Muss ich Vorsichtsmaßnahmen für Galapagos-Reisen treffen?

Muss ich Vorsichtsmaßnahmen für Galapagos-Reisen treffen?

Wir von Galapatours arbeiten nur mit Boot-Betreibern zusammen, die den strengen Standards der Hygiene- und Lebensmittelsicherheit entsprechen und welche ausschließlich über die bestmögliche Ausrüstung verfügen. An Land können wir nicht für die Gepflogenheiten anderer lokaler Anbieter garantieren, sodass Sie immer persönliche Vorsichtsmaßnahmen für Galapagos-Reisen treffen sollten.

An Bord

Die Lebensmittel, Drinks und das Eis auf all unseren Galapagos-Kreuzfahrtschiffen sind absolut bedenkenlos und von einwandfreier Qualität. Abgefülltes Wasser wird immer bereitgestellt. Nutzen Sie dieses Wasser auch zum Zähneputzen, da das Leitungswasser Ihrer Kabine während Ihrer Kreuzfahrt in Wassertanks transportiert wird.

Unterwegs oder an Land

  • Waschen Sie häufig Ihre Hände mit Seife oder Desinfektionsmitteln
  • Trinken Sie unterwegs oder auf Ausflügen nur abgefülltes oder abgekochtes Wasser beziehungsweise Getränke mit Kohlensäure in Form von Flaschen oder Dosen. Vermeiden Sie Leitungswasser, das Wasser von Springbrunnen sowie Eiswürfel unbekannter Herkunft.
  • Essen Sie ausschließlich gekochte Lebensmittel beziehungsweise frisches Obst und Gemüse.
  • Um Parasiten und Pilzinfektionen zu vermeiden, halten Sie Ihre Füße bitte stets sauber und trocken. Seien Sie niemals barfuß unterwegs, außer Ihr Reiseleiter gibt entsprechend Entwarnung. Das gilt natürlich nicht an Bord Ihrer Yacht oder an sandigen Galapagos-Stränden
  • Essen Sie keine von Straßenverkäufern angebotenen Lebensmittel
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Tieren, um Bisse und ernsthafte Krankheiten zu vermeiden.
Diese Frage bewerten?