Wie vermeide ich es, auf Galapagos-Kreuzfahrten seekrank zu werden?

Wie vermeide ich es, auf Galapagos-Kreuzfahrten seekrank zu werden?

Hier sind einige Tipps, falls Sie Angst haben, auf Ihrer Galapagos-Kreuzfahrt seekrank zu werden.

Zunächst sollten Sie Ausschau nach größeren Kreuzfahrtschiffen oder nach Katarmaranen halten. Größere Schiffe sowie Katamarane liegen besser im Wasser und rollen deutlich weniger bei Wellengang. Einige Beispiele geeigneter Schiffe sind die Ocean SprayLa Pinta oder die Galapagos Legend

Außerdem sollten Sie Reisezeiten im September und Oktober vermeiden. Aufgrund der Strömungen in den Gewässern der Galapagos-Inseln ist die See zu diesem Zeitpunkt besonders rau.

Davon abgesehen können Sie Ihren Hausarzt nach Mitteln gegen Seekrankheit fragen. Auch einige herkömmliche Hausmittel wie Ingwer sowie im Markt erhältliche Akupressur-Armbänder können helfen.

Diese Frage bewerten?