-Reiseexperten - wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem besten Preis für Galapagos-Kreuzfahrten, egal für welche Jahreszeit. Lesen Sie hier mehr über das Klima und die Saisons von Galapagos.

Wie finde ich das beste Kreuzfahrtschiff für mich?

Es gibt zur Zeit über 70 Galapagos-Kreuzfahrtschiffe, von denen alle auf jeweils eine Zielgruppe zugeschnitten sind. Manche sind besonders familienfreundlich, andere haben besonders aktive Routen, eine luxuriöse Ausstattung oder sind besonders gut für Alleinreisende geeignet usw. Wir von Galapatours kennen alle Inseln und Schiffe persönlich und beraten Sie gerne hinsichtlich der Routen, die Ihrem Budget und Erwartungen entsprechen. Nur bei uns bekommen Sie die schönsten Galapagos-Kreuzfahrten zum besten Preis. Lesen Sie mehr zum Thema Seekrankheit, Rabatte für Kinder oder Rabatte für Alleinreisende.

Was ist die beste Route für eine Galapagos-Kreuzfahrt?

Wir versprechen unseren Gästen, dass sie auf allen Galapatours-Kreuzfahrten fantastische Begegnungen mit der außergewöhnlichen Tierwelt und abwechslungsreiche Aktivitäten auf den einzigartigen Inseln erwartet. Wenn Sie eine Galapagos-Kreuzfahrt als Einzelreise und nicht als Reisebaustein im rahmen einer Südamerikareise planen, dann empfehlen wir Ihnen eine acht- bis 15-tägige Reiseroute für Ihre Kreuzfahrt. Dadruch, dass Sie sich mehr Zeit für Galapagos nehmen können, werden Sie bei einer Kreuzfahrt dieser Länge in der Regel bis zu dreimal so viele Inseln und Sehenswürdigkeiten besuchen, als bei einer kürzeren Reise. Sie können Ihre Leidenschaft für die Vogelwelt, Meerestiere, Reptilien, Ökologie und Evolution der Galapagos-Inseln wunderbar auf einer längeren Galapagos-Kreuzfahrt ausleben.

Auf einer kürzeren Galapagos-Kreuzfahrt können nicht allzu weite Strecken zurückgelegt werden, da das Schiff nach einigen Tagen wieder eines der drei Häfen der Inseln ansteuern muss, um Passagiere aufzunehmen oder abzusetzen. So könnten Sie die Inseln und Tiere verpassen, die Sie am meisten zu sehen hofften. Wenn Sie die Galapagos-Inseln als Teil einer größeren Südamerika-Reise besuchen, ist eine kürzere vier- oder Sechstageskreuzfahrten ideal für Sie. Während dieser Zeit erleben Sie dennoch eine erstaunliche Einführung in die Wunder der Galapagos-Inseln mit tollen Besucherpunkten. Auch für Familien könnte eine kürzere Galapagos-Kreuzfahrt vorteilhafter sein, wenn mit jüngeren Kindern gereist wird, die auf einem Schiff nicht wirklich viele Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen finden.

Für weitere Informationen über Galapagos-Kreuzfahrten zu den besten Preisen und Konditionen können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen oder unsere "am Häufigsten gestellte Fragen" -Seite besuchen, wo wir mehr als 80 Fragen zu unseren Galapagos Kreuzfahrten beantworten, wie z.B. Welche Galapagos Inseln sollte ich besuchenWie sieht ein typischer Tag auf einem Galapagos Kreuzfahrtschiff aus? oder Warum haben alle Galapagos Kreuzfahrten feste Reiserouten?