Lobos Island, Galapagos

Eine Oase der Ruhe, mit wundervollen Schwimmgelegenheiten

Lobos Island, Galapagos
  • Vielfalt an Tieren

  • Ausblick

  • Strandqualität

  • Schwierigkeit

  • Schnorcheln

Übersicht

Lobos Island ist nach der Kolonie von Galapagos-Seelöwen benannt, die hier leben. Sie sind jedoch nicht die einzige einheimische Galapagos-Spezies, die auf dieser schmalen Insel zuhause ist. Sie können Galapagos-Seebären sehen, die sich hier sonnen, und es gibt eine Brutkolonie von Blaufußtölpeln, die jedes Jahr nach Lobos kommen, um ihre Küken aufzuziehen.

Ein oder zwei kurze Wanderwege führen ins Zentrum der Insel und diesen friedlichen Ort sollte man in jedem Fall besuchen. Galapatours-Gäste erzählen uns, dass dies einer ihrer Lieblingsort ist, wo man einfach nur sitzt und die Atmosphäre von Galapagos aufsaugt.

Zurück am Stand ist das Schwimmen und Schnorcheln wunderbar und dank der Lage der Insel nahe am Hauptufer von San Cristóbal ist der Kanal dazwischen geschützt und das türkise Wasser kristallklar.

Dies ist ein Lieblingsort von Galapatours, also sprechen Sie mit einem unserer Galapagos-Spezialisten, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl einer Reiseroute brauchen, die einen Besuch dieses besonderen Ortes einschließt.

Photos von Lobos Island

Highlights von Lobos Island

  • Galapagos Seelöwen und Seeebären
  • Nistende Blaufußtölpel
  • Wunderbares Schnorcheln und entspannende Athmosphäre

Mögliche Aktivitäten

Hiking, Snorkeling, Panga Ride

Karte von Lobos Island

Map Loading

Unsere Kreuzfahrten, die Lobos Island ansteuern