Galapatours Logo without whitespace
Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise

Grand Queen Beatriz Galapagos Kreuzfahrt

Eine großartige Mischung aus Luxus, Sicherheit und wunderbaren Tiererlebnissen

Eine Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Grand Queen Beatriz

2 Bewertungen

Premium
Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise
Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise
Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise

- Brandneu im Jahr 2018
- Große Auswahl an Reiserouten
- 4 Suiten mit Meeresbalkonen
- Jacuzzi

Die "Grand Queen Beatriz" ist eine der neuesten First Class Yachten in der Galapagos-Kreuzfahrtflotte. Sie ist über 135 Fuß lang und 30 Fuß breit, nimmt aber nur maximal 16 Passagiere auf. Das bedeutet, dass es auf Beatriz ein echtes Raumgefühl gibt, und es ist leicht, sich zu entfernen und eine ruhige Ecke zu finden, um einfach in die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Galapagos einzutauchen, während Sie segeln. Mit modernster Technologie und atemberaubendem Design bietet Grand Queen Beatriz eine großartige Mischung aus Luxus, Sicherheit und wunderbaren Tiererlebnissen.

Suite oder Kabine?
Wir lieben die Tatsache, dass Grand Queen Beatriz mit vier Suiten an Bord entworfen wurde, anstatt mit der üblichen. Das bedeutet, dass es wahrscheinlicher ist, dass Sie eines dieser schönen Zimmer buchen können als auf anderen Yachten. Obwohl es vier Suiten gibt, gibt es hier keine Kompromisse beim Luxus. Jede Suite verfügt über einen eigenen privaten Balkon mit Blick auf das Meer. Mit einer Fläche von 270 Quadratmetern und einer atemberaubenden zeitgenössischen Einrichtung sind diese Suiten wunderschön. Die Badezimmer mit eigenem Bad sind wunderschön ausgestattet mit begehbaren Regenschauern und knackigen, modernen Einrichtungen. Mit einer Auswahl an Doppelbetten oder Zwillingen hat jede Suite ein wunderschönes Panoramafenster, das sie zum perfekten Ort macht, um jeden Morgen aufzuwachen. Ihre Standardkabinen sind mit Einzelbetten oder Queen Bed erhältlich, und obwohl sie genauso schön wie die Suiten sind, verfügen sie nicht über einen Balkon. Sie verfügen über Panoramafenster und en suite Einrichtungen. Alle Zimmer sind für Ihren Komfort voll klimatisiert und verfügen über 110V-Steckdosen, die nordamerikanische Stecker aufnehmen können.

Entspannen Sie sich innen oder außen?
Die Gemeinschaftsbereiche auf der Grand Queen Beatriz sind mit modernem Design und luxuriösen Akzenten ausgestattet. Der Hauptsalon verfügt über ein Ledersofa mit 10 Sitzplätzen sowie weitere Stühle rund um den 50" Fernseher. Knackiges Weiß und Cremes werden durch die wunderschönen polierten Teakholzböden und stylischen Accessoires ausgeglichen. Dank Panoramafenstern, die sich über die gesamte Raumlänge erstrecken, wird jeder Ort lichtdurchflutet. Dieses Thema des Lichts setzt sich im Essbereich fort. Panoramafenster bringen die Inseln wieder ins Innere, und die halbformale Tischaufteilung macht den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten zum Vergnügen. Die Köche der Yacht genießen es, die hochwertigsten Gerichte anzubieten, die mit lokalen, nachhaltigen Produkten zubereitet werden. Sie werden eine Vielzahl von lokalen und internationalen Gerichten genießen, und mindestens einmal pro Reise werden Sie eine Auswahl an gegrillten Spezialitäten genießen, die im Außenbereich auf der oberen Sonnenterrasse serviert werden. Auf der anderen Seite der Sonnenterrasse befinden sich der Jacuzzi und eine Außenbar - die perfekte Kombination zum Entspannen am Abend nach den Tagesausflügen. Es gibt viel Schatten und volle Sonneneinstrahlung, so dass Sie immer den perfekten Ort finden können. Draußen auf dem Hauptdeck befindet sich ein großes Gemeinschaftssofa - ein weiterer großartiger Ort zum Entspannen im Schatten. Es gibt auch ein Bootsdeck, das das Ein- und Aussteigen für Ihre Ausflüge erleichtert.

Mehr von den Galapagos sehen
Grand Queen Beatriz bietet eine beeindruckende Auswahl an Reiserouten mit einer Vielzahl von 4-, 5- und 8-tägigen Optionen. Sie können sie auch kombinieren, um längere Ausflüge zu ermöglichen und mehr von den Inseln zu sehen. Sprechen Sie noch heute mit einem unserer Galapagos-Kreuzfahrt Experten über die Verbindung von Reiserouten auf der Grand Queen Beatriz.

Neben einer großen Auswahl an Besucherpunkten und Tierbegegnungen werden Sie von Ihrem Naturführer viel über die Galapagos erfahren. Die vom Nationalpark genehmigten und vollständig zweisprachigen Führer der Grand Queen Beatriz gehören zu den besten der Flotte. Mit nur 16 Passagieren, die untergebracht sind, können Sie sicher sein, dass Sie ein sehr intimes Erlebnis haben, und Ihr Reiseleiter wird sicherstellen, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden und dass jeder die bemerkenswerte Tierwelt genießt.

Unsere Gedanken
Dieses brandneue Schiff ist wunderschön. Wir schätzen es besonders, dass sie nicht nur Schnorchelausrüstung für die Gäste mitbringt, sondern bei Bedarf auch kostenlose Neoprenanzüge - die meisten anderen in ihrer Klasse machen dies zu einem bezahlten Extra. Die Crew hat begeisterte Kritiken erhalten und schon nach wenigen Monaten im Einsatz sieht sie aus wie eine der besten der Flotte. Wir lieben das moderne Dekor hier, es ist einfach sauber und knackig und leicht. Dies ist ein schönes Boot, und mit ihrer Wahl der Reiserouten werden Sie nichts falsch machen, wenn Sie nach einem erstklassigen Galapagos-Erlebnis in jeder Hinsicht suchen.

Termine & Preise der Grand Queen Beatriz

Wann möchten Sie reisen?

Daten

Reise

Informationen

Status

Preis

Sie konnten Ihren Wunschtermin nicht finden?

Kontaktieren Sie uns

Annehmlichkeiten an Bord der Grand Queen Beatriz

transfer

Transfers zum und vom Schiff

balcony

Privater Balkon

snorkeling

Schnorchelausrüstung (gratis)

footprint

Ihre Reise trägt zu unserem Naturschutzprojekt bei

kayak

Kayaks an Bord

air conditioning

Klimaanlage & eigenes Bad

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine miteinander teilen

drinks

Wasser, Kaffee, Tee & frische Säfte

wetsuit

Neoprenanzüge

EN guide

Englischsprachiger Guide

jacuzzi

Sonnendeck mit Jacuzzi

meal

Alle Mahlzeiten

Essen & Getränke an Bord der Grand Queen Beatriz

Das Essen auf unseren Galapágos-Kreuzfahrten gehört zu den allerbesten, die Sie in Südamerika finden werden. Die meisten der Köche an Bord sind international ausgebildet und haben zuvor in den besten Hotels und Restaurants in Ecuador und in der Tat auf der ganzen Welt gearbeitet.

Sie können eine erstklassige Auswahl an Speisen erwarten, darunter eine gute Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Geflügel und Fisch/Meeresfrüchte aus lokaler Herkunft, Reis- und Nudelgerichte. Auf den meisten Schiffen werden während Ihrer Kreuzfahrt immer einige typisch ecuadorianische Gerichte auf der Speisekarte stehen. Wenn Sie spezielle Diätwünsche haben, können diese in der Regel vom Koch berücksichtigt werden, sofern Sie uns im Voraus darüber informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns bei der Buchung über alle Allergien oder Diätanforderungen informieren. Wenn Sie damit warten, bis Sie am Hafen ankommen, kann es sein, dass es unmöglich ist, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die meisten Schiffe servieren zu den Mahlzeiten eine Reihe von Optionen in einem entspannten Buffet-Stil. In der ersten Klasse und im Luxussegment gibt es auf einigen Schiffen ein formelleres Essen, bei dem Sie an Ihrem Platz bedient werden. Die Atmosphäre an Bord unserer Kreuzfahrten ist jedoch immer entspannt und niemals stickig oder formell.

Nachhaltiger Tourismus

Wir von Galapatours lieben und respektieren die unberührten Ökosysteme und die faszinierende Tierwelt der Galápagos-Inseln, und wir bestehen darauf, dass unsere Kreuzfahrtpartner dies auch tun. Um den Archipel zu schützen, müssen alle unsere Kreuzfahrtschiffe über ausgeklügelte Wasserfiltersysteme, moderne, effiziente Motoren und strenge Wartungspläne verfügen, um die Umweltverschmutzung zu minimieren. Die Behörde des Galápagos-Nationalparks legt auch genaue Kreuzfahrtrouten fest, die vorschreiben, welche Schiffe zu bestimmten Zeiten die Höhepunkte besuchen können, sowie die Begrenzung der Passagierzahlen. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass die Tiere und Lebensräume nicht durch zu viele Besucher gestört werden. Unser Engagement geht über die obligatorischen Umweltstandards für Kreuzfahrtschiffe in dieser Region hinaus: Ein Teil Ihres Reisepreises fließt in unser Naturschutzprojekt. Diese Initiative befähigt lokale Gemeinschaften, ihr Gebiet zu schützen, sich an der Wiederaufforstung zu beteiligen und sich auf eine langfristige Umweltverantwortung vorzubereiten. Auf diese Weise trägt Ihre Reise zum Umweltschutz bei und zeigt, wie Reisen eine Kraft für das Gute sein kann! Und auch Sie können Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie verantwortungsbewusst reisen und unsere Öko-Richtlinien während Ihres Aufenthaltes befolgen. Klicken Sie hier, um mehr über diese Richtlinien, unser Engagement für nachhaltigen Tourismus und die Regeln des Galápagos-Nationalparks zu erfahren.

Kabinen-Kategorien an Bord der Grand Queen Beatriz

Bathroom
Standard-Doppelzimmer

Typ:

Matrimonial

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Bathroom
Suite

Typ:

Doppelbett (umbaubar)

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Technische Details der Grand Queen Beatriz

Kategorie
Premium
Typ
Kleinere Yacht
Länge
41m
Elektrizität
110V + 220 V
Reisegeschwindigkeit
12 knots
Strahl
9.5m
Kapazität
16

Bewertungen von Grand Queen Beatriz

enokimushroom - New York City

Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise

Premium

Trip report: Queen Beatriz ITINERARY: Quito - Baltra - Santa Cruz - Isabella - Floreana - Santa Cruz (Puerto Ayora) - Espanola - San Cristobal (Punta Pitt, Kicker Rock, Isla los Lobos, Puerto Baquerizo Moreno) - Quito. THE EXCURSIONS: Honestly, with the exception of the handover days, the excursions were, hands down, stellar. Intrepid/Peregrine seem to run a 14-day cycle, with stops in either San Cristobal or Santa Cruz every 4 days (to accommodate those people on a "five-day" tour). On those days, you're shuttled through yet another tortoise breeding center, and left with free time to "explore". In Puerto Ayora, that free time is quite nice. On San Cristobal, it was boring as heck. Every other excursion was great. We got lucky and saw pretty much every single creature you're supposed to see on the Galapagos with the exception of hammerheads. Most days, you're doing three or four things (sometimes more)...often two snorkels and two land-based treks. Nothing is physically strenuous--in fact, you almost wish for more (especially given how much you're eating). It takes 2 hours, sometimes, to walk 3/4 of a kilometer. That said, it's often because you're watching frigate birds steal food from a tropicbird, red-footed boobies watching their eggs. Be prepared that the southern ocean is actually quite cold. The boat provides wet suits, snorkels, masks, and fins, and most of us needed the wet suits. All of the equipment was in good condition (though some of the wet suits looked a little old). THE BOAT: Incredible. I'm not sure why, but I didn't expect how well-run everything was. The crew worked constantly. Our room was cleaned twice a day. There were fresh towels in our room almost always, and fresh towels any time we finished snorkeling. The boat was super clean. It had just been out of service for a month to be refurbished, so all the public spaces felt very new. THE SAILS and SEASICKNESS: The long sails happen at night (one of the benefits of being on a boat-based tour...This saves a lot of time and lets you do a lot more). As for seasickness: Let's be honest. You're on a small catamaran in the middle of the ocean. The "gentle" sails are still rough unless this is something you're used to. And the rough sails--essentially anything heading south, as well as the sail from Espanola to San Cristobal--are tough. We had scopolamine patches, which I'd highly recommend. They, plus some ginger pills, worked like a charm on all but the roughest of sails. THE FOOD: Also incredible. There are two (!!) chefs on the boat, and they seem to be constantly whipping up something. You have three very full meals a day, plus two snacks. Fresh fruits and vegetables every day, and on New Year's Eve, we had a full turkey, carved tableside. Also, the barman makes a mean caipirinha. Source: https://bit.ly/2UzjsER

Lovintheworld17 - Boston, MA

Grand Queen Beatriz Galapagos Cruise

Premium

The wonderful Grand Queen Beatriz The boat was immediately fantastic, and continued to be for the entire trip... I'll just go through the boat amenities first and then the itinerary... The boat: very nice...clean, modern and spacious. 3decks.. 2bars... A hot tub (which no one used) ...etc etc...definitely luxury compared to some others I saw. Really... The common spaces were incredibly comfortable and clean. The dining area had 2 large family style tables and a large buffet as well as a coffee and tea station which was always available. All meals were served inside which I didn't like at first but totally understood after a day of watching one of the crew members hauling plates in and out of the kitchen. The bedrooms were very large and clean....and cleaned frequently. I dont know how they managed to sneak in and clean so much, but everything always felt fresh. We had a room with a private balcony that was next to the kitchen... Noise from anything other than the motor was not an issue at all. The bathroom was small and no, you can't throw toilet paper in the toilets but they cleaned and changed the trash so much it was a non-issue. The food....very good. A first, I tried to eat a little of everything. That was a mistake because there really was a LOT of food! Too much for me... I'm not used to eating three large meals a day. The selection was really good so you could just have some fruit and yoghurt for breakfast or a hot, big meal. Lunch and breakfast were buffet, dinner was plated... There was a lot of fish and meats in between. I'm allergic to shrimp, which wasn't a problem for them. There was another woman on the boat with serious dietary restriction.... Also, not a problem. Snacks, water, tea and coffee were always available. The crew members were really sweet... I speak some semi intermediate spanish which helped engage some of the guys.... Only the boat director and the nature guide spoke fluent English.. The others couldn't speak English which was fine with me... The guys who drove us on the dinghies from the boat to the islands were fun and still interacted with the non Spanish speakers quite a bit which some people really enjoyed. The only female staff member, Jessica, was really such a lovely girl who tended the bar and served all the meals... She was especially sweet and tried so hard to accommodate everyone's needs. Day to day activities.... 2 landings on islands per day and snorkeling in between. Some days had 2 opportunities to snorkel which i rally loved. Wetsuits and snorkel gear were included In The price. I wore a wetsuit one day and regretted it because the water was beautiful and I prefer to swim without one. None of the walks on the islands were hard....the terrain was rocky and uneven, but nothing was particularly strenuous for anyone in our group. It was hot, but I didn't find myself to be winded even once during the week. Unless you need ankle support, leave your hiking boots at home! I wore merrell sandals the entire trip... I never wore a pair of socks. This was totally fine for me. Sneakers would be fine, but heavy boots are a no...more bathing suits..less footwear! You can't even wear shoes on the boat... Leave them at home... Walter, our guide, was unbelievable. He grew up on the island of Santa Cruz and had so many interesting things to talk about. To be honest, I really wasn't expecting to get into all the birding...I absolutely love animals, I just thought I'd rather spend a week immersed in culture. Walter proved me wrong! He was so compelling, interested in what he was talking about....interested in us....patient for photos...even taking his own! We never felt rushed ...in fact, his pace, tone and delivery were quite relaxing. I think everyone on the boat thought the world of him as our guide for the week. My fathers favorite part about Walter was his nightly briefings about the next days activities. He'd prepare us for the next itinerary and make us go around the room and name our favorite experience of the day. This gave us a chance to reflect and hear others' experiences. It was a really nice way to keep people involved and talking about the wildlife and the landscape. We did a couple of long sails at night, so sleeping wasn't perfect but hey, it's a boat! We seemed to visit some great spots and although we didn't hit up Isabella or fernandina, we got a great sample of some incredible animals on land and under water. It was s good itinerary for what we needed...an overview. We did pick up new passengers mid way through. I loved both groups, but it would have been nice to have the same group foe the whole time. I enjoyed the time in puerto ayora and almost wished an option to stay in town for dinner was given...seeing the giant tortoises in the wild was really neat..so the Santa Cruz day was well worth it! Some other comments questioned that piece about picking up passengers.....we didn't really even notice because our day was packed with other activities. Source: https://bit.ly/2CiD1KF

Ähnliche Schiffe

Galapagos Angel Exterior
Premium

Angel

Wir stellen die Galápagos Angel vor, das neueste Mitglied der Motoryachtflotte der Galápagos-Inseln. Mit europäischer Eleganz entworfen und mit modernsten Annehmlichkeiten ausgestattet, verspricht dieses erstklassige Schiff ein unvergleichliches Erlebnis für Reisende, die Abenteuer, Luxus und Erkundung suchen. Von dem Moment an, in dem Sie an Bord gehen, werden Sie von einer Welt voller Komfort und Raffinesse umhüllt sein. Jede Kabine der Galápagos Angel verfügt über ein eigenes Bad, eine Warmwasserdusche und eine individuell regulierbare Klimaanlage, die Ihnen nach den Abenteuern des Tages einen erholsamen Rückzugsort bietet. Mit einer Kapazität von 16 Passagieren bietet die Yacht einen intimen Rahmen für Ihre Erkundungen, egal ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder im Rahmen eines exklusiven Charters unterwegs sind. Bleiben Sie mit Ihren Lieben zu Hause in Verbindung oder teilen Sie Ihre unglaublichen Erlebnisse mit dem Wi-Fi an Bord, so dass Sie jeden Moment Ihrer Reise festhalten und teilen können. Während Sie durch die unberührten Gewässer des Archipels navigieren, sorgen hydraulische Stabilisatoren für eine ruhige und komfortable Fahrt, so dass Sie sich entspannen und die atemberaubende Landschaft genießen können. Ein tadelloser Service ist das Herzstück des Galápagos Angel-Erlebnisses. Mit einer hochqualifizierten und professionellen Crew, die über umfassende Erfahrung mit Galápagos-Kreuzfahrten verfügt, können die Gäste während ihrer Reise einen erstklassigen Service erwarten. Unsere erfahrenen Reiseleiter, die für ihr Fachwissen bekannt sind, werden die 4-, 5-, 7- und 8-tägigen Routen in unvergessliche Abenteuer verwandeln und ein tieferes Verständnis für die einzigartige Flora und Fauna der Galápagos Inseln vermitteln. Mit dem Galapagos-Engel als Führer begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise, auf der Sie sowohl mit der Natur als auch mit Ihren Mitreisenden in Kontakt treten. Warum also warten? Begleiten Sie uns an Bord der Galapagos Angel und lassen Sie Ihr Abenteuer beginnen.

Blue Spirit Galapagos Cruise
Premium

Köln

- Betrieben von erfahrenen, lokalen Galapagos-Kennern; - Helle, einladende Lounge und Gemeinschaftsbereiche; - Gut geschulte und freundliche Crew. Gleich vorweg ein kleiner Tipp: Sollten sie noch verfügbar sein, dann reservieren Sie sich für Ihre Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit am Besten eine der Kabinen auf dem Unterdeck. Diese sind nicht nur günstiger, die Bewegungen des Schiffes sind dort auch weniger wahrnehmbar. Die Galapagos Kreuzfahrt auf der Blue Spirit (früher auch bekannt als "Tip Top III") hat einen sehr persönlichen Charakter und die Gäste, die wir getroffen haben, waren allesamt äußerst zufrieden mit dem Service. Kapitän Washington ist es besonders wichtig, dass bei der Galapagos Kreuzfahrt Blue Spirit alles an Bord in einem Top-Zustand ist, und die Crew exzellenten Service bietet. Der Schiffskoch Johnny bekocht die Gäste seit 3 Jahren mit köstlichen, saisonalen Gerichten. Es sind zu viele Gaumenfreuden, um sie alle zu nennen, aber wenn wir einen Favoriten wählen müssten, wäre es sein Cerdo en Salsa. Die Blue Spirit ist eine erstklassige Motorjacht. 2008 wurde sie komplett neu eingerichtet und zeigt sich seither in besonders weiträumigem und einladendem Glanz. Das Schiff ist im Besitz von einem der ältesten lokalen Betriebe, dessen gute Reputation für das Essen, den Service und die Crew weithin bekannt ist. Im Bereich des Umweltschutzes und der Sicherheit wurde die Galapagos Kreuzfahrt Blue Spirit mehrfach mit Zertifikaten ausgezeichnet. Geselliger Komfort Die heimischen Gemeinschaftsräume bei der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit (früher bekannt als Tip Top III) sind eine Bar, das Esszimmer, eine Lounge und die Sonnenterrasse. Die Lounge auf dem Hauptdeck präsentiert sich in hellen Stoffen und satten Holztönen. Hier finden Sie Brettspiele, DVDs, Bücher und Musik. Auch ein Computer steht Ihnen zur Verfügung. Nebenan kocht die Crew täglich frische Gerichte aus der ecuadorianischen und der internationalen Küche. Die gut sortierte Bar versorgt die Gäste mit Erfrischungen nach einem langen Tag in der Sonne. Die Sonnenterrasse mit einem Boden aus Teakholz ist der ideale Ort, um tagsüber die Sonne zu genießen und am Abend staunend unter dem magischen Sternenhimmel der Galapagos zu entspannen. Auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit sind 10 Kabinen auf 2 Decks verteilt. Alle sind geschmackvoll eingerichtet und in hellen, luftigen Farben sowie edlem Holz dekoriert. In den Kabinen finden sich ein privates Badezimmer mit Dusche, eine Klimaanlage, ein persönlicher Safe, eine Waschkommode und ein Föhn. Außerdem steht den Gästen ein internes Telefon zur Verfügung. Wasseraktivitäten Stechen Sie mit zwei Kajaks in die See oder tauchen Sie ab. Das Schnorchel-Equipment inklusive Taucherflossen (Größen 3-5 und 11-13) bekommen Sie auf unserer Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit gestellt. Wir geben Ihnen sogar die passende Tasche dazu. Teilen Sie es uns gerne in Ihrer Buchung mit, falls Sie einen Taucheranzug benötigen. Die gut geschulte sowie freundliche und professionelle, achtköpfige Crew, gibt Ihr Bestes, um Ihre Galapagos Kreuzfahrt auf der Blue Spirit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ihre Sicherheit und Zufriedenheit mit unserem persönlichen Service ist der Crew eine Herzensangelegenheit. Unser Fazit Schon als die Blue Spirit noch unter dem Namen Tip Top III lief, war das Schiff bekannt für Ihr gutes Management und den aufmerksamen Service. Die Crew bei der Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit ist immer in der Lage den optimalen Service zu bieten. Wir lieben das Layout der einladenden Lounge. Die beeindruckende Sonnenterrasse war unser Lieblingsort, um nachts in die Sterne zu blicken. Die Kabinen sind großzügig angelegt und gemütlich. Kein Wunder ist die Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit immer gut gebucht.

ecogalaxyfrontend
Premium

Eco Galaxy II

Galapatours Einblicke & Highlights - Umweltbewusster Luxus; - Eine Erfahrung erster Klasse; - Großflächige Gemeinschaftsräume; - Lokal bezogene Produkte und Spezialitäten. Verantwortungsvoller Luxus Die Eco Galaxy II ist eines der neusten, extrem stabilen und speziell angefertigten Luxuskreuzfahrt-Katamarane. Was die Galapagos Kreuzfahrt mit der Eco Galaxy II besonders macht, ist das starke Bewusstsein für die Nachhaltigkeit und den Schutz der Natur. Die Eco Galaxy II wurde 2015 in Betrieb genommen und setzt im Bereich Öko-Tourismus neue Standards. Die Eco Galaxy II hat den niedrigsten Verbrauch von allen Schiffen, die heute die Inseln umfahren. Zudem setzt sich die Eco Galaxy II Galapagos Kreuzfahrt aktiv für die Unterstützung lokaler Schulen, Stiftungen und Hilfsprojekten ein. Erstklassige Unterkunft Mit nur 16 Gästen an Bord können sich die 8 großartigen Kabinen auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Eco Galaxy II wirklich sehen lassen. Die frischen weissen Wände und die glänzenden Decken werden passend von sanften Stoffen und Möbeln in neutralen Tönen ergänzt. Das Design ist inspiriert von der Flora und Fauna, die Sie durch die anziehenden Panoramafenster beobachten können. Fein verarbeitete Möbel und Gemälde aus der Tierwelt zieren die lichtdurchfluteten Räume. Die bestechend hübsch angelegten privaten Badezimmer verfügen über druckstarke Warmwasser-Duschen und sind mit biologisch abbaubaren Shampoos, Body Lotions, Seifen und einem Föhn ausgestattet. Alle Wasserhähne an Bord sind wassersparend konfiguriert. Stimmungsvolles Ambiente Die Gemeinschaftsräume auf der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Eco Galaxy II sind genauso beeindruckend wie die Kabinen. Außen bietet die großflächige Sonnenterrasse viele elegante und einladende Sitzgelegenheiten, um der Sonne zu frönen oder um im Schatten zu entspannen. Innen reflektiert die stilvolle, moderne Einrichtung das Licht und lässt die üppigen Stoffe und das Mobiliar ihre sanfte Wirkung entfalten. Sie steht im Kontrast zu den klaren Linien und den aus Erde, Wasser und Himmel inspirierten Farbtönen. Die Einrichtung und das Design der Eco Galaxy II Galapagos Kreuzfahrt vermitteln ein Gefühl angenehmer Kühle, Ruhe und luxuriösen Komforts. Während Ihrer Galapagos Kreuzfahrt auf der Eco Galaxy II kommen Sie in den Vorzug einer gut sortierten Bar, eines TV mit DVD-Player, einer Bibliothek und natürlich den anziehenden Panoramafenstern für das faszinierende Naturschauspiel ausserhalb des Schiffes. Auch das Esszimmer präsentiert sich in einer famosen Optik und die Dinner mit nur 16 anderen Gästen lassen ein gelassenes und familiäres Gefühl aufkommen - die beste Gelegenheit, um gemeinsam zu schlemmen und sich mit neuen Freunden über die Abenteuer auf der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Eco Galaxy II auszutauschen. Nachhaltiger Gaumenschmaus Gemäß dem Gedanken der Nachhaltigkeit bei der Galapagos Kreuzfahrt auf der Eco Galaxy II, ist es der Crew besonders wichtig, nur die besten lokal bezogenen Zutaten für ihre schmackhaften Gerichte zu verwenden. Somit wird die Inselbevölkerung direkt unterstützt. Mit diesen erlesenen lokalen Zutaten aus frischen Meeresfrüchten, organischem Gemüse und Früchten, werden die feinsten ecuadorianischen und internationalen Gerichte gezaubert. Die Besitzer und die Crew auf der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Eco Galaxy II scheuen keine Mühen, um die Jacht ökologisch nachhaltig zu betreiben. Das Wasser wird, nachdem es behandelt wurde, für die Reinigung der Decks und des Rumpfs verwendet. Alle Leuchtkörper sind energiesparende LED-Lampen. Alle Reinigungsprodukte und Kühlstoffe sind ungiftig und biologisch abbaubar. Beachtlich: Alle drei Monate nimmt die Crew und die Belegschaft an aktiven Trainings teil, die sie in den Bereichen des Kundenservice, dem biologischen Erhalt der Inseln und ihrer Lebensräume, sowie dem Risiko der Invasion von exotischen Spezies schult. Unser Fazit Die Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Eco Galaxy II ist der Beweis, dass Tourismus nachhaltig und ökologisch vernünftig sein kann. Wir sind begeistert, dass hier der Schutz der Galapagos nicht nur oberflächlich betrieben wird. Zusätzlich hat uns die Galapagos Kreuzfahrt auf der Eco Galaxy II mit ihrem fantastischen Service und der galanten Einrichtung sehr beeindruckt. Auch wenn der Stil eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, sind wir davon überzeugt, dass die Eco Galaxy II das wohl schönste Dekor aller Schiffe auf den Galapagos bietet.


2024 Galapatours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

go picture

Ihr Ansprechpartner

Micaela

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

go picture