Wie gestaltet sich der Transport von Puerto Ayora nach Baltra?

Wie gestaltet sich der Transport von Puerto Ayora nach Baltra?

Für den Transfer von Puerto Ayora nach Baltra halten Sie in Puerto Ayora ein beliebiges Taxi an und fragen Sie den Fahrer, ob er Sie zum Itabaca-Kabal ("el canal Itabaca") bringen kann. Die Taxis in Puerto Ayora sind fast alle weiße Pickups (Toyota Hilux oder Nissan Frontier). Eine solche Taxifahrt kostet 25 USD, bei der sich bis zu vier Personen die Kosten teilen können. Die Fahrt von Puerto Ayora bis zum Kanal führt Sie 42km durch das herrlich grüne und frische Hochland von Santa Cruz. Halten Sie Ausschau, denn in den kühleren, oberen Regionen der Insel können Sie mit guter Wahrscheinlichkeit Riesenschildkröten aus dem Fenster erspähen!

Am Kanal angekommen steigen Sie aus dem Taxi, bezahlen den Fahrer und nehmen eine Fähre. Die Überfahrt von Santa Cruz nach Baltra ostet 1$ pro Person. Während Ihr Gepäck auf dem Dach der Fähre verfrachtet wird, nehmen Sie bequem im Inneren Platz. Die Überfahrt dauert nur etwa 5 bis 10 Minuten.

Interessant dabei: Hier werden seit Anfang 2017 elektrische Fähren eingesetzt, die wir so noch nirgends gesehen haben!

Auf der anderen Seite des Kanals angekommen, nehmen Sie den Bus, der Sie in 10 Minuten gegen eine Gebühr von 5$ zum Flughafen bringt.

Diese Frage bewerten?