Galapatours Logo without whitespace
Golondrina Galapagos Cruise

Zentral-Galapagos (1 Nacht im Hotel)

Eine 5-tägige Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Golondrina

Länge

5 Tage

Schiffskategorie

Budget

Schiffstyp

Kleinere Yacht

Kapazität

16 Passagiere

Zentral-Galapagos (1 Nacht im Hotel)

13 Bewertungen

Highlights der Reise

Wissenschaftliche Erkenntnisse in der C. Darwin Research Station

Marsähnliche Landschaften bei Rábida

Riesenschildkröten in freier Wildbahn auf Santa Cruz

Besuch einer Schildkrötenaufzuchtstation

Das Galapatours-Erlebnis

Tolle Guides

Entspannte Atmosphäre

Englischsprachiger Guide

Vorträge & Briefings jeden Abend

Lernen Sie die unglaubliche Tierwelt und die faszinierende Landschaft von Galapagos auf dieser 5-tägigen Kreuzfahrt kennen! Hier eine kurze Zusammenfassung der Highlights dieser Expeditionskreuzfahrt an Bord der Golondrina: Isabela, die größte aller Galápagos-Inseln, wäre alleine schön die weite Reise wert. Fantastische Wanderungen, Ausblicke und wohl einige der besten Schnorchelplätze des Archipels werden Sie noch Jahre später in's Träumen geraten lassen. Während Ihres Aufenthaltes auf Rábida haben Sie die Möglichkeit, wilde Flamingos zu beobachten und an einem blutroten Sandstrand spazieren zu gehen. Ein einmaliges Erlebnis! Während Ihrer Zeit auf Santa Cruz haben Sie die Möglichkeit, die berühmten Galápagos-Riesenschildkröten in freier Wildbahn zu beobachten und mehr über die Erhaltung und wissenschaftliche Erforschung dieser endemischen Tiere zu erfahren.

Ihr Schiff: Golondrina

Golondrina Galapagos Cruise
Golondrina Galapagos Cruise
Golondrina Galapagos Cruise

Die Golondrina ist eine Motoryacht der Touristenklasse, die einige der besten Kreuzfahrtrouten für diejenigen bietet, die das wahre Galápagos entdecken wollen. Das macht sie zu einem außergewöhnlichen Wert und sie ist eine beliebte Wahl für diejenigen, die eine komfortable und entspannte Möglichkeit suchen, das Beste der Inseln zu sehen.

Golondrina ist eine Motoryacht mit klassischen Linien, die freundlichen Charme versprüht. An Bord herrscht immer eine entspannte Atmosphäre, und der große Aufenthalts- und Essbereich mit Bar ist der perfekte Ort, um die anderen Gäste kennenzulernen und sich n … Mehr Info zum Schiff Golondrina

Kabinen

Standard Double
Standard-Doppelzimmer

Typ:

Twins

Max. Belegung:

2

Mehr zu dieser Kabine

Karte

Tourablauf

Ihre Reiseroute kann je nach Wetter und Brutverhalten der Wildtiere variieren.

Flight to Baltra XL1411
Beliebt

1 Tag

4,6

(54)

Flug vom ecuadorianischen Festland zu den Galapagos-Inseln

Wichtig: Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach Ihren Flügen nach Galápagos! Das Timing Ihrer Flüge ist entscheidend für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Kreuzfahrten. Gemeinsam müssen wir sicherstellen, dass Sie rechtzeitig vor der Abfahrt der Kreuzfahrt ankommen - am besten sogar mit dem gleichen Flug wie die anderen Passagiere an Bord Ihres Schiffes. Deshalb: Sollten Sie Ihre Flüge vom ecuadorianischen Festland (Quito oder Guayaquil) nach Galápagos (Flughafen Baltra oder Flughafen San Cristóbal) selbst buchen und zu spät auf Galápagos ankommen, übernehmen wir keine Verantwortung. Es kann sein, dass das Schiff nicht auf Sie wartet. In diesem Fall verpassen Sie **ihre Kreuzfahrt ohne Anspruch auf Entschädigung**.

Ab

279 EUR

Punta Moreno walk - Nemo i galapagos cruise - gal0087

3 Tage

5,0

(1)

Tagesausflug + 2 Hotelübernachtungen

Diese komfortable 3-tägige Verlängerung führt Sie von Puerto Ayora zu einem ganztägigen Landausflug, um eine der schönsten und unbewohntesten Inseln des Archipels zu erkunden. Erleben Sie die einzigartige und unberührte Artenvielfalt der Galapagos hautnah. Sie sind wahrscheinlich begierig, die tropischen Gewässer zu erkunden, also setzten Sie sich am Nachmittag eine Maske auf und schnorcheln Sie los!

Ab

635 EUR

Galapagos Green Turtle

3 Tage

Tauchtrip + 2 Hotelübernachtungen

Diese 3-tägige Verlängerung unserer Kreuzfahrt der Mittelklasse führt Sie von Puerto Ayora aus auf einen ganztägigen Tauchausflug zu einem der spektakulärsten Plätze der Galápagosinseln. Gehen Sie auf Tuchfühlung und schwimmen Sie zwischen Meeresschildkröten, Seelöwen und einer endlosen Reihe von bunten Fischen!

Ab

458 EUR

Baltra Ankunft Flughafen Baltra + Transfer zum Schiff
Baltra: Arrival at Baltra airportBaltra: Arrival at Baltra airport + transfer to ship - la pinta yacht galapagos cruise - gal0104 + transfer to ship - la pinta yacht galapagos cruise - gal0104

Willkommen auf Galapagos! Sobald Ihr Flug gelandet ist und Sie den Einwanderungsprozess durchlaufen haben, werden Sie in der Ankunftshalle von unserem englischsprachigen Reiseleiter abgeholt, der Sie zu Ihrem Transferfahrzeug für die kurze Reise zu Ihrem wartenden Schiff bringt.

Die Insel Baltra, wo sich Ihr Ankunftsflughafen befindet, wurde im Zweiten Weltkrieg als wichtiger Luftwaffenstützpunkt genutzt. Dies ist der wichtigste Flughafen für die Galapagos-Inseln, und Sie werden mit anderen Touristen, internationalen Naturforschern und Naturschützern, Forschern und Akademikern sowie Galapagos-Bewohnern gleichermaßen auf der Hut sein. Der Flughafen wurde als "grüner" Flughafen gebaut, und neben der Verwendung von recycelten Materialien in seinem Bau hält sein spezielles Design die Gebäude relativ kühl, ohne dass eine Klimaanlage erforderlich ist.

Sobald Sie an Bord Ihres Schiffes sind, werden Sie der Crew vorgestellt und erhalten eine willkommene Einweisung sowie eine wichtige Sicherheitsübung. Danach werden Sie zu Ihrer Kabine geführt. Während Ihnen ein wohlverdientes und leckeres Mittagessen serviert wird, wird sich der Kapitän auf den Weg machen und Ihr Abenteuer beginnt wirklich.

Hinweis: Wenn Sie planen, ein paar Tage vor der Kreuzfahrt in Puerto Ayora zu verbringen und die Kreuzfahrt später machen wollen, ist das überhaupt kein Problem. Lassen Sie es uns einfach wissen und wir kümmern uns um die Logistik. Der Transfer von Puerto Ayora nach Baltra ist sehr einfach.

Santa Cruz Tortuga Bay Beach
Tortuga Bay Beach

Der Strand der Tortuga-Bucht ist ein reizvoller Spaziergang von 1 Meile von Puerto Ayora entfernt und ist einer der schönsten Strände auf Galápagos.

Auf dem Weg zum Strand durchqueren Sie ein Gebiet mit karger Vegetation, das voller Vögel ist, und Ihr fachkundiger Galapatours-Naturführer wird Ihnen helfen, viele Arten zu identifizieren, darunter die berühmten Darwinfinken.

Am Strand angekommen, sehen Sie eine herrliche tropische Szene - weiße Korallensande und sich brechende türkisfarbene Wellen. Oft sieht man hier Surfer, was ein Hinweis darauf ist, dass sich hinter diesen Wellen starke Strömungen und Gezeiten verbergen, und man muss vorsichtig sein, wenn man schwimmen möchte. Eine bessere Option wäre es, zum zweiten Teil des Tortuga Bay Beach weiterzugehen, der sich auf der anderen Seite der Landzunge befindet. Dieser Strand öffnet sich zu einer kleinen Bucht, die fast vollständig vor dem Wellengang geschützt ist und einen wunderbar ruhigen Ort zum Schwimmen oder Schnorcheln bietet.

Diese kleine Bucht ist von Galápagos-Mangroven gesäumt, die ein Paradies für Vögel und Meeresbewohner sind. In den Gewässern können Sie Rochen und kleine Haie sowie Meeresleguane auf der felsigen Landzunge beobachten.

Der Tortuga Beach und die Tortuga Bay sind ein wunderbarer Ort, der nicht nur zum Entspannen und Sonnenbaden einlädt, sondern auch zur Erkundung der einzigartigen Tierwelt von Galápagos und der Lebensräume.

Baltra Hotelübernachtung in Puerto Ayora
Hotel Night in Puerto Ayora

Diese Route beinhaltet eine Hotelübernachtung im Hotel Fernandina oder ähnlichen Hotels. Das Abendessen und der Transport zum Hotel und vom Hotel zum nächsten Ausflug am Folgetag ist inklusive.

Santa Cruz Charles Darwin Research Station

Das weltberühmte Charles Darwin Research Center liegt nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum von Puerto Ayora entfernt und ist Sitz der gemeinnützigen Charles Darwin Foundation. Innen finden Sie Exponate zu Geographie, Geologie und Klima der Galapagos und zur Entwicklung ihrer einzigartigen Spezies. Es gibt auch viele Informationen über die aktuellen Naturschutz- und Bildungsprogramme der Stiftung.

Das Charles Darwin Center forscht zu seinen eigenen Schwerpunkten und beherbergt daneben auch ausländische Wissenschaftler und unterstützt die Arbeit von Regierungsbehörden wie der Galapagos-Nationalpark-Verwaltung.

Gleich nebenan ist der Standort des ersten Zuchtzentrums der Galapagos für Riesenschildkröten, wo seit 1965 Pionierarbeit für die Erhaltung dieser Spezies geleistet wird. Hier können Sie frisch geschlüpfte Babys sehen, ebenso Jungtiere bis hin zu ausgewachsenen Exemplaren, die bereit sind, wieder in die Wildnis entlassen zu werden.

Santa Cruz Santa Cruz Highlands
El Chato Giant Tortoise Reserve

Santa Cruz ist die einzige Galapagos-Insel, auf der sie jeden der verschiedenen Lebensräume des Archipels besuchen können. Das macht die Reise Richtung Norden, von der Küste ins Hochland, zu einer fantastischen Gelegenheit, die Vielfalt des Lebens auf diesen Inseln zu erleben.

Ihre Busreise beginnt in Puerto Ayora an der Küste und sie durchquert bergauf allmählich die landwirtschaftliche Zone, wo offene Felder bald in üppig grüne, nebelbedeckte Wälder übergehen. Dies ist ein deutlicher Kontrast zu vielen der anderen Inseln, die viel weniger Höhe und viel mehr Trockenheit aufweisen. Diese reiche grüne Landschaft besteht überwiegend aus dichtem Scalesia-Wald.

Ihr erfahrener Galapatours-Führer wird unterwegs mehrmals anhalten, damit Sie verschiedene Punkte erkunden können. Zu den Stationen gehören ein Riesenschildkröten-Reservat und ein Besuch der berühmten Lavaröhren. Der Spaziergang von knapp einem Kilometer durch diese natürlichen Vulkan-Phänomene ist unheimlich und unvergesslich.

Unterwegs werden Sie auch für Erfrischungen anhalten und Sie werden den dort gewachsenen Galapagos-Kaffee probieren können - wir finden ihn einen der besten, die wir je gekostet haben!

Isabela Las Tintoreras
Las Tintoreras

Las Tintoreras sind eine Gruppe von kleinen Inseln, nur wenige hundert Meter von den Ufern von Villamil entfernt und nur per Kajak oder mit motorisiertem Schlauchboot erreichbar. Das Netzwerk der Tintoreras legt einen Flickenteppich über das atemberaubend türkisfarbene Wasser der Bucht und dieses natürliche Schutzgebiet ist ein Zufluchtsort für Wildtiere.

Bei Ebbe ist eine bestimmte flache Lagune berühmt dafür, erstaunliche Sicht auf Haie zu bieten, die nahe der Oberfläche schwimmen - das Wasser ist so klar, dass es oft scheint als schwebten sie in der Luft! Auch andere Arten sind auf den Tintoreras zuhause, z.B. die Galapagos-Meerechsen und die freundlichen (und lauten) Galapagos-Seelöwen. Je nach Gezeiten und Jahreszeit können Sie hier schnorcheln.

Wenn diese Inselgruppe für Sie wichtig ist, dann sprechen Sie mit einem unserer Galapagos-Experten, der die besten Reiserouten kennt, die Ihre Wünsche erfüllen.

Isabela Arnaldo Tupiza Tortoise Breeding Center
Arnaldo Tupiza Tortoise Breeding Center

Ein kurzer Spaziergang von Puerto Villamil auf der Insel Isabela bringt Sie zum Arnaldo Tupiza-Schildkröten-Zuchtzentrum. Der kurze Weg von der Stadt aus ist an sich schon reizvoll – Sie folgen einem Holzsteg, der Sie durch Feuchtgebiete und Opuntia-Kaktusfelder führt.

Im Zuchtzentrum können Sie fünf verschiedene Unterarten der Galápagos-Riesenschildkröte sehen, die alle auf Isabela heimisch sind, aber derzeit durch die Zerstörung ihres Lebensraums durch eingeschleppte Tiere und Vulkanausbrüche bedroht sind. Hier werden die Eier der Riesenschildkröten in einer speziellen Brüterei sorgfältig ausgebrütet, während die erwachsenen Tiere in großen, überwachten Gehegen gepflegt werden. Dieses sorgfältige Zuchtprogramm zielt darauf ab, die Populationen dieser bemerkenswerten Tiere zu vergrößern, um ihr Überleben als einzigartige Wildtierart auf den Galápagos-Inseln zu sichern.

Isabela The Wetlands
The Wetlands

The Wetlands (Deutsch: “Die Feuchtgebiete”) ist der Name für das Lagunen- und Mangrovensumpf-Gebiet entlang der Küste von Villamil auf der Insel Isabela. Dies ist ein beliebter Ausflug, nur ein kurzer Spaziergang aus der Stadt heraus, auf guten Wegen und Bretterpfaden.

Hier ist ein wichtiger Lebensraum und einer der wenigen Orte, wo man alle 4 einheimischen Galapagos-Mangrovenarten sehen kann. Diese Mangroven sind sehr wichtig, nicht nur wegen der Tierwelt, die sie beherbergen, sondern auch wegen ihres Beitrags zum Küstenschutz und ihres Widerstands gegen die erodierende Wirkung der Wellen.

Eine große Zahl Vogelarten ist in den Feuchtgebieten heimisch und wenn Sie ein Birdwatcher sind, dann ist dies ein Ausflug, den Sie bestimmt auf Ihrer Reiseroute einplanen wollen. Sprechen Sie mit einem unserer Galapagos-Experten, damit er Ihnen hilft, die beste Route für einen Besuch der Isabela-Feuchtgebiete auszuwählen.

Rábida Ein Spaziergang auf der Insel Rabida
A walk on Rabida Island

Rábida ist eine kleine, steil abfallende Insel mit roten Sandstränden und wurde ursprünglich Jervis genannt. Trotz ihrer geringen Ausdehnung birgt Rabida eine der größten Ansammlungen von vulkanischen Phänomenen auf den Galapagos-Inseln und ihre Sande und Böden sind durch eisenreiche Lava-Ablagerungen of rot.

Nach einer nassen Landung an der Nordküste werden Sie oft Galapagos-Seelöwen und Meerechsen am Strand sehen, bei heißem Wetter vor allem nahe den schützenden Höhlen. Gleich hinter dem Strand liegt ein Nistplatz brauner Pelikane, die den Salzbusch als Deckung benutzen. Rábida ist einer der besten Orte im Archipel zur Beobachtung von Pelikanen. Manchmal sind hier in der Lagune auch Kubaflamingos zu sehen.

Ein kurzer Wanderweg, der weiter landeinwärts durch Opuntias (Riesen-Kaktusfeigen) führt, bietet gute Möglichkeiten, Landvögel wie Darwinfinken, Galapagos-Tauben und Galapagos-Spottdrosseln zu sehen.

Nach Ihrem Ausflug ins Landesinnere können Sie ein entspannendes Bad nehmen und etwas Schnorcheln genießen, denn im klaren Wasser vor dem Strand gibt es viel zu sehen. Und beim Schwimmen können Sie beobachten, wie Blaufußtölpel über Ihrem Kopf von ihren Rastplätzen auf den Klippen abheben.

Santa Cruz Dragon Hill
Dragon Hill

Dragon Hill (Drachenhügel) ist Schauplatz einer Erfolgsgeschichte in der Entwicklung des Naturschutzes auf Galapagos. Im Jahr 1975 wurde fast die gesamte Population von Drusenköpfen (Landleguanen) in diesem Teil des Nordostens von Santa Cruz von Rudeln wilder Hunde ausgelöscht.

Das Charles Darwin Research Center begann sofort ein Notprogramm zur Zucht und Aufzucht von Drusenköpfen. Das Programm war äußerst erfolgreich und der letzte in Gefangenschaft gezüchtete Drusenkopf wurde 1991 aus dem Zuchtzentrum auf den Dragon Hill entlassen.

Weitere Drusenköpfe aus anderen Zuchtzentren der Galapagos-Inseln werden hier weiterhin alle 3 oder 4 Jahre ausgesetzt, um den nachhaltigen Erfolg der Dragon Hill Drusenköpfe abzusichern.

Die felsige Küste ist nicht nur der Landeplatz für einen Besuch des Hügels sondern auch ein großartiger Schnorchelplatz, an dem man mit Grünen Meeresschildkröten, Haien und Rochen schwimmen kann. Ein Pfad führt ins Landesinnere, vorbei an zwei Salzwasserlagunen, die oft Kubaflamingos beherbergen. Während Sie den Dragon Hill weiter auf dem Pfad umrunden, können Sie Drusenköpfe in freier Wildbahn sehen und ihre Höhlen entlang des gesamten Weges finden.

Das Gebiet um den Drachenhügel ist nicht nur voller Drusenköpfe sondern auch von anderen Arten, darunter Darwinfinken, Galapagos-Spottdrosseln und der einheimische Opuntia-Riesen-Kaktusfeigen bewohnt.

Dies ist einer der längeren Wanderwege und Ihr Galapatours-Führer wird Ihnen empfehlen, gutes Schuhwerk zu benutzen, zumal der Weg stellenweise uneben sein kann und nach nassem Wetter rutschig und schlammig wird.

Santa Cruz Black Turtle Cove
Black Turtle Cove

Der einzige Zugang zur Black Turtle Cove (Schwarze-Schildkröten-Bucht) ist mit dem motorisierten Schlauchboot. In dieser "geheimen" Ecke der Galapagos fühlt man sich wie in einem persönlichen Versteck und ist der Motor einmal abgeschaltet, dann sind Sie nur noch von den sanften Geräuschen der Natur umgeben, während Sie durch die Mangroven treiben.

Hier ist es voller Wildtiere: Oft sehen Sie Grüne Meeresschildkröten, die im ruhigen Wasser fressen oder sich sogar paaren, sowie verschiedene Haiarten und Rochen.

Dies ist ein sehr anderes Ausflugsziel und zeigt eine überraschende Seite der Galapagos, weg vom Brandungslärm an den Stränden und dem Bellen der Galapagos-Seelöwen.

Baltra Transfer vom Schiff zum Flughafen von Baltra (organisiert)
Transfer from ship to Baltra airport (organized)

Ihr Galapagos-Abenteuer endet mit Ihrer Ankunft auf der Insel Baltra. Nach einem für viele Gäste bewegenden Abschied von ihrem Schiff und seiner Crew steigen Sie in den Bus, der Sie rechtzeitig für Ihren Rückflug zum Flughafen bringt. Vom Flughafen Baltra fliegen Sie nach Guayaquil oder auch Quito.

Wir können für Sie die Flüge buchen, die am besten zu Ihren weiteren Plänen passen. Sprechen Sie mit einem unserer Reiseexperten, da wir bei Flügen von und nach Galapagos oft sogar die Preise, die Sie im Internet finden, unterbieten können.

Hinweis: Wenn Sie nach Ihrer Kreuzfahrt ein paar Tage auf Galapagos verbringen wollen, ist das kein Problem. Lassen Sie es uns einfach wissen und wir kümmern uns um die Logistik. Der Transfer von Puerto Ayora zum Flughafen von Baltra, zum Beispiel, ist sehr einfach.

Flight to Baltra XL1411
Beliebt

1 Tag

4,5

(50)

Flug von den Galapagos-Inseln zum ecuadorianischen Festland

Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach Ihrem Flug von Galapagos (Flughafen Baltra oder Flughafen San Cristóbal) zum ecuadorianischen Festland (Quito oder Guayaquil). Hinweis: Da Galapagos ein geschützter Nationalpark ist, gibt es einige Vorschriften, die die Fluggesellschaften einhalten müssen. Aus diesem Grund gibt es keine direkten internationalen Flüge von und nach Galapagos. Egal, ob Sie aus den Vereinigten Staaten, Europa oder einem anderen Land anreisen, sollten Sie einen internationalen Flug nach Guayaquil oder Quito, der Hauptstadt Ecuadors, buchen und dann mit einem separaten Flug nach Galapagos weiterreisen.

Ab

279 EUR

Punta Moreno walk - Nemo i galapagos cruise - gal0087

3 Tage

5,0

(1)

Tagesausflug + 2 Hotelübernachtungen

Diese komfortable 3-tägige Verlängerung führt Sie von Puerto Ayora zu einem ganztägigen Landausflug, um eine der schönsten und unbewohntesten Inseln des Archipels zu erkunden. Erleben Sie die einzigartige und unberührte Artenvielfalt der Galapagos hautnah. Sie sind wahrscheinlich begierig, die tropischen Gewässer zu erkunden, also setzten Sie sich am Nachmittag eine Maske auf und schnorcheln Sie los!

Ab

635 EUR

Galapagos Green Turtle

3 Tage

Tauchtrip + 2 Hotelübernachtungen

Diese 3-tägige Verlängerung unserer Kreuzfahrt der Mittelklasse führt Sie von Puerto Ayora aus auf einen ganztägigen Tauchausflug zu einem der spektakulärsten Plätze der Galápagosinseln. Gehen Sie auf Tuchfühlung und schwimmen Sie zwischen Meeresschildkröten, Seelöwen und einer endlosen Reihe von bunten Fischen!

Ab

458 EUR

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Von

Bis

Infos

Verfügbarkeit

Preis

17

Jun

2024

21

Jun

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

17

Jun

2024

21

Jun

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

1

Jul

2024

5

Jul

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

1

Jul

2024

5

Jul

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

15

Jul

2024

19

Jul

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

15

Jul

2024

19

Jul

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

29

Jul

2024

2

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

29

Jul

2024

2

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

12

Aug

2024

16

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

12

Aug

2024

16

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

26

Aug

2024

30

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

26

Aug

2024

30

Aug

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

9

Sep

2024

13

Sep

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

9

Sep

2024

13

Sep

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

23

Sep

2024

27

Sep

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

23

Sep

2024

27

Sep

2024

Verfügbar

Ab

1.465 EUR

2.005 EUR

7

Okt

2024

11

Okt

2024

Verfügbar

Ab

1.719 EUR

2.005 EUR

7

Okt

2024

11

Okt

2024

Verfügbar

Ab

1.719 EUR

2.005 EUR

21

Okt

2024

25

Okt

2024

Verfügbar

Ab

1.719 EUR

2.005 EUR

21

Okt

2024

25

Okt

2024

Verfügbar

Ab

1.719 EUR

2.005 EUR

Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Infos

Einzelkabinenzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Upgrade zur Einzelbelegung“ wählen. Damit haben Sie gegen einen Aufpreis die ganze Kabine für sich allein. Wenn Sie diese Option nicht wählen, kann es sein, dass ein anderer Reisender des gleichen Geschlechts mit Ihnen in der gleichen Kabine untergebracht wird.

Inklusive

Alle Mahlzeiten an Bord (internationale und ecuadorianische Küche). Fast alle Ernährungsanforderungen können mit Vorkenntnissen angerechnet werden - bitte fragen Sie uns nach Ihren Bedürfnissen.

Schnorchelsitzungen - wann immer möglich und vom Nationalpark erlaubt.

Umfangreicher Tierkreisfahrten, um die Shorelines und die Mangrovenwälder von Nahansicht zu erkunden.

Alle Transport- und vom Schiff: Abholung Ihres Guide direkt vom Flughafen (wenn Sie am ersten Tag anreisen) und Abheben Ihres Guide direkt zum Flughafen (wenn Sie am letzten Tag abreisen).

English-sprechende Naturwissenschaftlerführer mit Ihnen zu jeder Zeit während der Ausflüge.

Briefings am Abend, in dem Ihr Guide erklären wird, was Sie von Ihrem nächsten Tag erwarten können.

Vorzüglich abends über eine Vielzahl von Themen, einschließlich Geologie, Meeresbiologie, Naturgeschichte, Menschliche Geschichte und mehr.

Eintrittskosten für Museen, Forschungsstationen, Zuchtstationen usw.

Ihre Buchung trägt zu unserem Naturschutzprojekt bei.

Nicht inklusive

Galápagos National Park Gebühr, zahlbar in bar bei der Ankunft am Flughafen in Galápagos (siehe unsere FAQ)

Ingala Gepäck-Checkgebühr am Flughafen auf dem Festland: 20USD (siehe unsere FAQ)

Alkoholische Getränke an Bord (siehe unsere FAQ)

Weiche Getränke an Bord (Cola, Sprite etc.)

Tipps & Trinkgelder für Ihren Reiseführer und Crew (siehe unsere FAQ)

Reise Krankenversicherung

Bewertungen

client

Edea B

Golondrina Galapagos Cruise

Budget

Fue el viaje de mi vida. Las Islas Galápagos son una visita obligada para los amantes de la naturaleza y los animales. La tripulación del Golondrina era cálida, amable, servicial y simpática. Aunque los camarotes personales del barco son diminutos, rara vez se hace otra cosa en ellos que dormir. Todo en el barco se mantiene extremadamente limpio. Tuvimos la oportunidad de hacer snorkel todos los días del viaje, ¡incluso dos veces al día! Nuestro guía estaba bien informado y siempre se paraba para asegurarse de que nadie del grupo se perdía nada, hasta el más pequeño pinzón. Nuestro agente de Galapatours fue siempre muy atento y servicial. Todo en este viaje fue increíble.

client

Edea B

Golondrina Galapagos Cruise

Budget

This was the trip of a lifetime. The Galapagos Islands are a must-visit for nature and animal lovers. Our crew on the Golondrina were warm, friendly, helpful, and kind. Though the personal cabins on the boat are tiny, you rarely do anything in them but sleep! Everything on the boat is kept extremely clean. We had the opportunity to snorkel every day of the trip - even twice a day, occasionally! Our guide was knowledgeable and always stopped to make sure that no one in the group missed anything, down to the smallest finch. Our agent with Galapatours was always very responsive and helpful. Everything about this trip was amazing!

client

Edea B

Golondrina Galapagos Cruise

Budget

C'était le voyage d'une vie. Les îles Galápagos sont un must pour les amoureux de la nature et des animaux. L'équipage du Golondrina était chaleureux, amical, serviable et gentil. Bien que les cabines personnelles du bateau soient minuscules, on y fait rarement autre chose que dormir ! Tout sur le bateau est extrêmement propre. Nous avons eu l'occasion de faire de la plongée avec masque et tuba tous les jours du voyage - et même deux fois par jour, à l'occasion ! Notre guide était bien informé et s'arrêtait toujours pour s'assurer que personne dans le groupe ne manquait quelque chose, jusqu'au plus petit pinson. Notre agent de Galapatours a toujours été très réactif et serviable. Tout dans ce voyage était extraordinaire !

FAQs

Da die Galapagos-Inseln zu Ecuador gehören und alle Flüge zu den Galapagos-Inseln vom ecuadorianischen Festland aus starten, müssen Sie zuerst nach Ecuador einreisen.

Einreise nach Ecuador: Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die individuellen Visabestimmungen für seine Nationalität zu überprüfen. Wir empfehlen, https://www.passportindex.org/ zu benutzen, um herauszufinden, ob Sie ein Visum für Ecuador benötigen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments brauchen US-Bürger kein Visum zu beantragen. Auch Besucher aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland und den meisten anderen europäischen Ländern benötigen kein Visum für die Galapagos-Inseln. Bei der Einreise erhalten Sie einen Visumstempel, der Ihnen einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen in Ecuador ermöglicht. Dies gilt auch für viele andere Länder, aber bitte informieren Sie sich selbst über die aktuellen Visabestimmungen, bevor Sie ein Ticket buchen. In jedem Fall muss Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das Datum der Einreise nach Ecuador hinaus gültig sein. Außerdem müssen Sie den Zoll- und Einwanderungsbeamten bei der Ankunft einen Nachweis über die Weiter- oder Rückreise aus Ecuador vorlegen; dies kann ein Rück- oder Weiterflugticket sein. Wenn Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, wird Ihnen die Einreise möglicherweise nicht gestattet.

Einreise nach Galápagos: Die erste offizielle Voraussetzung für die Einreise nach Galápagos ist ein gültiges ecuadorianisches Touristenvisum in Ihrem Reisepass - dieses sollte Ihnen bei der Ankunft auf dem ecuadorianischen Festland ausgestellt worden sein.

Laut ecuadorianischem Gesetz müssen Sie keine Zollgebühren für, auf die Galapagos-Inseln eingeführte Artikel zahlen, wenn Sie sich nur temporär auf den Galapagos-Inseln aufhalten. Dies gilt auch für neue oder gebrauchte Elektrogeräte wie Kameras, Laptops, MP3-Player und vieles mehr.

Sie DÜRFEN KEINE landwirtschaftlichen oder pflanzlichen Materialien sowie keine unverarbeiteten Lebensmittel auf die Galapagos-Inseln mitnehmen. Um Probleme beim Zoll auf den Galapagos-Inseln oder bei der Gepäckkontrolle zu vermeiden, sollten Sie nur verpackte Lebensmittel wie beispielsweise Schokoriegel dabei haben. Es gibt auf jeder Galapatours-Kreuzfahrt eine Vielzahl an frisch zubereiteten Lebensmitteln, sodass für wirklich jeden Geschmack etwas dabei ist und Sie nichts mitbringen müssen!

Die Eintrittsgebühr für den Galápagos-Nationalpark wird von allen Besuchern der Inseln erhoben. Für ausländische Besucher beträgt die Eintrittsgebühr derzeit 100 USD pro Person (50 USD für Kinder unter 12 Jahren), wird aber ab dem 1. August 2024 auf 200 USD pro Person (100 USD für Kinder) erhöht. Wenn Sie Bürger eines südamerikanischen Landes sind, zahlen Sie möglicherweise weniger. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wichtig: Diese Gebühr muss am Ankunftsflughafen in bar entrichtet werden. Wenn Sie nicht bezahlen, dürfen Sie das Terminal nicht verlassen - stellen Sie also bitte sicher, dass Sie die Mittel haben, um die Eintrittsgebühr für Galápagos zu bezahlen! Daher ist die Zahlung dieser Eintrittsgebühr unerlässlich für die Teilnahme an einer Galápagos-Kreuzfahrt.

Die eingenommenen Eintrittsgelder werden an verschiedene lokale Einrichtungen verteilt, um die Nachhaltigkeit und die Entwicklung der Gemeinden auf den Galápagos-Inseln zu unterstützen. Der Erlös wird wie folgt auf mehrere wichtige Institutionen aufgeteilt:

  • 40% an den Galápagos-Nationalpark
  • 20% an die Galápagos-Gemeinden
  • 10% an das Nationale Institut
  • 10% an die Kommunalverwaltung der Provinz Galápagos
  • 5% an die Nationale Marine
  • 5% an das Umweltministerium
  • 5% an die Quarantäne und Schädlingsbekämpfung
  • 5% an das Meeresschutzgebiet Galápagos

Weitere Informationen über die Struktur der Eintrittspreise und die Verteilung der Gelder finden Sie auf der offiziellen Website des Galápagos-Nationalparks .

Entrance Fee Galapagos National Park

Um die empfindlichen und einzigartigen Galapagos-Lebensräume und Wildtiere zu schützen, dürfen keine nicht einheimischen Pflanzen- oder Tierarten auf den Archipel gelangen. SICGAL ist die Regierungsbehörde, die dafür verantwortlich ist, dass die Inseln auf diese Weise geschützt werden.

Nachdem Sie Ihre TCT/TCC-Karte am Flughafen in Ecuador erhalten haben, sollten Sie zum SICGAL-Stand gehen. Dort werden Sie gebeten, ein Formular auszufüllen und Ihr Gepäck untersuchen zu lassen.

Damit Sie hier keine Probleme bekommen, versuchen Sie bitte nicht, mit anderen Lebensmitteln als kleinen Mengen an vorverpackten Snackartikeln wie Schokoriegeln oder ähnlichem zu reisen, und haben Sie auf keinen Fall Pflanzen oder Pflanzenmaterial in Ihren Taschen. Nach der Kontrolle erhalten Sie ein Genehmigungsetikett, das Sie an Ihrem Gepäck anbringen können, und können sich dann auf den Weg zum Check-in Ihrer Fluggesellschaft machen.

Arrival at Quito Airport: SICGAL Luggage Check and TCC Card for your flight to Galápagos
SIGAL Luggage Check at Quito Airport

Dies ist eine vielschichtige Frage, die wir in verschiedenen Artikeln zu beantworten versucht haben. Bitte klicken Sie auf die entsprechenden Links, um mehr über die verschiedenen Themen zu erfahren. Um es noch einmal zusammenzufassen:

  • Reisepass & Visum: Touristen, die die Galapagos-Inseln besuchen, benötigen einen gültigen Reisepass und können in den meisten Fällen bei der Ankunft in Ecuador ein Visum erhlaten. Mehr Info.
  • Gepäckkontrolle: Bei der Ausreise aus dem ecuadorianischen Festland wird das Gepäck der Touristen von der Touristenkontrolle und -zertifizierung (TCC) auf verbotene Gegenstände überprüft, um den Schutz der einzigartigen Umwelt und Tierwelt der Inseln zu gewährleisten. Diese Kontrolle kostet 20 USD und wird am Flughafen in Quito oder Guayaquil durchgeführt, bevor Sie für Ihren Flug nach Galapagos einchecken. Mehr Info.
  • Eintrittsgebühr: Eine Galapagos-Nationalpark-Eintrittsgebühr muss bei der Ankunft in Galapagos bezahlt werden.
  • Reiseversicherung: Eine Reiseversicherung, die eine Evakuierung im Notfall und medizinische Kosten abdeckt, wird dringend empfohlen und ist an Bord einiger Schiffe sogar obligatorisch.
  • Impfungen: Unter folgendem Link können Sie mehr über Impfungen für eine Galápagos-Reise erfahren.

Wenn Ihr Flug Verspätung hat, wenn Sie Ihren Reiseleiter am Flughafen nicht finden oder wenn Sie es nicht rechtzeitig zum Treffpunkt schaffen, rufen Sie bitte die Notrufnummer an, die wir Ihnen vor Ihrer Reise mitgeteilt haben.

Wenn Sie Ihre Flüge über uns gebucht haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wir haben dem Schiff mitgeteilt, auf welchen Flügen Sie gebucht sind, und die Schiffsbesatzung weiß, wenn Ihr Flug Verspätung hat. Falls Sie Ihre Flüge von und nach Galápagos selbst gebucht haben und Ihr Flug eine große Verspätung hat, können wir nicht garantieren, dass das Schiff auf Sie warten wird. Gemäß unseren Geschäftsbedingungen tragen Sie das Risiko, Ihre Kreuzfahrt zu verpassen, ohne Anspruch auf Rückerstattung.

Zentral-Galapagos (1 Nacht im Hotel)

4,9

(13)

Budget

Ab

1.465 EUR



2024 Galapatours, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

go picture

Ihr Ansprechpartner

Micaela

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

go picture