Galapatours Logo without whitespace
Natural Paradise Galapagos Cruise

Genovesa & Santiago

Eine 4-tägige Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Natural Paradise

Länge

4 Tage

Schiffskategorie

Luxus

Schiffstyp

Kleinere Yacht

Kapazität

16 Passagiere

Genovesa & Santiago

14 Bewertungen

Highlights der Reise

Schnorcheln mit Hammerhaien in der Darwin Bay

Wissenschaftliche Erkenntnisse in der C. Darwin Research Station

Ein Paradies für Vogelliebhaber: Wandern auf Genovesa

Grüne Meeresschildkröten nisten am Strand von Espumilla

Das Galapatours-Erlebnis

Brandneues Schiff

Mit Stabilisatoren ausgestattet

Englischsprachiger Guide

Vorträge & Briefings jeden Abend

Lernen Sie die unglaubliche Tierwelt und die faszinierende Landschaft von Galapagos auf dieser 4-tägigen Kreuzfahrt kennen! Hier eine kurze Zusammenfassung der Highlights dieser Expeditionskreuzfahrt an Bord der Natural Paradise: Genovesa ist die Lieblingsinsel von vielen Galapagos-Guides, und das nicht ohne Grund: Es erwarten Sie atemberaubende Spaziergänge mit fantastischen Aussichten und hautnahe Begegnungen mit den berühmten Vögeln des Archipels: Blaufußtölpel, Rotfußtölpel, Nazca-Tölpel und viele weitere Arten können hier beobachtet werden. Ein Paradies für Birdwatcher! Während Ihrer Zeit auf Santa Cruz haben Sie die Möglichkeit, die berühmten Galápagos-Riesenschildkröten in freier Wildbahn zu beobachten und mehr über die Erhaltung und wissenschaftliche Erforschung dieser endemischen Tiere zu erfahren. Auf Santiago, einer Insel, die früher von Piraten bewohnt wurde, können Sie Wanderungen und Schlauchbootfahrten unternehmen.

Ihr Schiff: Natural Paradise

Natural Paradise Galapagos Cruise
Natural Paradise Galápagos Cruise
Natural Paradise Galápagos Cruise

Die Natural Paradise wurde 2016, Sie mit ihren einladenden Gemeinschaftsräumen, ihrem großen Sonnendeck und lichten Kabinen entzücken. Die Ausstattung auf der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Natural Paradise lässt keine Wünsche offen. Die frisch eingebauten Stabilisatoren sorgen für eine sanfte und komfortable Kreuzfahrterfahrung.

Ob Sie im Jacuzzi relaxen, oder doch eher in der Sonne baden und auf dem Hochdeck unter freiem Himmel schlemmen wollen, Sie werden merken, dass die Natural Paradise exakt für Ihre Wünsche gebaut wurde. An dieser Stelle müssen natürlich die anziehenden Panoramafens … Mehr Info zum Schiff Natural Paradise

Kabinen

Natural Paradise Galápagos Cruise
Suite

Typ:

Matrimonial

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Natural Paradise Galápagos Cruise
Standard Doppelzimmer

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Natural Paradise Galápagos Cruise
Junior Suite

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Karte

Tourablauf

Ihre Reiseroute kann je nach Wetter und Brutverhalten der Wildtiere variieren.

Flight to Baltra XL1411
Beliebt

1 Tag

4,6

(33)

Flug vom ecuadorianischen Festland zu den Galapagos-Inseln

Wichtig: Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach Ihren Flügen nach Galápagos! Das Timing Ihrer Flüge ist entscheidend für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Kreuzfahrten. Gemeinsam müssen wir sicherstellen, dass Sie rechtzeitig vor der Abfahrt der Kreuzfahrt ankommen - am besten sogar mit dem gleichen Flug wie die anderen Passagiere an Bord Ihres Schiffes. Deshalb: Sollten Sie Ihre Flüge vom ecuadorianischen Festland (Quito oder Guayaquil) nach Galápagos (Flughafen Baltra oder Flughafen San Cristóbal) selbst buchen und zu spät auf Galápagos ankommen, übernehmen wir keine Verantwortung. Es kann sein, dass das Schiff nicht auf Sie wartet. In diesem Fall verpassen Sie **ihre Kreuzfahrt ohne Anspruch auf Entschädigung**.

Ab

276 EUR

Punta Moreno walk - Nemo i galapagos cruise - gal0087

3 Tage

Tagesausflug + 2 Hotelübernachtungen

Diese komfortable 3-tägige Verlängerung führt Sie von Puerto Ayora zu einem ganztägigen Landausflug, um eine der schönsten und unbewohntesten Inseln des Archipels zu erkunden. Erleben Sie die einzigartige und unberührte Artenvielfalt der Galapagos hautnah. Sie sind wahrscheinlich begierig, die tropischen Gewässer zu erkunden, also setzten Sie sich am Nachmittag eine Maske auf und schnorcheln Sie los!

Ab

627 EUR

Galapagos Green Turtle

3 Tage

Tauchtrip + 2 Hotelübernachtungen

Diese 3-tägige Verlängerung unserer Kreuzfahrt der Mittelklasse führt Sie von Puerto Ayora aus auf einen ganztägigen Tauchausflug zu einem der spektakulärsten Plätze der Galápagosinseln. Gehen Sie auf Tuchfühlung und schwimmen Sie zwischen Meeresschildkröten, Seelöwen und einer endlosen Reihe von bunten Fischen!

Ab

452 EUR

Baltra Ankunft Flughafen Baltra + Transfer zum Schiff
Baltra: Arrival at Baltra airportBaltra: Arrival at Baltra airport + transfer to ship - la pinta yacht galapagos cruise - gal0104 + transfer to ship - la pinta yacht galapagos cruise - gal0104

Willkommen auf Galapagos! Sobald Ihr Flug gelandet ist und Sie den Einwanderungsprozess durchlaufen haben, werden Sie in der Ankunftshalle von unserem englischsprachigen Reiseleiter abgeholt, der Sie zu Ihrem Transferfahrzeug für die kurze Reise zu Ihrem wartenden Schiff bringt.

Die Insel Baltra, wo sich Ihr Ankunftsflughafen befindet, wurde im Zweiten Weltkrieg als wichtiger Luftwaffenstützpunkt genutzt. Dies ist der wichtigste Flughafen für die Galapagos-Inseln, und Sie werden mit anderen Touristen, internationalen Naturforschern und Naturschützern, Forschern und Akademikern sowie Galapagos-Bewohnern gleichermaßen auf der Hut sein. Der Flughafen wurde als "grüner" Flughafen gebaut, und neben der Verwendung von recycelten Materialien in seinem Bau hält sein spezielles Design die Gebäude relativ kühl, ohne dass eine Klimaanlage erforderlich ist.

Sobald Sie an Bord Ihres Schiffes sind, werden Sie der Crew vorgestellt und erhalten eine willkommene Einweisung sowie eine wichtige Sicherheitsübung. Danach werden Sie zu Ihrer Kabine geführt. Während Ihnen ein wohlverdientes und leckeres Mittagessen serviert wird, wird sich der Kapitän auf den Weg machen und Ihr Abenteuer beginnt wirklich.

Hinweis: Wenn Sie planen, ein paar Tage vor der Kreuzfahrt in Puerto Ayora zu verbringen und die Kreuzfahrt später machen wollen, ist das überhaupt kein Problem. Lassen Sie es uns einfach wissen und wir kümmern uns um die Logistik. Der Transfer von Puerto Ayora nach Baltra ist sehr einfach.

Santa Cruz Charles Darwin Research Station

Das weltberühmte Charles Darwin Research Center liegt nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum von Puerto Ayora entfernt und ist Sitz der gemeinnützigen Charles Darwin Foundation. Innen finden Sie Exponate zu Geographie, Geologie und Klima der Galapagos und zur Entwicklung ihrer einzigartigen Spezies. Es gibt auch viele Informationen über die aktuellen Naturschutz- und Bildungsprogramme der Stiftung.

Das Charles Darwin Center forscht zu seinen eigenen Schwerpunkten und beherbergt daneben auch ausländische Wissenschaftler und unterstützt die Arbeit von Regierungsbehörden wie der Galapagos-Nationalpark-Verwaltung.

Gleich nebenan ist der Standort des ersten Zuchtzentrums der Galapagos für Riesenschildkröten, wo seit 1965 Pionierarbeit für die Erhaltung dieser Spezies geleistet wird. Hier können Sie frisch geschlüpfte Babys sehen, ebenso Jungtiere bis hin zu ausgewachsenen Exemplaren, die bereit sind, wieder in die Wildnis entlassen zu werden.

Genovesa Prince Philip's Steps
Prince Philip's Steps

Benannt nach Prinz Philip, dem Ehemann von Königin Elizabeth II., der die Galapagos-Inseln zweimal besucht hat, nutzt die Anlegestelle "Prince Philip’s Steps" natürliche Felsstufen, damit Sie an Land gehen und die Vielfalt der Seevögel bewundern können, die auf Genovesa zuhause sind. Mit vorsichtigen Schritten auf den nassen und rutschigen unteren Felsen beginnen Sie Ihre Wanderung nahe einer kleinen Kolonie von Galapagos-Seebären, bevor Sie weiter oben den wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick auf die Lava-Ebenen erreichen.

Die Vogelwelt wird Sie von allen Seiten umgeben und Sie werden sich am Anblick und den Geräuschen vieler wunderbarer Spezies erfreuen, darunter BlaufußtölpelRotfußtölpel und Nazca-Tölpel, aber auch kleine Galapagos-Eulen und Galapagos-Tauben.

Genovesa Darwin-Bucht
Darwin Bay

Die Darwin-Bucht auf Genovesa ist ein Muss für Vogelbeobachter. Beginnend mit einer Landung an einem wunderschönen, weißen Korallenstrand können Sie einem einfachen, halben Kilometer langen Pfad folgen, der Sie durch Mangroven voller Vögel führt. Zu den Arten, die auf diesem Teil des Weges zu sehen sind, gehören Nazca-Tölpel, Rotfußtölpel und Gabelschwanz-Möven.

Im weiteren Verlauf des Weges finden Sie Gezeitenbecken - Lieblingsplätze für Seelöwen zum Schwimmen und Spielen. Am Ende des Weges kommen Sie auf eine Klippe, die Sie mit einer spektakulären Aussicht belohnt.

Santiago Buccaneer Cove
Santiago - Buccaneer Cove - nemo i galapagos cruise - gal0087

Die an der Nordwestküste der Insel Santiago gelegene Seeräuberbucht wurde nicht aus romantischer Fantasie so benannt, sondern weil sie von Piraten, Freibeuter, Seeräubern und Walfängern ausgiebig genutzt wurde, um den Anker zu werfen und an Land zu gehen.

Von allen Galápagos-Inseln wurde Santiago am häufigsten als Zwischenstopp genutzt, da sie leichten Zugang zu Frischwasser, Holz und Fleisch bot. Seit 1600 diente sie als Zwischenstation, und die leicht zu fangenden Riesenschildkröten, die hier lebten, wurden zu einer nützlichen Proteinquelle für die Seeleute. Auf der Suche nach Wasser war eine anstrengendere Reise ins Hochland erforderlich, aber die geschützte Bucht machte dies zu einem besseren Standort als einige der offeneren Küsten anderswo.

Heute sind die steilen Klippen oberhalb der Bucht voll von nistenden Seevögeln, die sich in der Luft über dem tiefroten Sand des Strandes drehen. Dies ist ein guter Ort zum Schnorcheln oder für einen Strandspaziergang, bei dem man die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Galápagos-Inseln genießen kann. Oft teilt man sich den Sand und die Felsen mit Seelöwen oder Galápagos-Pelzrobben.

Santiago Espumilla Beach
Espumilla Beach

Der Strand von Espumilla liegt am nördlichen Ende der James-Bucht, einer großen Bucht an der nordwestlichen Küste von Santiago. Es handelt sich um einen hübschen Strand, der von üppigen grünen Wäldern gesäumt ist.

Am Strand selbst leben Meeresleguane, die sich zwischen den Felsen an beiden Enden des Strandes ernähren, und er ist ein guter Ort zum Schnorcheln, wobei Besucher häufig von Sichtungen von Haien, Rochen und Tintenfischen berichten. Hier nisten auch Galápagos-grüne Schildkröten.

Es gibt hier einen Wanderweg ins Landesinnere, der an einer saisonalen Lagune vorbeiführt, die dank der Algen im Wasser oft leuchtend grün ist. Hier kann man Galápagos-Flamingos und Spießenten sehen. Der Weg führt dann in einer Schleife durch die Trockenzone, wo Sie weitere Vogelarten beobachten können, darunter auch Galápagos-Falken, die oft über Ihnen kreisen.

Santiago Buccaneer Cove
Santiago - Buccaneer Cove - nemo i galapagos cruise - gal0087

Die an der Nordwestküste der Insel Santiago gelegene Seeräuberbucht wurde nicht aus romantischer Fantasie so benannt, sondern weil sie von Piraten, Freibeuter, Seeräubern und Walfängern ausgiebig genutzt wurde, um den Anker zu werfen und an Land zu gehen.

Von allen Galápagos-Inseln wurde Santiago am häufigsten als Zwischenstopp genutzt, da sie leichten Zugang zu Frischwasser, Holz und Fleisch bot. Seit 1600 diente sie als Zwischenstation, und die leicht zu fangenden Riesenschildkröten, die hier lebten, wurden zu einer nützlichen Proteinquelle für die Seeleute. Auf der Suche nach Wasser war eine anstrengendere Reise ins Hochland erforderlich, aber die geschützte Bucht machte dies zu einem besseren Standort als einige der offeneren Küsten anderswo.

Heute sind die steilen Klippen oberhalb der Bucht voll von nistenden Seevögeln, die sich in der Luft über dem tiefroten Sand des Strandes drehen. Dies ist ein guter Ort zum Schnorcheln oder für einen Strandspaziergang, bei dem man die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Galápagos-Inseln genießen kann. Oft teilt man sich den Sand und die Felsen mit Seelöwen oder Galápagos-Pelzrobben.

Santiago Egas Port
Santiago - Egas Port - nemo i galapagos cruise - gal00

Puerto Egas (Port Egas) ist ein geschützter Landeplatz am südlichen Ende der James Bay an der Nordwestküste von Santiago. Dieser Landeplatz ist der Ausgangspunkt für zwei Wanderwege.

Der erste Weg führt entlang der Küste zu den sogenannten "Pelzrobbengrotten". Die Galápagos-Pelzrobben suchen gerne Schatten vor der Äquatorsonne und bevorzugen felsige Ufer mit Höhlen oder anderen Schlupfwinkeln, in denen sie sich abkühlen können. Die Grotten hier sind perfekt für sie, und die Gezeitentümpel sind auch bei den Galápagos-Meeresleguanen beliebt, die man in und um sie herum bei der Nahrungsaufnahme beobachten kann.

Der zweite Weg von Egas Port führt ins Landesinnere zum "Salzminenvulkan". Diese Wanderung ist knapp 2 Meilen lang und führt Sie zum Rand eines Salzminenkraters. Diese "Mine" ist eigentlich ein kleiner Vulkankegel, der mit einer Salzwasserlagune gefüllt ist, die in der Trockenzeit austrocknet. Im 20. Jahrhundert versuchten mehrere Personen oder Unternehmen, hier Salz abzubauen, jedoch ohne kommerziellen Erfolg. Ihr Landeplatz ist nach dem Besitzer des letzten Unternehmens benannt, das hier Salz abbauen wollte, Hector Egas.

In der Lagune leben häufig Galápagos-Flamingos und andere Vögel, und der wunderbare Galápagos-Bussard kann oft über diesem Gebiet kreisen gesehen werden.

Santa Cruz Bachas Beach
Bachas Beach

Der Name dieses Strands entstand durch eine falsche Aussprache! Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen die auf Santa Cruz stationierten amerikanischen Streitkräfte einige ihrer Lastkähne zurück - "bachas" (tiefliegende) war das ähnlichste Wort, das einige der Einheimischen passend zum englischen Wort "barges" aussprechen konnten, und dabei ist es geblieben.

Sie können immer noch die Überreste eines der Schwimmdocks sehen, das die Soldaten an einem der beiden Strände von Las Bachas gebaut hatten. Dieser Strand ist mit weißem Korallensand bedeckt und ein wichtiger Nistplatz für Grüne Meeresschildkröten.

Eine weitere Lagune liegt direkt hinter dem Sand und beherbergt oft Kubaflamingos, Enten und Zugvögel. Häufig können Sie hier auch Meerechsen finden, die sich auf den Felsen nahe der Gezeitenzone ernähren.

Der Hauptstrand ist perfekt zum Schwimmen, weil gut geschützt vor dem Seegang des Ozeans, und ein sehr angenehmer Ort zum Abkühlen und etwas Schnorcheln.

Baltra Transfer vom Schiff zum Flughafen von Baltra (organisiert)
Transfer from ship to Baltra airport (organized)

Ihr Galapagos-Abenteuer endet mit Ihrer Ankunft auf der Insel Baltra. Nach einem für viele Gäste bewegenden Abschied von ihrem Schiff und seiner Crew steigen Sie in den Bus, der Sie rechtzeitig für Ihren Rückflug zum Flughafen bringt. Vom Flughafen Baltra fliegen Sie nach Guayaquil oder auch Quito.

Wir können für Sie die Flüge buchen, die am besten zu Ihren weiteren Plänen passen. Sprechen Sie mit einem unserer Reiseexperten, da wir bei Flügen von und nach Galapagos oft sogar die Preise, die Sie im Internet finden, unterbieten können.

Hinweis: Wenn Sie nach Ihrer Kreuzfahrt ein paar Tage auf Galapagos verbringen wollen, ist das kein Problem. Lassen Sie es uns einfach wissen und wir kümmern uns um die Logistik. Der Transfer von Puerto Ayora zum Flughafen von Baltra, zum Beispiel, ist sehr einfach.

Flight to Baltra XL1411
Beliebt

1 Tag

4,5

(33)

Flug von den Galapagos-Inseln zum ecuadorianischen Festland

Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach Ihrem Flug von Galapagos (Flughafen Baltra oder Flughafen San Cristóbal) zum ecuadorianischen Festland (Quito oder Guayaquil). Hinweis: Da Galapagos ein geschützter Nationalpark ist, gibt es einige Vorschriften, die die Fluggesellschaften einhalten müssen. Aus diesem Grund gibt es keine direkten internationalen Flüge von und nach Galapagos. Egal, ob Sie aus den Vereinigten Staaten, Europa oder einem anderen Land anreisen, sollten Sie einen internationalen Flug nach Guayaquil oder Quito, der Hauptstadt Ecuadors, buchen und dann mit einem separaten Flug nach Galapagos weiterreisen.

Ab

276 EUR

Punta Moreno walk - Nemo i galapagos cruise - gal0087

3 Tage

Tagesausflug + 2 Hotelübernachtungen

Diese komfortable 3-tägige Verlängerung führt Sie von Puerto Ayora zu einem ganztägigen Landausflug, um eine der schönsten und unbewohntesten Inseln des Archipels zu erkunden. Erleben Sie die einzigartige und unberührte Artenvielfalt der Galapagos hautnah. Sie sind wahrscheinlich begierig, die tropischen Gewässer zu erkunden, also setzten Sie sich am Nachmittag eine Maske auf und schnorcheln Sie los!

Ab

627 EUR

Galapagos Green Turtle

3 Tage

Tauchtrip + 2 Hotelübernachtungen

Diese 3-tägige Verlängerung unserer Kreuzfahrt der Mittelklasse führt Sie von Puerto Ayora aus auf einen ganztägigen Tauchausflug zu einem der spektakulärsten Plätze der Galápagosinseln. Gehen Sie auf Tuchfühlung und schwimmen Sie zwischen Meeresschildkröten, Seelöwen und einer endlosen Reihe von bunten Fischen!

Ab

452 EUR

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Von

Bis

Infos

Verfügbarkeit

Preis

9

Mär

2024

12

Mär

2024

- 50% Off

2 Plätze

Fast ausgebucht

Ab

1.682 EUR

3.363 EUR


oder


9

Mär

2024

12

Mär

2024

50% Off

2 Plätze

Fast ausgebucht

Ab

1.682 EUR

3.363 EUR


oder


6

Apr

2024

9

Apr

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


6

Apr

2024

9

Apr

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


20

Apr

2024

23

Apr

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


20

Apr

2024

23

Apr

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


4

Mai

2024

7

Mai

2024

- US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


4

Mai

2024

7

Mai

2024

US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


18

Mai

2024

21

Mai

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


18

Mai

2024

21

Mai

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


29

Jun

2024

2

Jul

2024

- 50% Off

Verfügbar

Ab

1.497 EUR

2.994 EUR


oder


29

Jun

2024

2

Jul

2024

50% Off

Verfügbar

Ab

1.497 EUR

2.994 EUR


oder


27

Jul

2024

30

Jul

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


27

Jul

2024

30

Jul

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


10

Aug

2024

13

Aug

2024

- US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


10

Aug

2024

13

Aug

2024

US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


21

Sep

2024

24

Sep

2024

- US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


21

Sep

2024

24

Sep

2024

US$1000 Discount

Verfügbar

Ab

2.071 EUR

2.994 EUR


oder


19

Okt

2024

22

Okt

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


19

Okt

2024

22

Okt

2024

Verfügbar

Ab

2.994 EUR


oder


Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Infos

Einzelkabinenzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Upgrade zur Einzelbelegung“ wählen. Damit haben Sie gegen einen Aufpreis die ganze Kabine für sich allein. Wenn Sie diese Option nicht wählen, kann es sein, dass ein anderer Reisender des gleichen Geschlechts mit Ihnen in der gleichen Kabine untergebracht wird.

Inklusive

Alle Mahlzeiten an Bord (internationale und ecuadorianische Küche). Fast alle Ernährungsanforderungen können mit Vorkenntnissen angerechnet werden - bitte fragen Sie uns nach Ihren Bedürfnissen.

Schnorchelsitzungen - wann immer möglich und vom Nationalpark erlaubt.

Umfangreicher Tierkreisfahrten, um die Shorelines und die Mangrovenwälder von Nahansicht zu erkunden.

Alle Transport- und vom Schiff: Abholung Ihres Guide direkt vom Flughafen (wenn Sie am ersten Tag anreisen) und Abheben Ihres Guide direkt zum Flughafen (wenn Sie am letzten Tag abreisen).

English-sprechende Naturwissenschaftlerführer mit Ihnen zu jeder Zeit während der Ausflüge.

Briefings am Abend, in dem Ihr Guide erklären wird, was Sie von Ihrem nächsten Tag erwarten können.

Vorzüglich abends über eine Vielzahl von Themen, einschließlich Geologie, Meeresbiologie, Naturgeschichte, Menschliche Geschichte und mehr.

Eintrittskosten für Museen, Forschungsstationen, Zuchtstationen usw.

Wir versetzen 100% aller von Ihrer Reise verursachten CO2-Emissionen, einschließlich aller Transporte, Ihrer Kreuzfahrt und Ihrer Flüge (sollten Sie sich entscheiden, sie durch uns zu buchen). Kohlenstoffversatz wird durch ein Goldstandard-Klimaschutzprojekt erreicht. Erfahren Sie mehr

Nicht inklusive

Galápagos National Park Gebühr: 100USD, zahlbar in bar bei der Ankunft am Flughafen in Galápagos (siehe unsere FAQ)

Ingala Gepäck-Checkgebühr am Flughafen auf dem Festland: 20USD (siehe unsere FAQ)

Alkoholische Getränke an Bord (siehe unsere FAQ)

Weiche Getränke an Bord (Cola, Sprite etc.)

Tipps & Trinkgelder für Ihren Reiseführer und Crew (siehe unsere FAQ)

Reise Krankenversicherung

Bewertungen

client

Shane Dolan

Natural Paradise Galapagos Cruise

Luxus

Finally got to complete our trip to the Galapagos Islands which was canceled days before we were to set off in March of 2020 due to the Covid pandemic. Finally, two years later we were ready to set off again and Galapatours were very helpful in working with us and our needs to rescheduling our cruise itinerary. All in all it was well worth the wait as we got to experience nature and the unique wildlife that you will never see anywhere else in the world. What a trip

Karlheinz & Gabi

Natural Paradise Galapagos Cruise

Luxus

Wir sind mehr als zufrieden Hallo Babett, wir sind nun in Bolivien und geniessen die Ferien. Die Kreuzfahrt war ein super Erlebnis. Die Natural Paradise ist ein sehr schönes Boot und die Besatzung ist sehr entgegenkommend und hilfsbereit. Das Essen, der Service die Unterkunft übertraf unsere Erwartungen. Der Guide war ein Lexikon. Unglaublich was er wusste. Mit ihm war jeder Ausflug ein Erlebnis. Wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt super betreut und gut aufgehoben. Auch die anderen Teilnehmer waren sehr angenehm, es war eine harmonierende Gruppe, was den Aufenthalt und die Unternehmungen noch angenehmer machten. Wir sind rundum zufrieden. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Natürlich hat das herrliche Wetter, die Natur und vor allem die Vielfalt und die Nähe zu den Tieren an Land und im Wasser sein Übriges zu der guten Stimmung beigetragen. Man kann diese Reise besten Gewissens weiterempfehlen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Dir für Deine gute Beratung und Unterstützung und wünschen Dir eine schöne Zeit Liebe Grüsse Gabi und Karlheinz

Ron & Cheryl

Natural Paradise Galapagos Cruise

Luxus

Galapagos was Fabulous! Babett - Our Galapagos was fabulous! The yacht Crew, the yacht, everything We experienced were ALL Excellent! So glad we found you and you made our trip happen! Thank you! Best regards, Ron & Cheryl

FAQs

EU-Bürger benötigen für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen kein Visum für die Galapagos-Inseln. Bei der Einreise muss Ihr Reisepass noch für mindestens 6 Monate gültig sein. Um einreisen zu dürfen, wird ein gültiger Stempel des ecuadorianischen Touristenvisums benötigt. Das Visum erhalten Sie im Normalfall schon bei der Einreise auf dem ecuadorianischen Festland.

Laut ecuadorianischem Gesetz müssen Sie keine Zollgebühren für, auf die Galapagos-Inseln eingeführte Artikel zahlen, wenn Sie sich nur temporär auf den Galapagos-Inseln aufhalten. Dies gilt auch für neue oder gebrauchte Elektrogeräte wie Kameras, Laptops, MP3-Player und vieles mehr.

Sie DÜRFEN KEINE landwirtschaftlichen oder pflanzlichen Materialien sowie keine unverarbeiteten Lebensmittel auf die Galapagos-Inseln mitnehmen. Um Probleme beim Zoll auf den Galapagos-Inseln oder bei der Gepäckkontrolle zu vermeiden, sollten Sie nur verpackte Lebensmittel wie beispielsweise Schokoriegel dabei haben. Es gibt auf jeder Galapatours-Kreuzfahrt eine Vielzahl an frisch zubereiteten Lebensmitteln, sodass für wirklich jeden Geschmack etwas dabei ist und Sie nichts mitbringen müssen!

Der Eintrittpreis für den Galapagos Nationalpark beträgt 100 USD (es gibt 50 % Rabatt für Kinder unter 12 Jahre). Diese Gebühr muss in Bar am Ankunftsflughafen gezahlt werden. Zahlen Sie diese Gebühr nicht, dürfen Sie das Terminal nicht verlassen und die Inseln somit nicht betreten. Das Zahlen dieses Eintrittspreises ist also unumgänglich, um an einer Galapagos-Kreuzfahrt teilzunehmen. Wenn Sie die Nationalität eines Landes in Südamerika haben, zahlen Sie wahrscheinlich weniger, hier finden Sie weitere Informationen.

Einige Reisende sind überrascht, dass Sie einen „Eintrittspreis" für die Galapagos-Inseln bezahlen müssen, doch die so eingenommenen Gelder gehen direkt an den Naturschutz, Tierschutz und an die Verwaltung der Inseln. Die Einnahmen werden wie folgt zwischen verschiedenen Behörden und Institutionen aufgeteilt:

  • 40% Galapagos-Nationalpark
  • 20% Galapagos-Gemeinden
  • 10% Nationales Institut
  • 10% Kommunalverwaltung der Provinz Galapagos
  • 5% Nationale Marine
  • 5% Ministerium für Umwelt
  • 5% Quarantäne und Schädlingsbekämpfung
  • 5% Galapagos Meeresschutzgebiet

Um die empfindlichen und einzigartigen Galapagos-Lebensräume und Wildtiere zu schützen, dürfen keine nicht einheimischen Pflanzen- oder Tierarten auf den Archipel gelangen. SICGAL ist die Regierungsbehörde, die dafür verantwortlich ist, dass die Inseln auf diese Weise geschützt werden.

Nachdem Sie Ihre TCT/TCC-Karte am Flughafen in Ecuador erhalten haben, sollten Sie zum SICGAL-Stand gehen. Dort werden Sie gebeten, ein Formular auszufüllen und Ihr Gepäck untersuchen zu lassen.

Damit Sie hier keine Probleme bekommen, versuchen Sie bitte nicht, mit anderen Lebensmitteln als kleinen Mengen an vorverpackten Snackartikeln wie Schokoriegeln oder ähnlichem zu reisen, und haben Sie auf keinen Fall Pflanzen oder Pflanzenmaterial in Ihren Taschen. Nach der Kontrolle erhalten Sie ein Genehmigungsetikett, das Sie an Ihrem Gepäck anbringen können, und können sich dann auf den Weg zum Check-in Ihrer Fluggesellschaft machen.

Arrival at Quito Airport: SICGAL Luggage Check and TCC Card for your flight to Galápagos
SIGAL Luggage Check at Quito Airport

Dies ist eine vielschichtige Frage, die wir in verschiedenen Artikeln zu beantworten versucht haben. Bitte klicken Sie auf die entsprechenden Links, um mehr über die verschiedenen Themen zu erfahren. Um es noch einmal zusammenzufassen: Touristen, die die Galapagos-Inseln besuchen, müssen einen gültigen Reisepass besitzen und können in den meisten Fällen bei der Ankunft in Ecuador ein Visum erhalten. Beim Verlassen des ecuadorianischen Festlandes wird das Gepäck der Touristen von der Touristenkontrolle und -zertifizierung (TCC) auf verbotene Gegenstände überprüft, um den Schutz der einzigartigen Umwelt und Tierwelt der Inseln zu gewährleisten. Diese Kontrolle kostet 20 USD und wird am Flughafen in Quito oder Guayaquil durchgeführt, bevor Sie für Ihren Flug nach Galapagos einchecken. Eine Galapagos-Nationalpark-Eintrittsgebühr von $100 muss bei der Ankunft in Galapagos bezahlt werden. Eine Reiseversicherung, die im Notfall eine Evakuierung und medizinische Kosten abdeckt wird ebenfalls empfohlen. Den Besuchern wird empfohlen, die Regeln des Parks zu respektieren, z. B. Einschränkungen beim Wandern und Zelten sowie beim Entfernen von natürlichen Gegenständen. Unter folgendem Link können Sie mehr über Impfungen für eine Galápagos-Reise herausfinden.

Wenn Ihr Flug Verspätung hat, wenn Sie Ihren Reiseleiter am Flughafen nicht finden oder wenn Sie es nicht rechtzeitig zum Treffpunkt schaffen, rufen Sie bitte die Notrufnummer an, die wir Ihnen vor Ihrer Reise mitgeteilt haben.

Wenn Sie Ihre Flüge über uns gebucht haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wir haben dem Schiff mitgeteilt, auf welchen Flügen Sie gebucht sind, und die Schiffsbesatzung weiß, wenn Ihr Flug Verspätung hat. Falls Sie Ihre Flüge von und nach Galápagos selbst gebucht haben und Ihr Flug eine große Verspätung hat, können wir nicht garantieren, dass das Schiff auf Sie warten wird. Gemäß unseren Geschäftsbedingungen tragen Sie das Risiko, Ihre Kreuzfahrt zu verpassen, ohne Anspruch auf Rückerstattung.

Genovesa & Santiago

5,0

(14)

Luxus

Ab

1.497 EUR



2024 Galapatours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

go picture

Ihr Ansprechpartner

Micaela

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

go picture