Aida Maria Galapagos Cruise

Aida Maria Galapagos Kreuzfahrt

Günstige Preise & Tolle Routen

Eine Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Aida Maria

footprint

100% der CO2-Emissionen kompensiert

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine teilen

EN guide

Englischsprachiger Guide

children

-25% für Kinder < 12

Das Schiff Aida Maria bietet eine großartige Kombination aus Komfort, Stil und Wirtschaftlichkeit für Touren auf den Galapagos für bis zu 16 Personen. Jede der acht Doppelkabinen verfügt über ein eigenes Badezimmer mit warmen Duschen, Klimaanlage und einem großen Außendeck, um sonnige Galapagos-Tage zu genießen. Die M/Y Aida Maria nahm 1997 ihren Betrieb auf den Galapagos-Inseln auf und bietet Kreuzfahrten rund um die Inseln sowohl als Charteryacht als auch für Einzelreisende an.

Die Aida Maria ist eine der wenigen Yachten, die vollständig in Handarbeit auf den Galapagos-Inseln aus Holz von lokalen Bauernhöfen hergestellt werden. Dies ist eines der traditionellsten und klassischsten Boote der Galapagos, die Eigentümer führen seit den 1960er Jahren Touren auf Galapagos durch, aber die Familie hat ihre Wurzeln in den Galapagos seit Ende der 1930er Jahre. Für ein klassisches Erlebnis der Galapagos mit einem der besten Boote mit exzellentem Service, einem erfahrenen Kapitän, einer sehr freundlichen Crew und gutem Essen ist die M/Y AIDA MARIA Ihre ideale Wahl.

Die M/Y AIDA MARIA verfügt über 8 sehr komfortable Doppelkabinen auf 3 Decks, 4 auf dem Hauptdeck, 2 auf dem Oberdeck und 2 auf dem Sonnendeck. Jede Kabine hat obere und untere Betten, private Badezimmer mit warmen Duschen, und alle Kabinen haben den gleichen Preis und sind nach dem First Come First Serve Prinzip vergeben, also wenn Sie möchten, dass die Kabinen auf dem Oberdeck als erste Ihre Reservierung vornehmen und nach Verfügbarkeit fragen, aber alle Kabinen sind gleich groß und haben die gleichen Einrichtungen.

Bilder und Deckpläne der Aida Maria

Aida Maria Galapagos Cruise
Aida Maria Galapagos Cruise
Aida Maria Galapagos Cruise

Termine & Preise der Aida Maria

Wann möchten Sie reisen?

Verfügbar
Ein paar Plätze frei
Noch ein Platz frei
Ausgebucht

Sie konnten Ihr bevorzugtes Datum nicht finden?
Kontaktieren Sie uns

Die Routen der Aida Maria

Annehmlichkeiten an Bord der Aida Maria

transfer

Transfers zum und vom Schiff

meal

Alle Mahlzeiten während der Kreuzfahrt

footprint

100% der CO2-Emissionen kompensiert

air conditioning

Klimaanlage & eigenes Bad

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine teilen

drinks

Wasser, Kaffee, Tee & frische Säfte

EN guide

Englischsprachiger Guide

children

-25% für Kinder < 12

Nachhaltigkeit an Bord der Aida Maria

Wir von Galapatours lieben und respektieren die unberührten Ökosysteme und die faszinierende Tierwelt der Galápagos-Inseln, und wir bestehen darauf, dass unsere Kreuzfahrtpartner dies auch tun. Um den Archipel zu schützen, müssen alle unsere Kreuzfahrtschiffe über ausgeklügelte Wasserfiltersysteme, moderne, effiziente Motoren und strenge Wartungspläne verfügen, um die Umweltverschmutzung zu minimieren.

Die Behörde des Galápagos-Nationalparks legt auch genaue Kreuzfahrtrouten fest, die vorschreiben, welche Schiffe zu bestimmten Zeiten die Höhepunkte besuchen können, sowie die Begrenzung der Passagierzahlen. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass die Tiere und Lebensräume nicht durch zu viele Besucher gestört werden.

Aber bei Galapatours gehen wir gerne noch weiter. Wir kompensieren freiwillig alle CO2-Emissionen jeder von uns verkauften Kreuzfahrt - ohne Kosten für Sie. Und auch Sie können Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie verantwortungsbewusst reisen und unsere Öko-Richtlinien während Ihres Aufenthaltes befolgen. Klicken Sie hier, um mehr über diese Richtlinien, unser Engagement für nachhaltigen Tourismus und die Regeln des Galápagos-Nationalparks zu erfahren.

Technische Details der Aida Maria

Kategorie

Budget-Klasse

Typ

Kleinere Yacht

Haupt-Motoren

2 CAT 125hp each

Länge

66fts / 20m

Reisegeschwindigkeit

7 knots

Strahl

24fts / 7m

Kapazität

16

Essen & Getränke an Bord der Aida Maria

Das Essen auf unseren Galapágos-Kreuzfahrten gehört zu den allerbesten, die Sie in Südamerika finden werden. Die meisten der Köche an Bord sind international ausgebildet und haben zuvor in den besten Hotels und Restaurants in Ecuador und in der Tat auf der ganzen Welt gearbeitet.

Sie können eine erstklassige Auswahl an Speisen erwarten, darunter eine gute Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Geflügel und Fisch/Meeresfrüchte aus lokaler Herkunft, Reis- und Nudelgerichte. Auf den meisten Schiffen werden während Ihrer Kreuzfahrt immer einige typisch ecuadorianische Gerichte auf der Speisekarte stehen. Wenn Sie spezielle Diätwünsche haben, können diese in der Regel vom Koch berücksichtigt werden, sofern Sie uns im Voraus darüber informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns bei der Buchung über alle Allergien oder Diätanforderungen informieren. Wenn Sie damit warten, bis Sie am Hafen ankommen, kann es sein, dass es unmöglich ist, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die meisten Schiffe servieren zu den Mahlzeiten eine Reihe von Optionen in einem entspannten Buffet-Stil. In der ersten Klasse und im Luxussegment gibt es auf einigen Schiffen ein formelleres Essen, bei dem Sie an Ihrem Platz bedient werden. Die Atmosphäre an Bord unserer Kreuzfahrten ist jedoch immer entspannt und niemals stickig oder formell.

Kabinen-Kategorien an Bord der Aida Maria

Double Twin
Double Twin

The M/Y AIDA MARIA has 8 very comfortable double cabins located on 3 decks, 4 on main deck, 2 on the upper deck and 2 on the sun deck. Each cabin has upper and lower beds, private bathroom with hot showers, all air-conditioned, all cabins have the same price and are assigned on first come first serve basis, so if you want the upper deck cabins please be the first one to make your reservation and ask for availability, however all cabins are the same size and have the same facilities.

Bewertungen von Aida Maria

Claire Deluney
5/5

Very beautiful cruise with everything you can wish for Just came back from a fantastic five week trip to South America. We (sister and myself, early 20s) completed a fantastic eight day / seven night cruise of the Galapagos Islands with Aida Maria.

When researching our trip to the Galápagos, there were not many recent reviews of boats. Our criteria for the trip was based on dates, cost and itinerary. The Aida Maria met those criteria, so we hoped for the best and booked our 8 day/7 night cruise over Christmas.

The boat was well maintained and our cabin was clean, but a little small. There was little room for luggage, so pack lightly! We were fortunate in that we had a main deck room and could open a window. I believe the rooms lower deck were noisier and smelt of fuel due to their location near the engine. We used the common outdoor areas when navigating between islands, but there were also seats indoors to use during free time.

Food was plentiful and tasty, though simple. Had seafood at least one meal everyday, with lots of fruit, rice and salads on the side. Breakfast was generally eggs, cereal, toast and fruit. They made a special effort Christmas Eve with a whole Turkey for dinner. Impressive when you saw the size of the kitchen!

We covered the northern, central and southern islands of Galápagos in our cruise. We saw lots of birds and most land animals. Snorkelling was a little disappointing due to poor clarity and not a lot of fish, but as Australians we have been fortunate with some excellent snorkelling experiences in the Great Barrier Reef. Most days we did two land based trips and two snorkelling trips. The boat had two pangas so all 16 passengers on board could get to the island in one trip. Land based trips generally didn't consist of long walks, but rather short meanders on the beach, with our guide stopping to tell us about the animals, history, or plants. The boats itineraries were all well organised so landing sights / walks / snorkelling sights were not overrun with tourists.

Due to the large distances between islands, we were often navigating at night. The boat was reasonably small and rocked a lot when moving. If you suffer from sea sickness, ensure you pack medication.

The crew didn't speak much English, but they were very attentive. Our guide was informative and helpful.

Overall we had a fantastic trip. We both felt that 8 days was just the right length - any shorter and you feel as if you have missed seeing lots, but any more than 8 days in a boat would have been a little too long for us! We also both felt that a boat trip was the way to see the Galapagos islands. The distances between islands is large and by cruising, you maximise the time available on islands to see the flora and fauna.

Source: goo.gl/yzaW6J


caitlin p from Edmonton, Canada
5/5

Dream vacation I took a 15 day tour of all the Islands (except Darwin and Wolf which are for diving only) on the Aida Maria. Although I did a lot of research and booked the tour for the Eden, the day before we arrived we received a letter saying that it would be docked and would have to switch to the Aida Maria. I was upset after all that research to be changed but it turned out to be the BEST. The Aida Maria is more up to date than the Eden.

This was an amazing vacation, especially for an environmental scientist! Our crew was great. We had amazing food and if you have specific requirements they were more than happy to provide alternatives. It was an incredibly active with hiking and snorkeling sometimes both twice a day! Bring a wet suit if you are snorkeling on the west side of Isabella island.

Although you would think that the islands are pristine, they are not. there are 4 cities and like any city that have brought in invasive species that looked pretty or was brought in to solve pest problems. Each island is so unique and I couldn't imagine having been the other 16 passengers that stayed 3 - 7 days, YOU MUST DO THE 15.

My one complaint would be our guide was young and didn't have a voice or "backbone" to tell the other passengers to stay on the path. It was extremely frustrating, especially one girl that would ALWAYS wonder off the path to get a great picture when 5 meters farther it would be sitting on the path.

This was a great trip for the more relaxed personalities who don't mind wearing the same outfit a couple of times unlike some of the yacht goers.

Source: goo.gl/dEJ2dX


Sarah P.
5/5

Wonderful cruise and experience Just an update - we booked the Aida Maria in March for our vacation, and it was wonderful. Heather was correct that it was not a luxury ship, but it was excellent and the crew was wonderful. I would recommend it to anyone looking at staying on a smaller ship. We had 16 people on board and really got to know each other over the week. I've talked to people who booked a larger ship and while they may have had entertainment and such, I think that takes away from the joys of the islands. Would go back anyday.

Source: goo.gl/GFfjyD


Jessica
Ihr Ansprechpartner
Jessica
Jetzt anrufen
+49 30 3080 9199
Wir sind für Sie da.
Jessica