Galapagos Racer Schlange

Die einzig giftige Schlange auf den Galapagos

Übersicht

Die Klassifizierung der Galapagos Racer Schlangen (übersetzt "Rennfahrer Schlange") ändert sich ständig. Es gibt derzeit keine eindeutige Klassifizierung aber es sind mindestens vier verschiedene Arten dieser endemischen Schlange bekannt, von denen zwei inzwischen als ausgestorben gelten. Diese besondere Schlangenart gehört zur Familie der Pseudalsophis, die auf den Galapagosinseln beheimatet sind.

Die Schlangenart ist äußerst schnell und leicht giftig. Jedoch sind sie schüchtern und haben die Tendenz von  Menschen zu fliehen. Ihr Galapatours Naturführer wird Sie fachkundig zu einer bemerkenswerten Begegnung führen, wenn Sie bei einem Ihrer Landausflüge auf eine Racer Schlange treffen.

Diese Schlangen fangen ihre Beute indem sie beim Biss ein Gift injizieren, das die Beute sofort betäubt. Die Nahrungsgewohnheiten dieser schlanken und schnellen Schlangen variieren je nach Beute. Dazu gehören Darwin's Finches und Galapagos Mockingbird Schlüpfer, Ratten und Mäuse, Heuschrecken und neugeborene Galapagos Marine Leguane.

In den am dichtesten besiedelten Gebieten der Inseln gibt es immer weniger Racer Schlangen. Einige Inseln, wie die Floreana, haben einen starken Rückgang dieser Schlange erlebt, der auf die Einführung invasiver Arten wie wilde Ratten, Katzen und Hunde zurückzuführen ist.

Im Gegensatz zu diesem besorgniserregenden Trend haben die Racer Schlangen auf den Inseln Española und Fernandina aufgrund ihrer geschützten und isolierten Bedingungen eine Zunahme erlebt.

Die einzige bekannte natürliche Bedrohung für diese Schlangen sind die Galapagosfalken. Auf einer Galapagos-Kreuzfahrt genießen Sie mehrere Landausflüge, die Ihnen eine gute Gelegenheit geben, einen Blick auf diese fantastischen Reptilien zu werfen.

Fotos von diesem Tier

Das Wichtigste über dieses Tier

  • Der Galapagos-Nationalpark versucht, den ausgestorbenen Floreana Racer wieder auf die Insel zurückzubringen.
  • 2500 Schlangen der Floreana Racer Art existieren noch auf der Gardner und der Champion Insel.
  • Galapagos Falken sind ihre einzige natürliche Bedrohung.
  • Eingeführte invasive Arten sind die größte Bedrohung für Galapagosschlangen.

Wo kann ich dieses Tier sehen?

Map Loading

Alle Kreuzfahrten, auf denen dieses Tier gesehen werden kann