Tortuga Bay Strand, Galapagos

Wunderschöner weißer Sandstrand

Tortuga Bay Strand, Galapagos
  • Vielfalt an Tieren

  • Ausblick

  • Strandqualität

  • Schwierigkeit

  • Schnorcheln

Übersicht

Der Tortuga Bay Beach ist einer der schönsten Strände auf Galapagos und einen netten 1,5 Kilometer-Spaziergang von Puerto Ayora entfernt. Auf dem Weg zum Strand durchqueren Sie ein Gebiet mit trockener Vegetation voller Vögel und Ihr Galapatours Naturführer wird Ihnen viele Arten identifizieren helfen, darunter die berühmten Darwinfinken.

Wenn Sie den Strand erreichen, öffnet sich Ihnen eine herrliche tropische Szenerie - weiße Korallensande und türkisfarbene Wellen. Man kann hier oft Surfer sehen und sie sind ein Hinweis darauf, dass diese Wellen starke Strömungen und Gezeiten bergen und man vorsichtig sein muss, wenn man sich zum Schwimmen entschließt.

Eine bessere Alternative wäre es, zum zweiten Teil des Tortuga Bay Beach, auf der anderen Seite der Landzunge weiterzugehen. Dieser Strand öffnet sich zu einer kleinen Bucht, die fast vollständig vor Wellengang geschützt ist und eine wunderbar ruhige Gelegenheit zum Schwimmen oder Schnorcheln bietet.

Diese kleine Bucht ist von Galapagos-Mangroven gesäumt, eine Zuflucht für Vögel und Meeresbewohner. In den Gewässern können Sie Rochen und kleine Haie sehen, dazu Meerechsen auf der felsigen Landzunge. Tortuga Beach und Tortuga Bay sind ein einfach wunderbar, nicht nur zum Entspannen und Sonnenbaden, sondern auch zum Erkunden der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt der Galapagos-Inseln.

Photos von Tortuga Bay Strand

Highlights von Tortuga Bay Strand

  • Surfer vor dem weißen Sandstrand beobachten
  • Schnorcheln im ruigen Wasser der Bucht
  • Große Vielfalt an Vögeln in den Mangroven

Mögliche Aktivitäten

Hiking, Surfing, Beach

Karte von Tortuga Bay Strand

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Tortuga Bay Strand ansteuern