Galapatours Logo without whitespace
Galapagos Eden

Eden Galapagos Kreuzfahrt + Flüge

Die schönste Art, die Galapagos zu erkunden

Eine Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Eden

9 Bewertungen

Classic
Eden Galapagos Cruise+Flights
Eden Galapagos Cruise+Flights
Eden Galapagos Cruise+Flights

Die Eden ist ein schlankes Motorschiff und wurde im Jahr 2000 speziell für Galapagos-Kreuzfahrten gebaut. Im Jahr 2012 komplett renoviert, wird das elegante Interieur und die raffinierten Details die Gäste begeistern. Die acht Doppelkabinen mit Meerblick verfügen alle über ein eigenes Bad und eine großzügige Warmwasserversorgung. Zusätzlich gibt es eine Bibliothek, TV/VCR-Bereich, Restaurant/Bar und ein Sonnendeck an Bord. Genießen Sie köstliche ecuadorianische und internationale Köstlichkeiten im Buffetbereich und treffen Sie sich mit anderen Reisenden bei einem eiskalten Bier in einem von zwei gemütlichen Gesellschaftsräumen.

Termine & Preise der Eden

Wann möchten Sie reisen?

Daten

Reise

Informationen

Status

Preis

Sie konnten Ihren Wunschtermin nicht finden?

Kontaktieren Sie uns

Annehmlichkeiten an Bord der Eden

transfer

Transfers zum und vom Schiff

snorkeling

Schnorchelausrüstung (gratis)

footprint

Ihre Reise trägt zu unserem Naturschutzprojekt bei

air conditioning

Klimaanlage & eigenes Bad

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine miteinander teilen

drinks

Wasser, Kaffee, Tee & frische Säfte

wetsuit

Neoprenanzüge

EN guide

Englischsprachiger Guide

flight

Flüge von und nach Galapagos

meal

Alle Mahlzeiten

Essen & Getränke an Bord der Eden

Das Essen auf unseren Galapágos-Kreuzfahrten gehört zu den allerbesten, die Sie in Südamerika finden werden. Die meisten der Köche an Bord sind international ausgebildet und haben zuvor in den besten Hotels und Restaurants in Ecuador und in der Tat auf der ganzen Welt gearbeitet.

Sie können eine erstklassige Auswahl an Speisen erwarten, darunter eine gute Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Geflügel und Fisch/Meeresfrüchte aus lokaler Herkunft, Reis- und Nudelgerichte. Auf den meisten Schiffen werden während Ihrer Kreuzfahrt immer einige typisch ecuadorianische Gerichte auf der Speisekarte stehen. Wenn Sie spezielle Diätwünsche haben, können diese in der Regel vom Koch berücksichtigt werden, sofern Sie uns im Voraus darüber informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns bei der Buchung über alle Allergien oder Diätanforderungen informieren. Wenn Sie damit warten, bis Sie am Hafen ankommen, kann es sein, dass es unmöglich ist, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die meisten Schiffe servieren zu den Mahlzeiten eine Reihe von Optionen in einem entspannten Buffet-Stil. In der ersten Klasse und im Luxussegment gibt es auf einigen Schiffen ein formelleres Essen, bei dem Sie an Ihrem Platz bedient werden. Die Atmosphäre an Bord unserer Kreuzfahrten ist jedoch immer entspannt und niemals stickig oder formell.

Nachhaltiger Tourismus

Wir von Galapatours lieben und respektieren die unberührten Ökosysteme und die faszinierende Tierwelt der Galápagos-Inseln. Um den Archipel zu schützen, müssen alle Schiffe auf Galápagos über hochentwickelte Wasserfiltersysteme, moderne, effiziente Motoren und strenge Wartungspläne verfügen, um die Umweltverschmutzung zu minimieren. Darüber hinaus legt die Behörde des Galápagos-Nationalparks genaue Fahrtrouten fest, die vorschreiben, welche Schiffe welche Höhepunkte an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit besuchen können, und die auch die Anzahl der Passagiere begrenzen. Unser Engagement geht über die obligatorischen Umweltstandards für Kreuzfahrtschiffe in dieser Region hinaus: Ein Teil Ihres Reisepreises fließt in unser Naturschutzprojekt. Diese Initiative befähigt lokale Gemeinschaften, ihr Gebiet zu schützen, sich an der Wiederaufforstung zu beteiligen und sich auf eine langfristige Umweltverantwortung vorzubereiten. Auf diese Weise trägt Ihre Reise zum Umweltschutz bei und zeigt, wie Reisen eine Kraft für das Gute sein kann! Auch Sie können Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie verantwortungsbewusst reisen und unsere Umweltrichtlinien während Ihres Aufenthalts befolgen. Klicken Sie hier, um mehr über diese Richtlinien, unser Engagement für nachhaltigen Tourismus und die Regeln des Galápagos-Nationalparks zu erfahren.

Kabinen-Kategorien an Bord der Eden

Galapagos Eden Cabins
Doppelkabine

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Technische Details der Eden

Kategorie
Classic
Typ
Kleinere Yacht
Länge
24m
Reisegeschwindigkeit
10 kt.
Kapazität
16

Bewertungen von Eden

Andrew B.

Eden Galapagos Cruise+Flights

Classic

Eden Yacht - March 2017 Review Just finished 8d/7n cruise! Why a cruise? Because land options take too much time to get to the fun activities! On land, you catch a speedboat where you want to go (say, Kicker Rock). So you leave at 9am - or whenever all of the scheduled guests arrive at the pier. You spend time getting to the site. After you are done, you get back on the speedboat for the ride back to the pier - and you are wet and itchy the whole time. Contrast to a cruise: You awake in the morning to a great breakfast and you are *already at* your morning spot. You do your activity (hike, snorkelling, etc.); when you're done, it's back on the boat for snacks and a shower and some relaxation / journalling as the boat takes you to the afternoon location. At which point you do the afternoon activities - and, when finished, you are able to clean up immediately (and eat a delicious dinner). For me - no comparison. It's a cruise every time. Boat - Pictures do not do the boat justice. Our stateroom had plenty of room, the common room is large and comfy, there are two different large outdoor lounge areas (both shade and sun), and the crew was so very nice and helpful. I never felt I was on top of the others on the boat or they were on top of me - there was always someplace I could go if I wanted some alone time. Plus, showers were always hot and the room always clean (thank you Alejandro!!) Food - Vegetarian / vegan options (we had both on our trip). Food was delicious! Passengers - This is a smaller boat (max 16 persons) and caters to a more budget-oriented crowd - this basically means you can count on folks who are active and intensely interested in getting the most out of their vacation. Which worked out great for us! We had U.S. folks, Australians, Canadians, Brazilians, Germans - and all very friendly. Activities - Everything happened on time, we were kept active on all of the islands. And we had such good times - hiking up Sierra Negra, swimming in the rain on the beach at Isabela, the oh-so-excellent snorkeling at Santiago, watching blue-footed boobies *mate* on North Seymour, hikes up in the Santa Cruz highlands (where we got to see a huge tortoise at the end of mating)...so many great memories (and pictures!). I'll write about the guide separately - Che-che, you are awesome, my friend. Cost - The overall trip was extremely affordable, and our request to the Eden for an extra 3 days would have been only $200/day per person (which I believe is a *substantial* discount over the pre-booked price and reflected a "last-minute" cruise deal price). Based on what others told me, I think the pre-booked price is around $350/day per person - and even at that price is well worth it! Tipping - You get two envelopes, one for the boat crew and one for the guide. For the boat crew, the suggested amount is $12-14 a day. For my 8d/7n cruise I tipped $110 to the crew, and $80 to the guide. For the two of us, that came out to $370 total in tips. Finally - should you prebook or do a last-minute deal? As I pointed out above, our last-minute request to extend our cruise by 3d got us a quote of $200 / day which I believe is a great last-minute price. However - you can only get a last-minute price if you are willing to wait to the last minute! During the high season this means you probably will not get the boat you want and you may need to be very flexible. In effect, you are arriving on San Cristobal or Santa Cruz, heading down to "el Centro", and checking with each tourist agency to find a last-minute cruise you want. In our case, it was worth the extra money to have everything setup ahead of time - all we had to do was get to Galapagos and we were taken care of from start to finish. Quelle: goo.gl/UUQhMk

Chris M.

Eden Galapagos Cruise+Flights

Classic

Eden Yacht Review, Feb 2015 I traveled aboard the Eden on their 8-day Itinerary "B," 22 February through 01 March 2015. I traveled with my father, and counting us there were 13 passengers (the yacht carries up to 16). I have to say it was truly the trip of a lifetime. I've told all my friends about it. Basically, we saw everything we'd seen on all the nature documentaries over the years. The wildlife was abundant and unafraid (be sure you stay more than 6 feet away in accordance with the national park guidelines). Every day we would see amazing wildlife, and in the evening we'd talk about how we wished we could see [whatever animal], and then sure enough the next day we would see them! Galapagos sea lions, Sally Lightfoot crabs, and marine iguanas were everywhere. We also saw quite a few penguins, frigate birds, blue-footed boobies, land iguanas, lava lizards, flightless cormorants, green sea turtles, and giant tortoises. Less-commonly-seen on our trip but highlights nonetheless were Galapagos fur seals, eagle rays, stingrays, reef sharks, a Galapagos Hawk, ocean sunfish, and even a sperm whale! Expectation management: this is not a luxury cruise. It's not about relaxation--it's about sightseeing and exploring the various islands you'll visit. You'll be waking at sunrise and having breakfast, then immediately getting in the panga (rubber boat) for shore to hike for an hour, followed by an hour or more of snorkeling. Then it's back to the boat for lunch while you travel to the next stop for more of the same. That being said, it's much better than a larger ship, because there is no waiting in line for meals, tours, etc., you avoid crowds on the islands and the snorkeling spots, and you get to know everyone on the yacht. The cabins are small but you're not going to be spending much time in them. There is an indoor common area for passengers, with several natural history books so you can identify what you're seeing (though I had brought some of my own as well), and lounge space on deck, both sunny and shaded. The food was EXCELLENT. The small size of the yacht (compared with larger cruise ships) means if you're prone to seasickness, you probably will be sick more than once during your trip. Though the seas are generally fairly calm during the time of year we traveled, almost half the passengers were sick at least once. Even so, there were no complaints as the overall experience more than made up for the temporary discomfort. It can be difficult to sleep if it's a night where the yacht is underway and the seas are rough. The crew were outstanding and friendly. Our guide, David, was extremely knowledgeable, humorous, and very personable. I can't recommend this cruise enough--if you prefer DOING things more than relaxing, and don't mind close quarters and a more intimate experience, this is the trip for you. Quelle: goo.gl/B9jJ5U

Ähnliche Schiffe

Fragata Galapagos Cruise
Classic

Fragata

Die Crew der Fragata ist stolz auf ihr Schiff, und das zu Recht. Die 23m lange Motoryacht ist einer der wenigen inhaberbetriebenen Schiffe in der Galapagos-Flotte. Das bedeutet, dass es ein entspanntes und familiäres Gefühl bei Galapagos-Kreuzfahrten mit der Fragata aufkommt. Dieses spiegelt sich auch in der schönen, hellen und komfortablen Einrichtung wider. Die Gemeinschaftsbereiche verfügen über viel schönes honigfarbenes Naturholz mit hellen und weichen Möbeln und Stoffen. Die Haupt-Lounge-Bereich ist mit einem riesigen, Plüsch-Sofa - ein perfekter Ort, um mit einem Drink aus der Bar entspannen, oder um den abendlichen Biefings der zweisprachigen Naturführer zu lauschen. Es gibt einen großen Fernseher mit DVD-Player und eine Musiksammlung, die alle Gäste nutzen dürfen. Der Speisesaal reflektiert das freundliche Ambiente dieses Bootes: Zwei große, ovale Tische werden Sie die leckeren Mahlzeiten der Bordküche mit neuen Freunden genießen. Sonnenabeter und Walbeobachter werden Fragatas große Sonnenterrasse mit ihren bequemen Liegen lieben lernen. Die Fragata hält außerdem eine kostenlose Schnorchelausrüstung für ihre Gäste bereit, Neoprenanzug können Sie auf Anfrage mieten. Beim Schnorcheln profitieren Sie von einer großen Plattform auf der Rückseite, die das Betreten und Verlassen des Wassers sehr leicht macht. Die Kabinen auf der Fragata sind auf zwei Decks verteilt und bieten Doppelzimmer mit Ehebetten oder auch getrennten Betten. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein eigenes Bad mit großzügiger Dusche und sind mit schönen Holzböden und Armaturen sowie hellen und luftigen Wandverkleidungen und Stoffen ausgestattet. Mit maximal 16 Gästen bietet Fragatas 8 Mann starke Crew einen großartigen Service. Ihr engagierter zweisprachiger Guide steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen die Einblicke in die Meeres- und Landökologie von Galapagos zu geben. Fragata ist eine tolle Yacht mit einer der erfahrensten Besatzungen der Galapagos-Inseln. Das Boot und die Crew lassen schnell ein wundervoll entspanntes Gefühl aufkommen, Sie werden sich hier schnell zuhause fühlen und das Schiff gar nicht mehr verlassen wollen!

Xavier III Galapagos Cruise+Flights
Classic

Xavier III

- Flüge + Hotel vor Abflug inklusive! - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis; - Geräumiger als die meisten in der Klasse; - Kostenloser Schnorchel- und Neoprenanzugverleih; - Hoch bewertete Crew. Manchmal bedeutet die Wahl einer Galapagos-Kreuzfahrt, die mehr in Richtung des Budget-Endes ist, einige Annehmlichkeiten zu opfern und einige Kompromisse wie Etagenbetten oder kein privates Badezimmer in Kauf zu nahmen. Die Xavier III Galapagos-Kreuzfahrten widersetzt sich diesem Trend, indem er geräumige, komfortable Unterkünfte und eine wirklich angenehme Umgebung zu einem hervorragenden Preis bietet. Wenn man dies mit einer wirklich freundlichen Crew kombiniert, die immer wieder großes Feedback von den Gästen erhält, hat man eine fantastische Möglichkeit, das Beste von Galapagos zu sehen. Gemütliche Zimmer mit Einzelbetten Keine Etagenbetten hier! Die Xavier III hat acht schöne Kabinen, alle mit eigenen Einzelbetten. Sie haben die Wahl zwischen Unter- und Oberdeck. Auf dem Oberdeck genießen Sie große Fenster, die eine schöne Aussicht bieten. Für diejenigen, die zur Reisekrankheit neigen, empfehlen wir die Unterdeck-Kabinen, wo die Bewegung des Schiffes nicht so sehr zu spüren ist. Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, dass die Kabinen im Unterdeck auf einer Xavier III Kreuzfahrt dunkel seien. Die traditionelle Bullaugen lassen genug natürliches Licht in die Räume. Wie alle Kabinen sind auch sie gut in hellen Farbtönen dekoriert und fühlen sich sehr luftig an. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad mit warmer Dusche und ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen haben Stauraum für Ihre Kleidung und persönliche Gegenstände. Entspannt, komfortabel, gemeinschaftlich Der Aufenhaltsraum der Xavier III wird von gemütlichen Couches gesäumt und ist der perfekte Ort, um sich bei einem Drink zu entspannen und Ihre Abenteuer mit anderen Gästen zu besprechen, oder um einem inspirierenden Vortrag Ihres erfahrenen Naturführers über die Galapagos-Inseln, ihre Tierwelt und Lebensräume zuzuhören. Draußen gibt es zwei Sonnendecks, eines im Schatten auf dem Hauptdeck und eines auf dem sonnigen. Dieses Hauptdeck ist auch ein absolut perfekter Ort, um bei Einbruch der Dunkelheit auf einer der bequemen Liegen zu liegen, während Sie die Sterne am atemberaubenden Nachthimmel beobachten - ein "Muss" auf jeder Xavier III Galapagos-Kreuzfahrt! Essen, trinken und fröhlich sein Der Küchenchef der Xavier III kocht eine große Auswahl an schmackhaften und füllenden lokalen und internationalen Gerichten, alle frisch zubereitet mit lokalen Zutaten. Sie können Ihre Mahlzeiten im lichtdurchfluteten Speisesaal und auf dem Sonnendeck genießen. Auf dieser Galapagos-Kreuzfahrt werden Sie nicht hungern! In der Lounge befindet sich auch die Schiffsbar, die mit einheimischen und importierten Bieren, Weinen und Likören gut gefüllt ist. Sie können sogar einen oder zwei Cocktails genießen. Schnorchelmasken, Flossen und Schnorchel stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung, ebenso wie Neoprenanzüge, die auf den meisten Schiffen dieser Klasse in der Galapagos-Kreuzfahrtflotte zusätzlich berechnet werden. Die wunderschönen Galapagos-Inseln Natürlich ist das alles ein Bonus, wenn man die Wunder der Galapagos-Inseln selbst aus erster Hand sieht. Die Xavier III bietet eine Reihe von Kreuzfahrtreisen, einschließlich fünf- und achttägiger Kreuzfahrten, sowie die sehr beliebten erweiterten 12- und 15-tägigen Optionen. Letztere sind Kombinationen der "kürzeren" Kreuzfahrten - besuchen aber nie zweimal die selben Spots. Ihr Naturführer an Bord informiert Sie täglich über die Orte, die am nächsten Tag besucht werden. Dies beinhaltet einen Vortrag über deren Geschichte, Geologie sowie die Pflanzen und Tiere die am nächsten Tag gesehen werden können. Die Reiserouten einer Xavier III Galapagos Kreuzfahrt führen durch die verschiedenen Teile des Archipels. Wenn Sie also Hilfe bei der Suche nach der für Sie perfekten Route benötigen, kontaktieren Sie noch heute einen unserer Galapagos-Experten und wir werden Sie sehr gerne beraten. Unsere Menung Wir von Galapatours haben ein echtes Faible für die Xavier III. Wir mögen es sehr, dass es hier trotz des erschwinglichen Preises keine Stockbetten gibt. Die schöne Lounge der Xavier III ist einer unserer Favoriten unter allen Schiffen dieser Klasse. Im Gegensatz zu anderen Schiffen dieser Preisklasse haben Sie eine sehr gute Auswahl an Routen, die Ihnen das Beste der Galapagos Inseln zeigen. Oh, und sie haben einen kostenlosen Neoprenanzug-Verleih - etwas, von dem die meisten erstklassigen und luxuriösen Boote lernen könnten!

Humboldt Explorer Galapagos
Classic

Humboldt Explorer

Die Humboldt Explorer ist ein spezialisiertes Galapagos-Tauchschiff, das Tauchern weit mehr als nur einen Hauch von Luxus bietet! Ihre acht vollklimatisierten Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck und dem Unterdeck des Schiffs, um die höchstmögliche Stabilität zu gewährleisten. Jede einzelne Kabine ist mit einem privaten Badezimmer, Flachbildfernseher und mit Panoramafenstern ausgestattet, die eine atemberaubende Sicht auf den Ozean ermöglichen. Die meisten Zimmer können für eine Galapagos-Tauchreise je nach Bedarf mit einem Doppelbett oder mit Einzelbetten möbliert werden. Die Gemeinschaftsräume sind genauso angenehm: Die Highlights sind ein Sonnendeck inklusive Whirlpool und reichlich bequemen Sitzgelegenheiten, einem gemütlichen Salon mit einem Ess-, Bar- und Entertainment-Bereich. Das große Tauchdeck der Humboldt Explorer ist hervorragend ausgerüstet. Die Ausstattung beinhaltet ein Badezimmer, einen großen Kameratisch mit Ladestation, persönliche Lagerräume und Spülbehälter für Kameras und andere Ausrüstung. Alle Tauchgänge werden mit zwei großen Beibooten durchgeführt, die vom Tauchdeck aus sehr leicht bestiegen werden können. Eine Humboldt Explorer Tauchsafari mag zwar luxuriös sein, sie ist jedoch in erster Linie ein Tauchschiff. Ihre Tauchgänge sind anspruchsvoll, oft auf einem fortgeschrittenen Niveau gegen Strömungen und deshalb lohnenswerter als vieles, was sonst im Archipel angeboten wird. Deshalb müssen Gäste von einer international anerkannten Zertifizierungsstelle einen Tauchschein besitzen, mehr als 100 protokollierte Tauchgänge und mindestens einen Tauchgang innerhalb der letzten 6 Monate verzeichnen können Unser Kommentar Die Kapitäne Carlos und Jorge sind sehr erfahrene Seeleute und führen eine fachkundige Crew. Roberto, der Küchenchef, kreiert ein wirklich vielfältiges Menü und bei jeder Mahlzeit gibt es etwas Neues. Sogar regionale Biersorten sind in Ihrem Paket inklusive! Besonders faszinierend ist die Kombination von seriösem Tauchboot und Luxus-Kreuzfahrtschiff. Normalerweise müssen Sie sich für eins von beiden entscheiden. Wir sind der Meinung, die Humboldt Explorer ist das Beste aus beiden Welten und ein fantastischer Ort, um nach einem unglaublichen Galapagos-Tauchtag einfach mal zu relaxen.

Estrella del Mar Galapagos Cruise+Flights
Classic

Estrella del Mar

- Flüge + Hotel vor Abflug inklusive! - Preiswerte Lösung; - Komfortable Unterkunft; - Tolle Kritiken für den Koch; - Große Auswahl an Reiserouten. Die Estrella Del Mar (Stern des Meeres) ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für alle, die bei einer komfortablen Galapagos-Kreuzfahrt etwas Luxus gegen einen exzellenten Preis eintauschen wollen. Die 1990 erbaute Estrella nutzt ihren Raum sehr geschickt; sie fühlt sich nie überfüllt an. Mit maximal 16 Gäste wird es ein großartiges Erlebnis, zwischen den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Galapagos Inseln zu kreuzen. Komfortable Kabinen Die Estrella Del Mar hat acht Kabinen, vier auf dem Unterdeck und vier auf dem Oberdeck. Alle sind als "Twin Etagenbett" eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad und eine Klimaanlage für Ihren Komfort. Wenn Sie anfällig für Seekrankheit sind, dann empfehlen wir Ihnen eine der vier Unterdeckkabinen, wo die Schiffsbewegung am wenigsten zu spüren ist. Trotz der Lage auf dem Unterdeck sind sie leicht und luftig, dank größerer Fenster im Bullaugen-Stil und der gut durchdachten Ausstattung. Ein schöner Ort zum Ausruhen nach einem Tag der Erkundung von Galapagos. Die Kabinen auf dem Oberdeck haben größeren Fenstern und schon beim Aufwachen einen faszinierenden Ausblick. Egal für welche Kabine Sie sich entscheiden, der Kabinenservice wird sie mehrmals am Tag nach Bedarf richten. Neben Handtüchern für ihr Badezimmer erhalten alle Gäste auch Strandtücher, perfekt zum Abtrocknen nach dem Schnorcheln und Schwimmen für die Strandausflüge - ein Highlight jeder Estrella del Mar Galapagos-Kreuzfahrt. Raum für Gesellschaft In den Gemeinschaftsräumen der Estrella del Mar geht es um entspanntes Beisammensein. Der Loungebereich ist mit schönem, poliertem Holz und Panoramafenstern ausgestattet, aber das Herzstück ist die riesige hufeisenförmige Gemeinschaftscouch. Dies ist ein perfekter Ort, um abends in aller Ruhe zu entspannen und den faszinierenden Briefings Ihres erfahrenen Naturführers zu den Galapagos-Inseln und der Tierwelt zu lauschen. Hier finden Sie auch eine gemütliche Bar mit einheimischen und importierten Bieren, Weinen und Spirituosen sowie Cocktails. Der Essbereich setzt das schöne Holzmotiv fort und ist zwanglos mit bequemen Tischen für jeweils vier Personen eingerichtet. Das Essen an Bord ist eine köstliche Mischung aus internationalen und lokalen Gerichten, die als Buffet oder auch als Menü serviert werden. Der Küchenchef an Bord wird von den Gästen immer wieder gelobt und verwendet nur die frischsten einheimischen Zutaten, damit Sie während Ihrer unvergesslichen Estrella del Mar Galapagos-Kreuzfahrt nicht hungern müssen! Draußen gibt es ein bequemes Sonnendeck mit einem schattigen Bereich sowie bequemem Sonnenbad im vollen Schein der Äquatorsonne. Der perfekte Ort, um die Galapagos-Inseln vorbei gleiten zu sehen oder um nachts noch einmal das erstaunliche Schauspiel der Sterne über den Inseln und Meer zu betrachten. Viele atemberaubende Reiserouten Die Estrella bietet eine große Auswahl an sieben- und zehntägigen Kreuzfahrten, sorgfältig ausgewählt, um Ihnen die unberührte Natur vieler Galapagos-Inseln und ihre Tierwelt näher zu bringen. Zur Crew der Estrella gehört der hochqualifizierte zweisprachige (ES/EN) Galapagos-Nationalpark-Naturführer, der Sie bei jedem Ausflug begleitet und Ihnen alle Fragen zu Geologie, Geographie, Lebensräumen und Tierwelt beantworten kann. Ihr Estrella-Kreuzfahrtpaket umfasst auch die Benutzung der Schnorchelausrüstung, samt kostenloser Neoprenanzüge - nur gegen Extragebühr auf den meisten anderen Schiffen. Schnorcheln und Schwimmen mit den Meerestieren der Galapagos Inseln sind nur einige der wunderbaren Ausflüge, die Sie dort genießen können. Dazu kommen "nasse" und "trockene" Landgänge auf einigen der unberührtesten Inseln der Welt. Unser Eindruck Eine Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Estrella Del Mar ist aus unserer Sicht die perfekte Mischung aus Komfort und Preis. Mit viel Gemeinschaftsraum und Schlafkojen fühlt sich Estrella viel größer an, als sie tatsächlich ist. Wir lieben das Sonnendeck - es ist der perfekte Ort für die Aussichten und Geräusche von Galapagos. Und wir können den Koch nicht hoch genug loben - wir finden seine Küche besser als auf einigen viel teureren Galapagos-Kreuzfahrtschiffen, die wir besucht haben! Für Reisende, die preisbewusst sind, aber nicht auf Komfort und guten Service verzichten wollen, ist dies die perfekte Lösung.


2024 Galapatours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

go picture

Ihr Ansprechpartner

Micaela

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

go picture