Ein Rundgang auf South Plaza, Galapagos

Der eine Zwilling ist die Heimat vieler Seelöwen

Ein Rundgang auf South Plaza, Galapagos
  • Vielfalt an Tieren

  • Ausblick

  • Schwierigkeit

Übersicht

Während ihr Zwilling, North Plaza, für Besucher geschlossen ist, ist South Plaza dank der großen Anzahl von Spezies auf ihrem kleinen Gebiet eins der besten Besucherziele auf Galapagos.

Die Plazas waren das Ergebnis einer geologischen Hebung und weil diese ungleichmäßig war, haben beide Inseln Klippen an ihren Südküsten und tiefliegende Ufer an ihren Nordküsten.

Die auffälligsten (und lautesten) Bewohner von South Plaza sind ihre Galapagos-Seelöwen, die hier eine große Kolonie bilden. Weniger auffällig sind ihre Galapagos-Drusenköpfen (Landleguane, die kleinsten der Inseln), viele Meerechsen und eine große Anzahl und Vielfalt an Seevögeln.

Das Inland ist eine Mischung aus buschiger Vegetation und einem riesigem Opuntia-Kaktusfeigen-Wald, der den Echsen Nahrung liefert. Wenn Sie dem Rundwanderweg folgen, erreichen Sie den höchsten Punkt der Klippen - und finden sich inmitten unzähliger nistender Seevögel.

Photos von Ein Rundgang auf South Plaza

Highlights von Ein Rundgang auf South Plaza

  • Große Seelöwen-Kolonie
  • Viele Seevögel-Spezies nisten hier
  • Große Vielfalt von Wildtieren auf einer kleinen Insel

Mögliche Aktivitäten

Hiking

Karte von Ein Rundgang auf South Plaza

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Ein Rundgang auf South Plaza ansteuern