Wie gestaltet sich der Transfer von der Insel Santa Cruz zur Insel San Cristobal?

Wie gestaltet sich der Transfer von der Insel Santa Cruz zur Insel San Cristobal?

Wir empfehlen einen kurzen Flug zum Transfer von Santa Cruz nach San Cristobal. Der lokale Betreiber von Luft-Taxis namens Emetebe bietet regelmäßig Flüge zwischen den Inseln mit Britten-Norman BN-2 Islander Flugzeugen an. In der Regel gelten strenge Gepäckrichtlinien, sodass pro Person nur 9kg Gepäck aufgegeben werden dürfen. Das Handgepäck wird auf 2kg pro Person beschränkt. Sie können die Gebühr für Übergepäck zahlen, doch für schwere Taschen müssen Sie im Fall der Fälle gleich zwei Plätze kaufen, damit Sie überhaupt Ihr Gepäck mitnehmen dürfen.

Die Preise variieren stark, liegen aber normalerweise bei etwa 220$ pro Person. Der Transfer inklusive Boarding dauert dabei kaum eine Stunde. Wir empfehlen diese Option, weil diese einerseits am praktischsten ist, andererseits aber auch atemberaubende Aussichten bietet. Gerne buchen wir die Flüge für Sie. Kontaktieren Sie einfach unsere Galapagos-Experten für weitere Informatinen und zur Buchung Ihrer Flüge.

Es gibt auch eine günstigere Option, die jedoch leider ein wenig komplizierter ist und davon abgesehen auch mehr Reisezeit in Anspruch nimmt. Zunächst nehmen Sie den Bus vom Flughafen und fahren damit zum Kanal, der Baltra von Santa Cruz trennt. Die kostenlosen Flughafenbusse operieren im 10-Minuten-Takt, sofern ein Flugzeug gelandet ist. Die Überquerung des Kanals erfolgt ganz einfach per staatlicher oder privater Fähre. Die Ticketpreise liegen bei nur 1$ (maximal 2$) pro Person.

Auf der Insel Santa Cruz angekommen nehmen Sie ein Taxi, um die 42km lange Autofahrt nach Puerto Ayora zu bewältigen. Die Kosten hierfür betragen etwa 25$. In Puerto Ayora gibt es zwei tägliche Fähren. Die erste Fähre um 07:00 werden Sie nicht nehmen können, da sie noch vor der Ankunft der internationalen Flüge ablegt. Die zweite Fähre legt um 14:00 ab. Sie werden sich ziemlich beeilen müssen, da Sie mindestens 30 Minuten vor Abfahrt Ihr Gepäck von SICGAL auf organische Güter überprüfen lassen müssen. Ihr Gepäck benötigt das offizielle SICGAL Etikett, damit Sie an Bord der Fähre gelassen werden können. Die Warteschlangen hierfür sind üblicherweise recht lang. Die Fahrt nach San Cristobal dauert gut und gerne 3 Stunden, sodass Sie um etwa 17:00 in San Cristobal ankommen sollten. Anstatt die Tickets direkt am Hafen zu kaufen, empfehlen wir Ihnen wärmstens, diese bereits im Vorfeld zu organisieren. Sind die Tickets ausverkauft, müssen Sie zwangsläufig übernachten und die nächste Fähre am nächsten Morgen nehmen. Gerne können wir die Tickets für Sie organisieren, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bei uns buchen.

Wir können den günstigeren Transfer per Fähre leider nicht empfehlen, da das Timing bei Ankunft Ihres Fluges denkbar eng gesteckt ist und weil Sie erst am frühen Abend in San Cristobal ankommen werden. Dies ist kein entspannter Start Ihres Abenteuers und nimmt einen ganzen Tag in Anspruch. Wenn Sie jedoch nur ungern die teuren Flugtickets kaufen möchten, ist dies die einzige Alternative. Unsere Galapagos-Experten informieren Sie gerne über alle Vor- und Nachteile. Rufen Sie uns einfach an und wir können gerne Ihr Budget und Ihre Optionen mit Ihnen gemeinsam besprechen.

Diese Frage bewerten?