Galapatours Logo without whitespace
Espinosa Point

Espinosa Point

Jungfräulicher Insel-Lebensraum im Schatten eines Vulkans

Informationen über Espinosa Point

Biodiversität

Aussicht

Strand

Schnorcheln

Zugänglichkeit

Die Insel Fernandina ist nie von Tierspezies besiedelt worden, die vom Kontinent eingeschleppt wurden; das macht sie zu einem der jungfräulichsten Insel-Ökosysteme. Auch ihr geringes Alter (Fernandina entstand erst vor einigen hunderttausend Jahren) macht den Besuch auf dieser Galapagos-Insel zu etwas ganz Besonderem.

Am Espinosa Point am nordöstlichen Ufer von Fernandina wird die Aussicht von "La Cumbre" dominiert, dem Vulkan, aus dessen Lavaflüssen die Insel entstand. Ein Besuch des Espinosa-Point steht bei vielen Menschen ganz oben auf dem Zettel, wegen der vielen einzigartigen Galapagos-Spezies, die Sie hier sehen werden.

Neben den lauten und lebenslustigen Galapagos-Seelöwen ist der Espinosa Point ein großartiger Ort, um Meerechsen, die wunderschönen Galapagos-Pinguine und die einzigartigen und vom Aussterben bedrohten Galapagos-Scharben zu sehen. Mit viel Glück und den Augen himmelwärts können Sie auch einen Galapagos-Bussard kreisen sehen, der nach seiner nächsten Mahlzeit sucht.

Highlights in Espinosa Point

Galapagos-Scharbe (flugunfähiger Stummel-Kormoran)

Aussicht auf den majestätischen La Cumbre Vulkan

Galapagos-Pinguine

Bilder von Espinosa Point in Galapagos

Espinosa Point
Galaxy Diver Galápagos Cruise

Mögliche Aktivitäten in Espinosa Point

hiking

Wandern

snorkeling

Schnorcheln

Andere Besucherpunkte in der Nähe von Espinosa Point

Unsere Reisen nach Espinosa Point


2024 Galapatours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

go picture

Ihr Ansprechpartner

Micaela

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

go picture