Was sind die Zeiten und Preise der Fähren und Schnellboote auf den Galapagos-Inseln?

Was sind die Zeiten und Preise der Fähren und Schnellboote auf den Galapagos-Inseln?

Oftmals fragen uns unsere Kunden, ob es eine Fähre von Ecuador zu den Galapagos Inseln gibt. Zwar ist es möglich Schiffe zu finden, die Sie zu den Inseln bringen, es gibt aber keine offiziellen Fähren mit Fahrzeiten. Wir können den Seeweg von Ecuador nach Galapagos aus den folgenden Gründen nicht empfehlen: 1. Sie würden dreieinhalb Tage damit verbringen, um zu den Inseln zu kommen, was wertvolle Urlaubszeit in Anspruch nimmt. 2. Es gibt keine Garantie für einen richtigen (Liege- oder Sitz-) Platz - vielleicht müssen Sie die Nächte in einer Hängematte oder sogar auf einer einfachen Matte auf dem Boden verbringen. 3. Da der offene Pazifik rau sein kann, kann die Reise mit der Fähre sehr unangenehm und manchmal unsicher sein. Unsere ehrliche Meinung: bitte buchen Sie auf keinen Fall eine Fähre von Guayaquil nach Galapagos! Fliegen ist deutlich schneller und angenehmer.

Im Folgendenen finden Sie die Abfahrtszeiten für die Fähren und Schnellboote der Galapagos-Inseln. Es könnte zwar möglich sein, dass Sie die Tickets am selben Tag kaufen können, jedoch ist es weitaus sicherer, diese im Voraus online zu erwerben. Ein ausgebuchtes Schnellboot bedeutet gleichzeitig, dass Sie bis zum nächsten Tag warten müssen, um an Ihr Ziel zu kommen. Die Preise variieren zwischen 25-35$ pro Person pro Fahrt. Bei einer Buchung von Hin- und Rückfahrt gibt es keinen Rabatt.

Fahrplan der Fähren auf den Galapagos Inseln - Santa Cruz, San Cristobal, Isabela:

Von Nach Abfahrtszeit Ankunftszeit
Santa Cruz San Cristobal 7:00 Uhr 9:30 Uhr
Santa Cruz San Cristobal 14:00 Uhr 16:30 Uhr
Santa Cruz Isabela 7:00 Uhr 9:30 Uhr
Santa Cruz Isabela 14:00 Uhr 16:30 Uhr
Isabela Santa Cruz 6:00 Uhr 8:30 Uhr
Isabela Santa Cruz 14:00 Uhr 16:30 Uhr
San Cristobal Santa Cruz 15:00 Uhr 17:30 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • Die Dauer der Überfahrt hängt stark von den Wetterverhältnissen ab. Eine Fahrt kann zwischen zwei Stunden und drei Stunden dauern.
  • Sie sollten 30 Minuten vor Abfahrt vor Ort sein, um Ihr Gepäck von der SICGAL auf organische Waren untersuchen zu lassen. Die Taschen und Koffer müssen von der SICGAL markiert werden, um sie auf die Fähre zu nehmen. Die Warteschlange kann hierfür schon mal etwas länger werden.
  • Um von San Cristobal nach Isabela (oder andersherum) mit dem Schnellboot zu gelangen, müssen Sie morgens nach Santa Cruz reisen und bis zum Nachmittag warten, um nach San Cristobal / Isabela zu gelangen. Es ist eine ganztägige Reise, die 50$-70$ pro Person kostet. Es ist recht sicher, Ihr Gepäck im Büro des Schnellbootes zu lassen und meistens dürfen Sie das auch tun, wenn Sie das Personal danach fragen. So können Sie sich in Ruhe umschauen, während Sie auf das nächste Boot warten.  
  • Wenn Sie vor der Kreuzfahrt auf Isabela sind, können Sie nicht am selben Tag mit dem Boot nach San Cristobal reisen. Sie müssen einen Tag vorher anreisen und in San Cristobal übernachten. Wenn Sie nach Ihrer Galapagos-Kreuzfahrt noch auf Isabela verweilen möchten und vorhaben mit dem Schnellboot weiterzureisen, sollten Sie an Ihrem letzten Tag der Kreuzfahrt in Puerto Ayora übernachten und am nächsten Tag weiterreisen.

Eine schnellere, schönere, aber auch teurere Alternative zu den Fähren/Schnellbooten stellen Flugzeuge dar. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Flügen von einer Insel zur anderen auf den Galapagos-Inseln.

Image

Bild: Im Hafen von Puerto Ayora warten die Passagiere auf den Transfer zu ihrem Galapagos-Kreuzfahrtschiff oder der lokalen Fähre.

Diese Frage bewerten?