Galapagos-Albatross

Eine einzigartige Spezies - und akut vom Aussterben bedroht

Übersicht

Der Galapagos-Albatros hat die größte Flügelspannweite aller Vögel auf dem Archipel. Auf Englisch wird wegen des charakteristischen wellenförmigen Musters auf den Flügeln der erwachsenen Vögel "Waved Albatros" genannt.

Die Art ist nicht nur eine einzigartige auf den Galapagos, sie brütet auch nur an einem einzigen Ort auf der Insel Espanola. Diese eleganten Vögel sind lebenslang verpaart, und sie werden auf nur noch 12.000 Brutpaare geschätzt. Die Art ist akut vom Aussterben bedroht.

Die Albatrosse sind für ihr unvergleichliches Gleitvermögen bekannt und leben außerhalb der Brutzeit auf See. Während dieser Zeit wandert die gesamte Population von den Gewässern östlich des Archipels bis zu den Küsten von Kolumbien, Ecuador und Peru. Hier ernähren sie sich von Fischen, Tintenfischen und anderen kleinen Meerestieren, die sie oft in der Nähe von Fischerbooten plündern.

Genau diese Beziehung zu den Menschen ist ihre größte Bedrohung. Langleinen-Fischerboote legen im Pazifik legen Hunderte Kilometer Angelhaken mit Ködern aus, die die Vögel anziehen. Aber sobald sie versuchen, den Köder zu fressen, sind sie am Haken gefangen und ertrinken, wenn sie hinabgezogen werden. Während im Galapagos-Nationalpark Fischen mit Langleinen verboten ist, haben die Vögel, keinen Schutz sobald sie das Gebiet zum Fressen verlassen.

Auf der Galapagos-Insel Espanola sind sie jedoch sicher und erfolgreich bei der Fortpflanzung. Galapagos-Albatrosse bilden Paare auf Lebenszeit und jedes Jahr legt das Weibchen ein einzelnes Ei auf den nackten Boden. Männliche Albatrosse sind moderne Eltern und leisten ihren fairen Beitrag zum Brutgeschäft während der zweimonatigen Brutzeit bis zum Schlupf.

Ein wunderbarer Anblick ist der Balztanz der Galapagos-Albatrosse. Diese komplizierte und intime Handlungsfolge stärkt die Bindung des Paares und umfasst Schnabelklappern, Kopfkreisen, Watscheln und Kopfnicken. Während des Tanzes machen die Vögel ein markantes "Muh"-Geräusch. Auf einer Galapagos-Kreuzfahrt sorgen unsere erfahrenen Naturführer dafür, dass Sie bestmögliche Gelegenheiten haben werden, diese seltenen Tiere zu beobachten und unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

Fotos von diesem Tier

Das Wichtigste über dieses Tier

  • Galapgos-Albatrosse sind die größten Seevögel auf dem Archipel
  • Galapagos-Albatrosse pflegen einen wunderschönen und komplizierten Balztanz und bilden Paare auf Lebenszeit
  • Wenn Galapagos-Albatros-Jungtiere das Nest verlassen, dann fliegen sie auf's Meer und kommen erst nach 6 Jahren zurück
  • Galapagos-Albatrosse sind akut vom Aussterben bedroht und ihre Zahl wird trotz großer Anstrengungen immer kleiner

Wo kann ich dieses Tier sehen?

Map Loading

Alle Kreuzfahrten, auf denen dieses Tier gesehen werden kann