Blue Spirit Galapagos Cruise

Blue Spirit Galapagos Kreuzfahrt

Eine Erste-Klasse-Expedition in das letzte Paradies der Erde

Eine Galapagos-Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit

children

-10% für Kinder ≤ 11

footprint

100% der CO2-Emissionen kompensiert

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine teilen

EN guide

Englischsprachiger Guide

  • Betrieben von erfahrenen, lokalen Galapagos-Kennern;
  • Helle, einladende Lounge und Gemeinschaftsbereiche;
  • Gut geschulte und freundliche Crew.

Gleich vorweg ein kleiner Tipp: Sollten sie noch verfügbar sein, dann reservieren Sie sich für Ihre Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit am Besten eine der Kabinen auf dem Unterdeck. Diese sind nicht nur günstiger, die Bewegungen des Schiffes sind dort auch weniger wahrnehmbar. Die Galapagos Kreuzfahrt auf der Blue Spirit (früher auch bekannt als "Tip Top III") hat einen sehr persönlichen Charakter und die Gäste, die wir getroffen haben, waren allesamt äußerst zufrieden mit dem Service. Kapitän Washington ist es besonders wichtig, dass bei der Galapagos Kreuzfahrt Blue Spirit alles an Bord in einem Top-Zustand ist, und die Crew exzellenten Service bietet. Der Schiffskoch Johnny bekocht die Gäste seit 3 Jahren mit köstlichen, saisonalen Gerichten. Es sind zu viele Gaumenfreuden, um sie alle zu nennen, aber wenn wir einen Favoriten wählen müssten, wäre es sein Cerdo en Salsa.

Die Blue Spirit ist eine erstklassige Motorjacht. 2008 wurde sie komplett neu eingerichtet und zeigt sich seither in besonders weiträumigem und einladendem Glanz. Das Schiff ist im Besitz von einem der ältesten lokalen Betriebe, dessen gute Reputation für das Essen, den Service und die Crew weithin bekannt ist. Im Bereich des Umweltschutzes und der Sicherheit wurde die Galapagos Kreuzfahrt Blue Spirit mehrfach mit Zertifikaten ausgezeichnet.

Geselliger Komfort Die heimischen Gemeinschaftsräume bei der Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit (früher bekannt als Tip Top III) sind eine Bar, das Esszimmer, eine Lounge und die Sonnenterrasse. Die Lounge auf dem Hauptdeck präsentiert sich in hellen Stoffen und satten Holztönen. Hier finden Sie Brettspiele, DVDs, Bücher und Musik. Auch ein Computer steht Ihnen zur Verfügung. Nebenan kocht die Crew täglich frische Gerichte aus der ecuadorianischen und der internationalen Küche. Die gut sortierte Bar versorgt die Gäste mit Erfrischungen nach einem langen Tag in der Sonne. Die Sonnenterrasse mit einem Boden aus Teakholz ist der ideale Ort, um tagsüber die Sonne zu genießen und am Abend staunend unter dem magischen Sternenhimmel der Galapagos zu entspannen.

Auf der Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit sind 10 Kabinen auf 2 Decks verteilt. Alle sind geschmackvoll eingerichtet und in hellen, luftigen Farben sowie edlem Holz dekoriert. In den Kabinen finden sich ein privates Badezimmer mit Dusche, eine Klimaanlage, ein persönlicher Safe, eine Waschkommode und ein Föhn. Außerdem steht den Gästen ein internes Telefon zur Verfügung.

Wasseraktivitäten Stechen Sie mit zwei Kajaks in die See oder tauchen Sie ab. Das Schnorchel-Equipment inklusive Taucherflossen (Größen 3-5 und 11-13) bekommen Sie auf unserer Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit gestellt. Wir geben Ihnen sogar die passende Tasche dazu. Teilen Sie es uns gerne in Ihrer Buchung mit, falls Sie einen Taucheranzug benötigen.

Die gut geschulte sowie freundliche und professionelle, achtköpfige Crew, gibt Ihr Bestes, um Ihre Galapagos Kreuzfahrt auf der Blue Spirit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Ihre Sicherheit und Zufriedenheit mit unserem persönlichen Service ist der Crew eine Herzensangelegenheit.

Unser Fazit Schon als die Blue Spirit noch unter dem Namen Tip Top III lief, war das Schiff bekannt für Ihr gutes Management und den aufmerksamen Service. Die Crew bei der Galapagos Kreuzfahrt mit der Blue Spirit ist immer in der Lage den optimalen Service zu bieten. Wir lieben das Layout der einladenden Lounge. Die beeindruckende Sonnenterrasse war unser Lieblingsort, um nachts in die Sterne zu blicken. Die Kabinen sind großzügig angelegt und gemütlich. Kein Wunder ist die Galapagos Kreuzfahrt an Bord der Blue Spirit immer gut gebucht.

Bilder und Deckpläne der Blue Spirit

Blue Spirit Galapagos Cruise
Blue Spirit Galapagos Cruise
Blue Spirit Galapagos Cruise

Termine & Preise der Blue Spirit

Wann möchten Sie reisen?

Verfügbar
Ein paar Plätze frei
Noch ein Platz frei
Ausgebucht

Sie konnten Ihr bevorzugtes Datum nicht finden?
Kontaktieren Sie uns

Die Routen der Blue Spirit

Annehmlichkeiten an Bord der Blue Spirit

children

-10% für Kinder ≤ 11

transfer

Transfers zum und vom Schiff

snorkeling

Schnorchelausrüstung (gratis)

meal

Alle Mahlzeiten während der Kreuzfahrt

footprint

100% der CO2-Emissionen kompensiert

dinner with wine

Bier+Wein zum Abendessen

air conditioning

Klimaanlage & eigenes Bad

shared bedroom

Einzelreisende können sich die Kabine teilen

drinks

Wasser, Kaffee, Tee & frische Säfte

EN guide

Englischsprachiger Guide

Nachhaltigkeit an Bord der Blue Spirit

Wir von Galapatours lieben und respektieren die unberührten Ökosysteme und die faszinierende Tierwelt der Galápagos-Inseln, und wir bestehen darauf, dass unsere Kreuzfahrtpartner dies auch tun. Um den Archipel zu schützen, müssen alle unsere Kreuzfahrtschiffe über ausgeklügelte Wasserfiltersysteme, moderne, effiziente Motoren und strenge Wartungspläne verfügen, um die Umweltverschmutzung zu minimieren.

Die Behörde des Galápagos-Nationalparks legt auch genaue Kreuzfahrtrouten fest, die vorschreiben, welche Schiffe zu bestimmten Zeiten die Höhepunkte besuchen können, sowie die Begrenzung der Passagierzahlen. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass die Tiere und Lebensräume nicht durch zu viele Besucher gestört werden.

Aber bei Galapatours gehen wir gerne noch weiter. Wir kompensieren freiwillig alle CO2-Emissionen jeder von uns verkauften Kreuzfahrt - ohne Kosten für Sie. Und auch Sie können Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie verantwortungsbewusst reisen und unsere Öko-Richtlinien während Ihres Aufenthaltes befolgen. Klicken Sie hier, um mehr über diese Richtlinien, unser Engagement für nachhaltigen Tourismus und die Regeln des Galápagos-Nationalparks zu erfahren.

Technische Details der Blue Spirit

Kategorie

1. Klasse

Typ

Kleinere Yacht

Haupt-Motoren

2x Deutz (442 HP)

Länge

104 ft

Bruttotonnage

200 tons

Elektrizität

110 V

Reisegeschwindigkeit

12 kt

Strahl

22 ft

Entwurf

5 ft

Kapazität

16

Essen & Getränke an Bord der Blue Spirit

Das Essen auf unseren Galapágos-Kreuzfahrten gehört zu den allerbesten, die Sie in Südamerika finden werden. Die meisten der Köche an Bord sind international ausgebildet und haben zuvor in den besten Hotels und Restaurants in Ecuador und in der Tat auf der ganzen Welt gearbeitet.

Sie können eine erstklassige Auswahl an Speisen erwarten, darunter eine gute Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Geflügel und Fisch/Meeresfrüchte aus lokaler Herkunft, Reis- und Nudelgerichte. Auf den meisten Schiffen werden während Ihrer Kreuzfahrt immer einige typisch ecuadorianische Gerichte auf der Speisekarte stehen. Wenn Sie spezielle Diätwünsche haben, können diese in der Regel vom Koch berücksichtigt werden, sofern Sie uns im Voraus darüber informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns bei der Buchung über alle Allergien oder Diätanforderungen informieren. Wenn Sie damit warten, bis Sie am Hafen ankommen, kann es sein, dass es unmöglich ist, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Die meisten Schiffe servieren zu den Mahlzeiten eine Reihe von Optionen in einem entspannten Buffet-Stil. In der ersten Klasse und im Luxussegment gibt es auf einigen Schiffen ein formelleres Essen, bei dem Sie an Ihrem Platz bedient werden. Die Atmosphäre an Bord unserer Kreuzfahrten ist jedoch immer entspannt und niemals stickig oder formell.

Kabinen-Kategorien an Bord der Blue Spirit

Bathroom
Standard Double

There are 10 cabins on Blue Spirit spread across 2 decks. Each cabin is tastefully decorated with bright and airy colors and natural wood finishes, and each features a private bathroom with shower, air conditioning, personal safe, vanity unit and hair dryer. An internal phone system is available for your use.

Bewertungen von Blue Spirit

GratefulDave, Baltimore, Maryland
5/5

Tip Top III Bewertung und Empfehlung Das Schiff war großartig. Hinzu kommt, dass uns die Inseln komplett in ihren Bann gezogen haben und die anderen Reisenden waren auch gut drauf. Auf der Tip Top verlief alles wunderbar nach Plan.
Die Besatzung war immer zur Stelle, um zu helfen und waren immer auf dem Laufenden. Sie waren zwar nicht immer gut gelaunt aber jeder von uns hat mal einen schlechten Tag.

Die Kabinen sind im Vergleich zu Hotelzimmern kleiner aber der Ausblick ist fantastisch. Für manche Gäste war die Bewegeung des Schiffes nachts etwas probletamtisch und für andere nicht. Ich habe gut gschlafen. Das Essen war frisch und schmeckte uns. Unser Guide Angelika was sehr gut und wusste unglaublich viel. Sie macht den Job seit 30 jahren und ist immernoch genauso euphorisch, wie am ersten Tag.


lifthorn, seattle
5/5

Incredible experience aboard the Tip Top III Just returned from an 8 day cruise aboard the Tip Top III. We went on the western route, and saw so many incredible sights. The crew was very solicitious and took great care of us. There were only 11 of us on the boat - really nice small number. Although this is a smaller boat, the service is much more individualized. We encountered several larger cruise ships, and I was so glad I had booked on a smaller boat. The activities were more physicially demanding than I anticipated, but doable. We hiked on the lava fields, was difficult at times, but we all did fine. We also went up and down stairs, around boulders, up hills, and in and out of the "pangas" or zodiacs each day. I really enjoyed the physical activitiy, but again, was more demanding than I had previously believed. Anyone that has physical limitations, should probably not book this tour. We had several opportunities to snorkel, would recommend, but definitely need a wet suit. The water was rather chilly, but worth it. The brochure provided by Wittmer listed more snorkeling opportunities that we did not get to take advantage of, so that was really my only disappointment. Also, they only offered beer and wine, and was a little on the expensive side.

The Galapagoes Islands are so interesting and the wildlife is abundant and diverse. After visiting I can see how they are named "the Enchanted Islands". Was such a great trip, would highly recommend. And would recommend the Tip Top boats.


Lifthorn, Seattle
5/5

die Tip Top III war unglaublich Ich war auf einer 8 Tages Kreuzfahrt auf der Tip Top III, westliche Route. Die Sehenswürdigkeiten waren unvergesslich. Die Crew war sehr fürsorglich und achtete auf die Passagiere, von denen es 11 gab. Eine tolle kleine Truppe. Aud diesem etwas kleinerem Schiff gab es sehr persönlichen Service. Die Freizeitaktivitäten forderten etwas sportlichkeit aber es war machbar. Das Schnorcheln war auch ein Erlebnis, ich empfehle jedoch Nasstauchanzüge, da das Wasser etwas kühl war. Die akloholischen Getränke sind etwas teuer und es gibt nur Bier und Wein. Das ist eine Typfrage, manchen Leuten reicht das.

Die Galapagos Inseln haben ir sehr gefallen und af die Tip Top Schiffe sind zu empfehlen!


Miriam Egger
5/5

Wir kommen gerne wieder! Wir hatten einen wunderschönen 5-tägigen Trip auf der Tip Top III. Super Schiff, gemütliche Kabinen und Gemeinschaftsbereiche, sehr leckeres Essen, freundliche Crew, geniale Ausflüge und ein Guide, der sehr viel wusste und uns die Inseln näher gebracht hat. Wir kommen beim nächsten Galapagos-Besuch gerne wieder!

Quelle: https://goo.gl/YtQxin


GratefulDave, Baltimore, Maryland
5/5

Tip Top III Itinerary 2 Review and Advice I am posting this because there was little information on this ship and its itinerary. Just got back three days ago. Overall the trip was great. Largely because the Galapagos Islands are amazing and we lucked out to have so a fine group of fellow travelers. The Tip Tip operations are very smooth and professional. Everything went smoothly. Staff helped as needed are were always on top of things. I will say as my fellow travelers agreed the crew was great, but never seemed happy. It took about five days of the eight day cruise to see a smile. No big deal. They took care of us and everything we needed. Beds were made and rooms cleaned up while we were at breakfast. They were always looking out for us. That was most important.

Then accommodations we nice. We had the upper level double bed. A little tight, but great views out of window. It was adequate. Had to "step" over your bed-mate if you are sleeping next to the hull. For many reasons, you don't want to be in the room more than to change and sleep. The noise and movement of the ship at night were a problem for some, but not for others. Location on the ship didn't matter. Its just how light a sleeper you are. I slept well.

Food was okay. If it was a local restaurant, I wouldn't go to it. I am a food snob living in a major metropolitan area. Given the circumstances, I was satisfied. Food was fresh, tasty, and ample. The pasta was cold one night. Food is not the main feature anyhow. They serve beer and wine. If you want harder stuff, BYOB.

The guide, Angelika, was great and very knowledgeable. Even though she has been doing this for 30 years, as she will remind you, she brought such enthusiasm and joy just like it was the first time.


Jessica
Ihr Ansprechpartner
Jessica
Jetzt anrufen
+49 30 3080 9199
Wir sind für Sie da.
Jessica