DIE TIERWELT DER GALAPAGOS-INSELN

Die wichtigsten Tiere des Archipels auf einen Blick

Braunmantel-Austernfischer

Der Braunmantel-Austernfischer ist ein emblematischer Bewohner der Galapagos. Er ist an seinem charakteristischen, langen roten Schnabel, seinem schwarz-weißen Körper und seinen kräftig aussehenden hellrosa Beinen zu erkennen.... mehr Infos zu Braunmantel-Austernfischer

Braunpelikan

Ein Vogel, den Sie auf Ihrer Galapagos-Kreuzfahrt oft sehen werden, ist der majestätische Braunpelikan, der kleinste aller Pelikanarten. Dieser Vogel ist auf allen Galapagos-Inseln weit verbreitet und kann auch bis zur amerikanischen Küste... mehr Infos zu Braunpelikan

Darwinfinken

Die kleinen Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten der Galapagosfinken, die Schulkinder weltweit vom Thema "Evolution" her kennen, verhalfen Darwin dazu, seine Theorie der natürlichen Auslese zu formulieren. Die 14 Arten auf dem Archipel... mehr Infos zu Darwinfinken

Galapagos Schleiereule

Die zweite Eulenart auf Galapagos ist die Schleiereule. Dieser berühmte Vogel ist größer als der Kurzohrkauz und ist durch sein markantes herzförmiges Gesicht leicht erkennbar. Die Form seines Gesichts ist ein aufregendes Produkt... mehr Infos zu Galapagos Schleiereule

Galapagos Gürtelfischer

Der Gürtelfischer ist ein Wintergast auf den Galapagos, der aus Nordamerika anreist! Es ist nicht ganz klar, wie die ersten Gürtelfischer den weiten Weg nach Galapagos fanden, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass eine kleine Gruppe der Zugvögel... mehr Infos zu Galapagos Gürtelfischer

Galapagos Blaufuss-Tölpel

Für Galapatours-Gäste gehören die Galapagos Blaufuss-Tölpel zu den beliebtesten Wildtier-Begegnungen auf den Inseln. Und wenn Sie einmal den einzigartigen Paarungstanz der Männchen gesehen haben, dann werden sie bestimmt auch... mehr Infos zu Galapagos Blaufuss-Tölpel

Galapagos-Taube

Die Galapagos-Taube ist bekannt für ihre Neugierde. Frühe Segler, die auf den Galapagos landeten, berichten von einheimischen Tauben, die sich auf ihre Hüte, Köpfe oder Schultern setzten. Leider führte dieses natürliche,... mehr Infos zu Galapagos-Taube

Galapagosscharbe (Stummelkormoran)

Ein weiterer einzigartiger Galapagosbewohner, die Galapagosscharbe, ist die einzige Kormoranart im Archipel. Er ist der schwerste Kormoran der Welt und der einzige, der dank der extremen Abgeschiedenheit und des üppigen Lebensraums der Galapagos... mehr Infos zu Galapagosscharbe (Stummelkormoran)

Galapagos Fregattvögel

Es gibt fünf Arten von Fregattvögeln rund um die Tropen, zwei davon auf den Galapagos: den Großen Fregattvogel und Prächtigen Fregattvogel. Allerdings sind die Unterschiede zwischen ihnen minimal und nur ein geschulter... mehr Infos zu Galapagos Fregattvögel

Galapagos-Seebären

Die Galapagos-Seebären sind nur an den felsigen Westufern der Galapagos-Inseln und nirgendwo sonst zu finden. Leider nimmt ihre Bevölkerung ab und sie werden nun offiziell als "gefährdet" eingestuft. Da sie am aktivsten sind, wenn sie... mehr Infos zu Galapagos-Seebären

Galapagos Riesenschildkröte

Die Riesenschildkröte ist das Charaktertier der Galapagos-Fauna und wohl eine der bekanntesten heimischen Arten des Archipels. Für viele unsere Gäste ist das Fotografieren einer Galapagos-Schildkröte in freier Wildbahn ein Höhepunkt... mehr Infos zu Galapagos Riesenschildkröte

Kubaflamingos

Der Kubaflamingo ist die einzige Flamingospezies auf den Galapagos-Inseln. Die Population wird derzeit auf 400 bis 500 Exemplare geschätzt. Diese schönen und eleganten Vögel brüten irgendwann zwischen Juni und März in... mehr Infos zu Kubaflamingos

Grüne Meeresschildkröte (Suppenschildkröte)

Die Grüne Meeresschildkröte ist die einzige Art, die auf dem Archipel nistet, und die nur selten anderswo auf der Welt anzutreffen ist. Hier in den Galapagos kommt sie reichlich vor und ist bei Schnorchel- und Tauchausflügen oft in Küstennähe... mehr Infos zu Grüne Meeresschildkröte (Suppenschildkröte)

Galapagos-Bussard

Der Galapagos-Bussard ist die einzige Bussard-Art des Archipels und der größte Raubvogel. Seine breiten Flügel, die im Aufwind segeln, sind vom Sonnendeck Ihrer Galapagos-Kreuzfahrt aus ein häufiger Anblick. Am Ende Ihrer Reise... mehr Infos zu Galapagos-Bussard

Eisgraue Fledermaus

Die Eisgraue Fledermaus ist die größere der beiden Fledermausarten, die überall auf dem Galapagos-Archipel zu finden ist, mit bestätigten Populationen auf den Inseln ... mehr Infos zu Eisgraue Fledermaus

Galapagos-Landleguan (Drusenkopf)

Der Drusenkopf (Galapagos Landleguan) ist eine von drei einheimischen Leguan-Arten im Archipel. Erkennbar an ihrer Größe und gelben Färbung haben sie ein ziemlich furchterregendes Aussehen, mit großen Klauen und kräftigen... mehr Infos zu Galapagos-Landleguan (Drusenkopf)

Galapagos Lavamöwe

Die Galapagos-Lavamöwe findet man sonst nirgends auf der Welt, außer auf diesen wunderschönen Inseln. Es gibt schätzungsweise keine 300 Brutpaare mehr. Damit ist sie die seltenste Möwe der Welt. Die Lavamöwe bietet... mehr Infos zu Galapagos Lavamöwe

Galapagos Lavareiher

Der reizvolle Lavareiher ist ein enger Verwandter des Großblauen Reihers und kommt ausschließlich auf den Galapagos vor. Ursprünglich wurde angenommen, dass der Lavareiher eine ganz andere Vogelart sei! Momentan sind Studien im Gange,... mehr Infos zu Galapagos Lavareiher

Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Die freundliche Galapagos Lava-Echse ist das häufigste Reptil auf den Galapagos-Inseln. Schon nach wenigen Landgängen auf einer Galapagos-Kreuzfahrt sind Sie bestens mit diesen "Miniatur-Leguanen" vertraut, die man überall auf den Inseln... mehr Infos zu Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Galapagos Meerechse

Die Galapagos-Inseln sind die Heimat der einzigen Meer-Eidechse der Welt - der Galapagos-Meerechse. Dieses legendäre Reptil ist nirgends sonst auf der Welt zu finden. Es gibt 6 Unterarten, die jeweils eine andere Insel bevölkern. An... mehr Infos zu Galapagos Meerechse

Galapagos Martin

Dieser schwarze Vogel ist das einzige ansässige Mitglied der Schwalbenfamilie auf den gesamten Galapagos. Der Martin hat die unglaubliche Fähigkeit, sich von schnell fliegenden Insekten zu ernähren, die er während des Fluges... mehr Infos zu Galapagos Martin

Galapagos Spottdrossel

Obwohl Darwinfinken die berühmteren Vögel sind, die Charles Darwins ersten Überlegungen zur natürlichen Auslese inspirierten,... mehr Infos zu Galapagos Spottdrossel

Galapagos-Pinguin

Mit die berühmtesten Bewohner des Archipels, die Galapagospinguine, sind sogar Rekordhalter. Sie sind nicht nur eine der kleinsten Pinguinarten der Welt, sondern auch die nördlichste von allen. Die Kolonie an der Nordspitze der Insel ... mehr Infos zu Galapagos-Pinguin

Galapagos Hakensturmtaucher

Galapagos Hakensturmtaucher sind auf den Galapagosinseln heimische Seevögel. Obwohl die Galapagos das ganze Jahr über ihr Zuhause sind, wurden sie bis in den Norden Südamerikas und die mittelamerikanische Küste gesichtet, auf der... mehr Infos zu Galapagos Hakensturmtaucher

Galapagos Racer Schlange

Die Klassifizierung der Galapagos Racer Schlangen (übersetzt "Rennfahrer Schlange") ändert sich ständig. Es gibt derzeit keine eindeutige Klassifizierung aber es sind mindestens vier verschiedene Arten dieser endemischen Schlange bekannt,... mehr Infos zu Galapagos Racer Schlange

Galapagos-Ralle

Die Galapagos-Ralle oder (auch Galapagos-Zwergralle genannt) ist ein kleiner Vogel, der auf den Inseln beheimatet ist und als gefährdet eingestuft wird, wegen der Schäden durch eingeschleppte Arten. Dieses charmante kleine Wesen ist... mehr Infos zu Galapagos-Ralle

Rote Fledermaus

Die Galapagos Rote Fledermaus ist eine Unterart der Südlichen Roten Fledermaus, die in Nord- und Südamerika verbreitet ist. Anderswo auf der Welt ziehen die roten Fledermäuse für den Winter ähnlich wie Zugvögel, aber die... mehr Infos zu Rote Fledermaus

Galapagos Rotschnabel-Tropikvogel

Der Rotschnabel-Tropikvogel lebt in den pazifischen und atlantischen Tropen, aber die Galapagos Inseln sind eines der wichtigsten Ballungszentren. Er ist ein echter Seevogel und lebt meist auf dem offenen Meer. An Land kommt er nur zur Paarung und... mehr Infos zu Galapagos Rotschnabel-Tropikvogel

Galapagos Rotfußtölpel

Der Rotfußtölpel ist mit den anderen Tölpelarten kaum zu verwechseln, dank seiner großen karminroten Schwimmfüße! Obowhl der Rotfußtölpel eine der zahlreichsten Tölpel-Arten auf Galapagos ist, bekommen... mehr Infos zu Galapagos Rotfußtölpel

Galapagos Rotlippen-Fledermausfisch

Eine bemerkenswerte Kreatur, auf die Sie auf Ihrer Galapgos Kreuzfahrt achten sollten, ist der eher seltsam aussehende endemische Rotlippen-Fledermausfisch. Dieser ungewöhnliche Fisch ist in Tiefen von 15 bis 100 Metern zu finden und kann bis... mehr Infos zu Galapagos Rotlippen-Fledermausfisch

Galapagos Reisratte

Ratten sind das einzige Säugetier, das auf natürliche Weise auf den Inseln ankam und sich dort niederließ. Untersuchungen haben ergeben, dass es elf verschiedene Arten von Ratten gab, von denen acht inzwischen ausgestorben sind.... mehr Infos zu Galapagos Reisratte

Galapagos Seelöwe

Der Galapagos Seelöwe ist ein alltäglicher Anblick rund um die Inseln; nie ist eine Gruppe, die sich zufrieden in der warmen Sonne aalt, weit von Ihnen entfernt. Offiziell sind sie eine Unterart des Kalifornischen Seelöwen, aber einige... mehr Infos zu Galapagos Seelöwe

Galapagos Knurrhahn

Auf den Galapagos heimisch ist der seltsame Knurrhahn. Dieser am Boden lebende Fisch kann bis zu 30 cm lang werden. Sein Lebensraum ist der sandige und felsige Meeresboden in einer Tiefe von 20-30 m (60-100 ft), obwohl er für seine häufigen... mehr Infos zu Galapagos Knurrhahn

Galapagos Hammerhaie

Der Bogenstirn-Hammerhai ist eine der bekanntesten Arten im Ozean, und das Meeresschutzgebiet Galapagos ist einer der besten Orte der Welt, um diese bemerkenswerten Meerestiere zu sehen. Hammerhaie versammeln sich hier in großen Schulen mit bis... mehr Infos zu Galapagos Hammerhaie

Galapagos Sturmtaucher

Dieser kleine schwarz-weiße Vogel lebt und brütet auf den Galapagos-Inseln, wurde aber auch schon so weit entfernt wie im Westen Mexikos und an der zentralamerikanische Küste gesehen. Bis vor kurzem galt der Galapagos-Sturmtaucher als... mehr Infos zu Galapagos Sturmtaucher

Galapagos Sumpfohreule

Dieser atemberaubende Vogel ist einer der zwei Eulenarten, die auf Galapagos heimisch sind. Diese kleine dunkelbraune Eule ist bis zu 40 cm lang und gut über den Inseln verteilt. An anderen Orten der Welt nimmt die Zahl der Sumpfohreulen ab aber... mehr Infos zu Galapagos Sumpfohreule

Galapagos Rochen

Vier Rochen-Arten sind häufig in den Gewässern um die Galapagos-Inseln zu sehen. Oft begegnet man ihnen im klaren Wasser beim Kajakfahren, Schnorcheln oder bei Schlauchboot-Ausflügen. Und wenn Sie eine Tauchkreuzfahrt buchen,... mehr Infos zu Galapagos Rochen

Galapagos Gabelschwanzmöwe

Auf Ihrer Kreuzfahrt auf Galapagos haben Sie die Möglichkeit, die einzige ausschließlich nachtaktive Möwe der Welt zu entdecken. Die Gabelschwanzmöwe jagt nur nachts nach Nahrung und im Laufe der Zeit entwickelte sich dieser Rhythmus... mehr Infos zu Galapagos Gabelschwanzmöwe

Galapagos Fliegenschnäpper

Ein Highlight für Birdwatcher aus aller Welt, der Galapagos-Fliegenschnäpper ist ein herrlicher Vogel, den man auf Anhieb erkennt. Auf Galapagos gibt es zwei Arten, Darwins Fliegenschnäpper, der auf mehreren Inseln zu finden ist, und... mehr Infos zu Galapagos Fliegenschnäpper

Galapagos-Albatross

Der Galapagos-Albatros hat die größte Flügelspannweite aller Vögel auf dem Archipel. Auf Englisch wird wegen des charakteristischen wellenförmigen Musters auf den Flügeln der erwachsenen Vögel "Waved Albatros" genannt. Die... mehr Infos zu Galapagos-Albatross

Galapagos Wale & Delfine

Bartenwale, wie der Buckelwal oder der Brydewal, haben haarähnliche Strukturen im Mund, mit denen sie Nahrung aus dem Wasser filtern. Bartenwale sind auch für ihre außergewöhnlich großen Zungen bekannt! Diese helfen, eingeschlossene... mehr Infos zu Galapagos Wale & Delfine

Kanadareiher

Der Kanadareiher ist bekannt als der größte Reiher der Galapagos-Inseln. Er hat eine stolze Größe von 1m (3 ft) und eine unglaubliche Spannweite von über 2m (6 ft)! Andere Reiherarten, die Sie auf Galapagos beobachten können,... mehr Infos zu Kanadareiher

Galapagos Teufelsrochen

Neben dem Teufelsrochen gibt es zwei weitere Arten von Rochen, die häufig in den Gewässern um die Galapagos-Inseln schwimmen und zwar den Mobula Birostris und den Mobula Japanica. Der Teufelsrochen wird wegen seiner markanten "Hörnern"... mehr Infos zu Galapagos Teufelsrochen

Nazca-Tölpel

Auch als der Maskierte Tölpel bekannt, dank seiner markanten Kopfzeichnung, ist der Nazca-Tölpel ein wohletablierter Bewohner der Galapagos-Inseln, wo etwa 15.000 bis 20.000 Brutpaare leben. Die Nazca-Tölpel sind die größte... mehr Infos zu Nazca-Tölpel

Mondfisch

Die beiden Arten von Mola, die auf den Galapagos leben, sind die Mola Mola, auch bekannt als Mondfisch und die Mola Ramsayi, der südliche Mondfisch. Von diesen beiden spektakulären Fischen wird regelmäßig in den Gewässern... mehr Infos zu Mondfisch

Walhai

Der Walhai ist der größte lebende Fisch im Meer und kann bis zu 16 Meter lang werden! Die Art kommt in tropischen und gemäßigten Gewässern auf der ganzen Welt vor. Da der Walhai nur einer von drei filterfressenden Haien im... mehr Infos zu Walhai

Bahamaente

Die lokale Entenart auf Galapagos ist die kleine Bahamaente, die auch als "plantschende Ente" bekannt ist. Diese braunbrüstige Ente mit ihren charakteristischen weißen Wangen, nach denen sie auf Englisch benannt ist, befindet sich... mehr Infos zu Bahamaente

Krabbenreiher

Der Krabbenreiher ist größer als der Lavareiher, der etwa 60 cm groß ist. Es ist bekannt für seinen stämmigen Körperbau und seinem dicken Hals, der von unten nach oben immer dünner wird. Dieses besondere Merkmal... mehr Infos zu Krabbenreiher

Für welchen Zeitraum planen Sie Ihre Reise?