Insel Insel Pinta, Galapagos

Das ursprüngliche Zuhause der wohl berühmtesten Schidkröte der Welt

Übersicht

Die Insel Pinta ist eine vulkanische Insel im nördlichen Teil des Galapagos-Archipels. Aufgrund ihrer vielen Vulkanspalten besitzt die aride Insel eine etwas gefährliche Schönheit. Sie ist die neuntgrößte der 19 Inseln des Archipels. Obwohl die Insel nur 60 Quadratkilometer groß ist, weist sie eine der vielfältigsten Wildtierarten der Region auf.

 

Die Flora und Fauna der Insel

Aufgrund der vielen jungen Vulkane ist die Vegetation auf der Insel sehr spärlich. Vieles von dem, was übrig blieb, wurde von wilden Ziegen verwüstet, die 1950 auf die Insel gebracht wurden - ein großes Problem für die einheimischen Schildkröten!

Die Insel Pinta ist die Heimat von Galapagos-Falken, Pelzrobben, Schwalbenschwanzmöwen, Meeresleguanen, Galapagos-Pelzrobben, Blauschwanztölpeln und Sperber. Die berühmtesten Bewohner der Insel waren jedoch die Pinta-Inselschildkröten, eine Unterart der Galapagos-Schildkröte.

Walfänger und Piraten vernichteten den größten Teil der Schildkrötenpopulation und ließen einen Überlebenden zurück, der Lonesome George genannt wurde. Im Laufe der Jahrzehnte waren zahlreiche Paarungsversuche mit George erfolglos, und er starb schließlich 2012. Sein Leichnam wurde im American Museum of Natural History in New York City konserviert und schließlich in der Charles-Darwin-Forschungsstation auf der Insel Santa Cruz ausgestellt.

 

Die Geschichte der Insel Pinta

Die Insel Pinta wurde nach einem der Schiffe von Kolumbus benannt. Sie ist auch als Abingdon-Insel bekannt, nach dem Grafen von Abingdon. Sie wurde im 15. Jahrhundert von dem spanischen Bischof Tomas de Berlanga entdeckt. Aufgrund ihrer kargen Landschaft wurde sie nie bewohnt.

Im 17. Jahrhundert wurde die Insel als Versteck für Piraten und im 18. Jahrhundert als Rastplatz für Walfänger genutzt. Sowohl die Piraten als auch die Walfänger verursachten weitreichende Verwüstungen an der Tierwelt der Insel, insbesondere an der Galapagos-Schildkröte.

Fotos der Insel Insel Pinta

Was Sie über die Insel Insel Pinta wissen müssen

  • Die Insel Pinta war lange das Zuhause von "Lonesome George"
  • Die Insel Pinta ist ein Schildvulkan mit zahlreichen jungen Lavaströmen und Spalten

Tiere auf der Insel Insel Pinta

Highlights

Karte der Insel Insel Pinta

Map Loading

Alle Kreuzfahrten, auf denen dieses Tier gesehen werden kann Insel Insel Pinta besuchen